204957725.8dd5717.47c9646bdf804954978a1004abab71c4

Travel

Sonnenaufgang vom Burj Khalifa

Visual Diary: Meine Top 5 Tipps für Dubai

Nach meinem Travel Dairy aus Singapur geht es heute mit der Stadt weiter, die mich während unserer Reise am meisten überrascht hat: Dubai. Hätte man mich vor einem halben Jahr gefragt, ob ich mal nach Dubai reisen möchte, meine Antwort wäre nein gewesen. Da wir auf unserem Weg nach Singapur jedoch mit Emirates geflogen sind und Dubai das Drehkreuz dieser Airline ist, hat sich ein Stop angeboten. So schlimm wird es schon nicht sein, habe ich mir gedacht. Und wurde überrascht, denn Dubai ist wahnsinnig beeindruckend und definitiv eine Reise wert! Deshalb musste ich unbedingt meine top 5 Tipps für Dubai mit euch teilen.

Blick auf die Marina Sand Bay in Singapur

Visual Diary: Meine Highlights in Singapur

Singapur – die Stadt im Garten. Selten hat mich eine Stadt so begeistert hat, wie Singapur. Ich bin ohne große Erwartungen hingeflogen, wollte mich einfach überraschen lassen. Doch dass mich dort ein wahr gewordener urban jungle erwartet, eine Stadt zwischen Traditionen und Moderne, das hätte ich nicht erwartet! Am beindruckendsten fand ich, dass man sich in Singapur durch die geplante intensive Begrünung nicht wie in anderen Großstädten in ein Meer aus Beton und Glas eingezwängt fühlt. Nein, man hat fast das Gefühl, als würde der Dschungel sich die Stadt zurückerobern. Grund genug, meine Highlights in Singapur in einem Travel Diary mit euch zu teilen.

Visual Diary: Gardasee im Herbst

Travel Diary: Gardasee und Comer See im Herbst

Der Gardasee und der Comer See, zwei Fleckchen Erde, an denen ich in den letzten Jahren oft war. Gelato in der Sonne, Pasta und ein Spritz mit Blick auf den See. Daran denke ich, wenn ich an diese beiden Orte denke. Und all das haben wir auch genossen, aber etwas anders. Denn der Herbst hatte schon Einzug genommen und das hat man sowohl an der Natur, als auch an den Temperaturen gemerkt. Das aber mit so viel Charme, dass ich ein paar Eindrücke vom Gardasee und Comer See im Herbst mit euch teilen möchte. Natürlich inklusive Reisetipps!

Hotel Review | The Guesthouse Vienna

Ihr wisst, dass es Micha und mich regelmäßig nach Wien zieht. Und in den letzten Jahren ist mein Blick, wenn wir an der Oper und der Albertina vorbeigelaufen sind, immer wieder an dem gegenüberliegenden weißen Haus mit den vorstehenden Fenstern hängen geblieben. Dem The Guesthouse Vienna!