Meine #Lieblingsläden in Schwabach und Nürnberg

Meine Lieblingsläden in Schwabach und Nürnberg, Erhalt der Gewerbevielfalt in Schwabach und Nürnberg

Transparenz / Anzeige: In Zusammenarbeit mit Das Telefonbuch und der Initiative für Gewerbevielfalt

 

Hand auf´s Herz, wo geht ihr Einkaufen? Wo holt ihr euch in der Früh einen Kaffee, kauft eure Blumen oder Glückwunschkarten? Und in was für ein Fitnessstudio geht ihr? Auf alle diese Fragen kann ich eines sagen: Ich meide so oft es geht unpersönliche Ketten! Denn das, was eine Stadt ausmacht ist nicht etwa der tausendste Starbucks, oder der McFit ums Eck. Nein, es sind die kleinen inhabergeführten Läden. Die, in denen Service noch groß geschrieben wird und man erkannt wird, wenn man den Laden betritt. Dort, wo man dir ungefragt das richtige Getränk hinstellt (denn du nimmst eh immer das Gleiche). Wo sich erkundigt wird, wie der Urlaub war und du mit einem “bis morgen” verabschiedet wirst. Das sind Läden, in denen ich mich zuhause fühle! Kannst du das auch, Zara? Ich sage nein! Grund genug, euch in meinem heutigen Beitrag meine #Lieblingsläden in Schwabach und Nürnberg zu zeigen. Continue reading…

Interior Trend: Wiener Geflecht

Interior Trend: Wiener Geflecht

Transparenz / Werbung: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links und Empfehlungen.

 

Selten gab es in den letzten Jahren ein Revival in Sachen Interior, das mir so gut gefallen hat wie dieses: Wiener Geflecht. Wo man auch hinschaut, überall sieht man momentan das hübsche Rohrgeflecht. Micha und ich sind schon lange Fans von Stühlen mit diesem Muster und haben damals zum Einzug ins Loft drei antike Holzstühle mit Wiener Geflecht von meinen Schwiegereltern bekommen. Bis heute sind diese mitunter unsere liebsten Möbelstücke in unserem Zuhause. Sehr vielen wird das Wiener Geflecht durch die Stühle aus dem Hause Thonet bekannt sein. Und ja, auch ich hätte nichts gegen ein paar dieser Schmuckstücke. Einziger Knackpunkt, die Stühle sind ziemlich teuer, weshalb das bisher eine Wunschvorstellung geblieben ist. :) Doch wie das bei Trends so ist, sie bescheren uns viele tolle Alternativen zum Original in den Läden. Und zwar nicht nur bei Stühlen, sondern bei allen möglichen Home Accessoires. Grund genug, sich online auf die Suche zu begeben und meine Favoriten mit euch zu teilen! Continue reading…

Farbenfroh in den Frühling – Meine Frühlings Favoriten 2019

Transparenz / Werbung: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.

 

Auch wenn der Winter sich gerade nochmal über ein (hoffentlich) letztes kleines Stelldichein mit Petrus freut, mein Schrank und ich sind bereit für den Frühling. Und obwohl in den letzten Wochen überwiegend Kleidung in neutralen Farben ihren Weg zu mir gefunden hat, ich stehe total auf die Farbvielfalt, an der wir uns dank des Farbinstituts Pantone in diesem Frühjahr erfreuen dürfen. Meine Favoriten dabei sind Salbei, Lemon Verbena, Pressed Rose und Sweet Corn. Klingt im ersten Moment nach einem Potpourri von Laura Ashley, wird uns und unserer Garderobe in den nächsten Monaten aber garantiert sehr viel gute Laune bringen! Continue reading…

Neu Bei Pinterest: Die Shop the Look Funktion und wie sie funktioniert

Neu bei Pinterest: Die Shop the Look Funktion und wie es funktioniert

Transparenz / Werbung: In Zusammenarbeit mit Pinterest Deutschland.

 

Shop the Look: Die neue Funktion bei Pinterest

Pinterest – meine Inspirationsquelle Nr. 1 wenn es um Interior, Food, Reisen und auch Fashion geht. Wer von euch verliert sich dort auch stundenlang und träumt bei all den inspirierenden Bildern von neuen Reisedestinationen, sucht nach Ideen für´s Mittagessen oder findet dort vor allem Outfitinspirationen? Ganz sicher sehr viele von euch, schließlich ist Pinterest mit 23 Milliarden Fashion Pins eine der größten Fashion-Plattformen der Welt.

Beim Durchscrollen durch Pinterest ist es mir schon oft passiert, dass ich an einem Pin hängen geblieben bin und ein Teil entdeckt habe, das ich am liebsten sofort gekauft hätte. Die Recherche, wo besagtes Piece zu kaufen ist, war dann allerdings oft wie die Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen. Doch genau dafür liefert uns Pinterest jetzt eine Lösung: shoppable Pins und die neue Shop the Look Funktion. Continue reading…