204957725.8dd5717.f71f5320f15d4821bc2f289aca40826d

Sommer Uniform – Midikleid mit Rippenmuster

Sommerlook mit Midikleid

Transparenz / Werbung: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.

 

Alle haben ihn sich gewünscht, jetzt ist er da, der Sommer 2019. Also bitte keine Klagen, dass es zu heiß ist! Schrieb sie, während der neu gekaufte Ventilator fleißig kühlende Luft zu ihr blies, haha. Nein, Spaß beiseite, auch wenn ich momentan aufgrund der Hitze nur mit Iced Coffee meine Betriebstemperatur halten kann, ich liebe den Sommer! Dennoch ist es in der Früh vor dem Schrank eine gewisse Herausforderung. Denn Jeans sind momentan einfach zu heiß, man möchte aber vielleicht zum Kundentermin auch nicht unbedingt in Jeansshorts und Crop Top durch die Gegend laufen. Erkennt ihr euch in den Zeilen wieder? Dann habe ich gute Neuigkeiten für euch. Denn ich habe das wohl bequemste und angenehmste Midikleid gefunden, das man bei hohen Temperaturen finden kann. Und da der Sommer Sale gerade in vollem Gange ist, habe ich ein paar hübsche Sommer Pieces für euch rausgesucht, mit denen ihr die Hitzewelle luftig locker übersteht!

Die Rückkehr der Wickelhose

Sommerlook mit rosa Wickelhose

Transparenz / Werbung: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.

 

Sie ist wieder da, die rosa Wickelhose! Also zumindest in meinem Schrank, denn nach gut einem Jahr Pause habe ich plötzlich wieder großen Gefallen an diesem Hosenrock gefunden. Und ihr scheinbar auch gemessen an den Nachrichten, die ihr mir mit Fragen zu meinem Outfit bei Instagram geschickt habt. Leider ist die Hose schon ein paar Jahre alt, aber ich habe mich heute mal durch die verschiedensten Shops geklickt und ein paar sehr ähnliche und wirklich super coole Alternativen für euch rausgesucht. Grundsätzlich besteht der Look, mit Ausnahme der Schuhe und des Gürtels, nur aus alten Lieblingen. Was in meinen Augen auch einfach die beste Lösung ist. Ich habe meinen Klamottenkonsum in den letzten Jahren wirklich drastisch geändert. Deutlich mehr in hochwertige schlichte Sachen investiert, die aber meist irgendein besonderes Detail haben. Egal ob das jetzt ein toller Stoff ist, ein raffinierter Schnitt bei ansonstem schlichtem Aussehen, oder zeitlose Klassiker. Sie alle begleiten mich dann für mehrere Jahre, ohne dass ich die Lust an ihnen verliere. Und dürfen deshalb auch ab und zu etwas mehr kosten, haha! Denn wenn es einen gravierenden Vorteil am Älter werden gibt, dann ist es der, dass man sich und seinen Stil immer besser kennenlernt und entsprechend shoppt!

Pieces Of The Week 309

Transparenz / Werbung: Dieser Beitrag enthält persönliche Empfehlungen.

 

Wie es immer ist mit schönen Wochen, sie gehen viel zu schnell vorbei! Und wenn dann die Woche auch noch mit einem Feiertag beginnt, den man mit der Familie mit gutem Essen und ganz vielen Knuddeleinheiten von der Nichte und dem Neffen verbringt, kann es gar nicht mehr schöner werden. Direkt am nächsten Tag ging es für Micha und mich in unsere Lieblingsstadt, Wien. Wir haben dort nicht nur wunderschöne Tage verbracht, sondern auch einiges an Content für den Blog geshootet. Daher möchte ich heute noch gar nicht viel vorwegnehmen und lasse überwiegend die Bilder sprechen. Aber die sagen ja häufig eh mehr als tausend Worte, richtig? Und dann haben wir heute auch noch unseren ersten italienischen Hochzeitstag, ich kann es tatsächlich immer noch nicht glauben, dass unsere Hochzeit in Italien nun schon ein Jahr her ist. So viel zu der rasenden Zeit, richtig!?

3 Liter Wasser am Tag – Meine Wasser Challenge mit waterdrop

3 Liter Wasser am Tag, 3 Liter Wasser am Tag, Was bewirkt es wenn man mehr Wasser trinkt

Transparenz / Anzeige: In Zusammenarbeit mit waterdrop.

 

Wenn es ein Thema gibt, an dem ich seit Ewigkeiten arbeite, dann ist es genügend zu trinken. Man sollte meinen, dass das nicht so schwer sein kann. Schließlich achte ich seit ein paar Jahren grundsätzlich mehr auf mich und meinen Körper. Ich achte bewusst daruf, mich gesund zu ernähren und mehr Sport zu treiben. Das bekomme ich auch ganz gut hin. Nur beim Wasser trinken klappt es nicht so recht. Die Wasserkaraffe am Schreibtisch, zwei Gläser Wasser zum Essen und eine App, die mich ans Trinken erinnern soll. Nichts half richtig, am Ende des Tages kam ich trotzdem oft nur auf einen Liter. Also habe ich letzten Monat beschlossen, mich an einer Wasser Challenge zu versuchen. Drei Wochen lang jeden Tag mind. 3 Liter Wasser trinken und schauen, was sich verändert. Die Challenge ist jetzt so gut wie rum und heute möchte ich euch erzählen, was sich seitdem verändert hat!