Visual Diary: Venedig im Winter

Visual Diary: Venedig im Winter

Transparenz / Werbung: Dieser Beitrag enthält persönliche Empfehlungen.

 

Venedig im Winter. Etwas, über das ich mir bis vor Kurzem noch nie Gedanken gemacht habe. Denn seien wir ehrlich, einen Urlaub in Italien verbindet höchstwahrscheinlich jeder von uns mit der warmen Jahreszeit. Vielleicht noch mit dem Herbst. Sicherlich aber nicht mit einer Reise im Winter. Doch Mitte Dezember hatten Micha und ich kurzfristig die Möglichkeit, zwischen den Jahren in die Lagunenstadt zu fahren. Und soll ich euch was verraten? Venedig im Winter ist einfach ein Traum! Continue reading…

Hotel Review | Das ALPIANA RESORT in Lana

Hotel Review | Das ALPIANA RESORT in Lana

Transparenz/Werbung: Pressereise in Zusammenarbeit mit der Feriernregion Lana und dem ALPIANA RESORT.

 

Seit einigen Jahren bin ich, wie ihr ja mittlerweile wisst, ein riesengroßer Fan von Südtirol. Denn während es mich früher ausschließlich ans Meer gezogen hat, finde ich immer mehr Geschmack an den Bergen. Das Beste an Südtirol ist aber, dass es neben der bergigen Landschaft auch sehr viele mediterrane Einflüsse hat. Das Klima ist angenehm warm, die lokalen Spezialitäten absolut mein Fall (Team Marende und Schlutzkrapfen, so lecker!) und ist es einem im Tal einmal zu warm, kann man mit der Seilbahn schön auf diverse Berge hochfahren und dort bei schönster Aussicht wandern gehen. Lustigerweise scheint es vielen von euch auch so zu gehen, denn jedes Mal, wenn wir in Südtirol sind, bekomme ich extrem viele Nachrichten, wo genau wir sind und wo es euch als nächstes hinverschlägt. Deshalb freue ich mich, euch heute eine für mich neue Ecke von Südtirol vorzustellen, die wir direkt im Anschluss an unsere Hochzeit erkunden durften. Dieses Mal ging es für uns nämlich in die Ferienregion Lana und dort in das ALPIANA RESORT. Continue reading…

Meine 5 Highlights in Rom

Meine 5 Highlights in Rom - Durch das Viertel Monti schlendern

Nach der ersten Ausgabe meiner Reihe “5 Highlights in …” (hier die Ausgabe für Zürich und hier für Wien) hätte ich niemals damit gerechnet, dass diese Beiträge so gut bei euch ankommen! Mittlerweile bekomme ich aber vor Antritt meiner Reisen sogar schon Nachrichten, in denen ihr mir schreibt, dass ihr euch schon auf diese Tipps freut. Das ist etwas, worüber ich mich unheimlich freue, denn ich stecke immer sehr viel Herzblut in meine Beiträge und so ein tolles Feedback ist dann natürlich das allerschönste Lob für mich. Ein großes Dankeschön also an dieser Stelle, das bedeutet mir sehr viel! Und natürlich gibt es auch diesmal wieder einen kleinen Reisebericht aus Rom mit einigen Tipps für euch. Also Vorhang auf für meine 5 Highlights in Rom!

SHOP THE LOOK

Continue reading…

Traveldiary vom Gardasee

Traveldiary Gardasee Pieces of Mariposa

Nachdem es am Freitag schon meinen ersten Outfitpost aus dem Urlaub gab, folgt heute das große Traveldiary vom Gardasee. Wer den Look verpasst hat, kann ihn sich übrigens sehr gerne hier nachholen. Kaum zu glauben, dass die Tage am See schon wieder über eine Woche her sind! Und wenn ich mir das Wetter der letzten Tage ansehe, dann scrolle ich schnell lieber durch diese sonnigen Urlaubsimpressionen und wünsche mich schleunigst zurück. Continue reading…