Perfekt imperfekt und damit ziemlich glücklich

Perfekt imperfekt und damit ziemlich glücklich

Transparenz / Werbung: Dieser Beitrag enthält Produktplatzierungen und Affiliate-Links.

 

Seit ich mich dieses Jahr selbständig gemacht habe, beschäftige ich mich mit einem Thema ganz besonders. Perfektion. Nicht etwa, weil ich selber danach strebe, sondern weil so viele andere versuchen danach zu leben. Ein perfekt durchdachter Plan, alles soll funktionieren, alles muss laufen. Früher habe ich mir darüber auch viele Gedanken gemacht. Ein Studium, das wohl durchdacht ausgewählt wurde und das einem zu einem guten Job verhelfen soll. Das Streben nach beruflichem Aufstieg, ein roter Faden, bloß nie vom Weg abweichen. Denn das könnte einem als zu sprunghaft ausgelegt werden. Jetzt, da sich das Jahr langsam dem Ende zuneigt, beginne ich zu reflektieren. Und wisst ihr was? Seit ich mich von dem Gedanken befreit habe, dass alles perfekt sein muss, bin ich absolut zufrieden. Ich bin perfekt imperfekt und damit ziemlich glücklich! Continue reading…

Pieces Of The Week 294

Pieces Of The Week 294

Transparenz / Werbung: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links und Empfehlungen.

 

Nach drei wunderbar entspannten Tagen im Allgäu – ganz ohne Laptop, dafür mit vielen Stunden in der Natur  – melde ich mich heute absolut tiefenentspannt mit meinem Wochenrückblick bei euch zurück. Die letzten Tage waren so schön und ich war irgendwie so weit weg von jeglichem Alltag, dass ich gerade tatsächlich in meinen Kalender schauen musste, um nachzuvollziehen, was diese Woche so alles bei mir los war! Ich werte das mal als ein Zeichen dafür, dass das entschleunigte Wochenende absolut wirksam war. :) Continue reading…

Wandern zum Entschleunigen: Raus in die Natur mit Vrucht

Wandern zum Entschleunigen: Raus in die Natur mit Vittel Vrucht

Transparenz / Anzeige: In Kooperation mit Vittel.

 

Ist euch aufgefallen, dass es die Leute in den letzten Jahren immer mehr zurück in die Natur zieht? Früher war ich jemand, dem es nicht urban genug sein konnte. Städtetrips, pulsierende Metropolen und wenn Natur, dann Strand. Wandern? Fehlanzeige! Das hat sich in den letzten Jahren geändert und diese Entwicklung habe ich auch bei vielen Freunden feststellen können. Auch dieses Wochenende nehmen wir uns wieder eine Auszeit fernab der Stadt, diesmal im Allgäu. Zur Einstimmung darauf entführe ich euch aber heute schon auf eine kleine Reise in die Natur. Einfach mal die Gedanken abschalten und durchatmen. Dazu eine kleine Brotzeit inklusive schöner Aussicht, besser kann man nicht entschleunigen! Bei meiner kleinen Auszeit hat mich das neue Vittel Vrucht Aufguss begleitet. Außerdem mit im Gepäck, selbstgemachte und gesunde Müsliriegel. Das Rezept teile ich weiter unten mit euch! Continue reading…

Blog Your Style: Tweed

Blog Your Style: Tweed

Transparenz / Werbung: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, PR-Samples und Empfehlungen.

 

Tweed. Ein Stoffklassiker und wahrscheinlich das Gewebe, das mir als allererstes einfällt, wenn ich an Chanel denke. Aber auch ein Stoff, den ich bisher überwiegend mit klassischen Looks verbunden habe und daher für mich eher schwierig fand. Doch da die Mehrheit der Mädels unserer “Blog Your Style” Runde diesen Monat für das Thema Tweed war, habe ich begonnen, mich damit auseinanderzusetzen. Und ich muss sagen, ich bin positiv überrascht! Denn in diesem Herbst präsentiert sich Tweed modern wie nie! Von Bomberjacken über Mützen bis hin zu Taschen und Schuhen – alles findet sich im Tweedmuster wieder und ist alles andere als zu klassisch. Ich selber bin dann an dieser weiß/pinken Jacke hängen geblieben, die meine schlichte Garderobe absolut aufpeppt. Da darf der Rest dann ruhig gewohnt basiclastig sein, die Jacke ist Statement genug! Continue reading…