Sommer Challenge: Die wunderbare Leichtigkeit des Seins

Die Leichtigkeit des Seins

Transparenz / Werbung: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.

 

Letzte Woche habe ich auf meinen 1-jährigen Neffen aufgepasst. Und neben einigen Schweißausbrüchen, die ich hatte, wenn der kleine Racker in Raketenschnelle aus meinem Sichtfeld verschwunden ist, oder er mit einer ungeheuren Flinkheit Dinge irgendwo runtergerissen hat, ist mir vor allem eines aufgefallen. Nämlich, über welch herrliche und simple Sachen er sich amüsieren können. Eine Schublade, die klemmt und und plötzlich aufspringt. Eine Keksdose, die ein lautes Geräusch macht, wenn man sie voller nicht koordinierbarer Energie öffnet. Das Bellen eines Hundes auf der Straße (Wau Wau!!). Alles Dinge, die ein Glucksen und Jauchzen bei ihm auslösen, das aus tiefstem Herzen kommt. Alleine ihm dabei zuzusehen, wie er sich über so kleine Dinge freut, hat mich mit größtem Glück erfüllt. Und wisst ihr, was eigentlich dahinter steckt? Die Leichtigkeit des Seins! Mit jedem Jahr, das wir älter werden und das uns näher ans Erwachsenwerden bringt, verlieren wir ein Stück dieser wunderbaren und süßen Leichtigket. Ja, schön und gut, sagt ihr jetzt, aber wie können wir diese zurückgewinnen? Freunde, ich sage es euch, es sind mal wieder diese kleinen Dinger, die ich so mag — die Details! Continue reading…

Blog Your Style: Slides

Blog Your Style: Slides

Transparenz / Werbung: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links und Empfehlungen.

 

Auch wenn wir jetzt seit einer Woche aus Italien zurück sind, zumindest outfittechnisch befinde ich mich nach wie vor im Urlaubsmodus. Bei dem herrlichen Sommerwetter ist das Anziehen in der Früh aber auch wirklich super easy: Kleid, Sandalen, Sonnenbrille und die Lieblingstasche, fertig ist der Sommerlook. Bei der Schuhwahl wechsel ich momentan immer zwischen drei paar Schuhen, meinen momentan liebsten Espadrilles, Superga, oder Slides. Letztere haben wir diesen Monat für unsere “Blog Your Style” als Sommerthema auserkoren und da passt der Look, den ich am Wochenende in Hamburg getragen habe, natürlich perfekt!

 

SHOP MY LOOK

Continue reading…

Pastell Sommer Outfit mit Lochspitzenbluse von Sandro und Soludos Espadrilles

Pastell Sommer Outfit mit Sandro Lochspitzenbluse und Soludos Espadrilles

Transparenz/Werbung: Dieser Beitrag enthält PR-Samples und Affiliate-Links.

 

In den letzten Jahren hat sich mein Kaufverhalten bei Kleidung stark verändert. Weg von wahllosem Anhäufen hin zu bewusstem Kaufen, mehr Qualität statt Quantität. In diesem Jahr kommt es mir so vor, als wäre dieser Drang, nicht mehr so viele Impulskäufe zu machen noch stärker geworden. Das liegt auf der einen Seite wohl daran, dass ich immer mehr meinen eigenen Stil finde, Lieblingsteile habe, die ich jahrelang trage und nur noch ausgewählte Teile zu meiner Garderobe hinzufüge. Auf der anderen Seite aber bin ich durch die viele Inspiration überall auch etwas übersättigt von Mode und habe oft gar nicht so große Lust auf Shoppen und vor allem auf die k0nkrete Suche nach Teilen. Daher hat mich der Sale bisher auch relativ kalt gelassen. Eine Sache aber durfte kurz vor unserer Abreise nach Italien noch aus dem Sale mit, nämlich diese weiße Lochspitzenbluse von Sandro. Zusammen mit einer zartrosa Hose und meinen “Ciao Bella” Espadrilles von Soludos ergibt das mein bisher liebstes Pastell Sommer Outfit.

 

SHOP MY LOOK

Bluse: Sandro (ähnliche hier und hier) | Hose: River Island (alt, aber ähnliche hier oder hier) | Espadrilles: Soludos (PR-Sample) | Tasche: Mansur Gavriel | Sonnenbrille: Ray-Ban

Continue reading…

Blog Your Style: Palazzo Hosen

Blog Your Style: Palazzo Hosen

Transparenz: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.

 

Ein heißer Sommertag und Skinny Jeans? Bloß nicht! Ab 24 Grad gibt es für mich in der Früh nur eine Option, ein Kleid oder die Variante aus Shorts/Röcken und T-Shirt. In Stoffhosen habe ich mich irgendwie nie gesehen, denn entweder sie waren mir zu spießig angehaucht, oder ich war der festen Überzeugung, dass sie auftragen. Doch in den letzten Jahren kam dann zum Glück die schleichende Revolution in Form von Palazzo Hosen. Finden Männer sie unattraktiv? Ja. Tragen sie auf? Vermutlich. Sind sie fürchterlich bequem und schön luftig? Ja, ja und nochmal ja! Und deshalb darf man alle Nachteile getrost über Bord und sich in dieses bequeme Etwas werfen — die von uns Frauen überwiegend heiß geliebten Palazzo Hosen!

 

SHOP MY LOOK

Continue reading…