Vielfältiges Franken

Meine Lieblingsläden in Schwabach und Nürnberg

Meine #Lieblingsläden in Schwabach und Nürnberg

Hand auf´s Herz, wo geht ihr Einkaufen? Wo holt ihr euch in der Früh einen Kaffee, kauft eure Blumen oder Glückwunschkarten? Und in was für ein Fitnessstudio geht ihr? Auf alle

Food Tipp: Meine liebsten Cafés in Nürnberg

Food Tipp: Meine liebsten Cafés in Nürnberg - 1. EspressoLab Nürnberg

Transparenz / Werbung: Dieser Beitrag enthält persönliche Empfehlungen.

 

Was gute Frühstückslocations  angeht, konnte man Nürnberg lange Zeit total vergessen. Also zumindest, wenn man nicht auf das 0815 Frühstück mit Brötchen, Marmelade & Co. steht. Das hat sich zum Glück mittlerweile geändert und insbesondere letztes Jahr haben einige coole Cafés eröffnet. Klar, dass ich diese alle mal ausprobieren musste. Dabei haben sich ein paar Favoriten hervorgetan, die sich entweder durch ihr Frühstücksangebot, die Location, oder auch diverse andere Gründer hervorgetan haben. Und da mich so oft Nachrichten mit der Bitte um Tipps für Nürnberg erreichen, stelle ich euch heute meine fünf liebsten Cafés in Nürnberg vor.

Quality Time mit Freunden im B.Good in Nürnberg

Quality Time mit Freunden im B.Good in Nürnberg

Transparenz | Anzeige: In liebevoller Zusammenarbeit mit B.Good in Nürnberg.

 

Dass ich ein absoluter Familienmensch bin, dürfte mittlerweile kein Geheimnis mehr sein. Und während andere es genießen, am Wochenende um die Häuser zu ziehen oder bis in die Puppen in Clubs versumpfen, ziehe ich einen gemütlichen Abend mit leckerem Essen und guten Gesprächen ganz klar vor. Eine lange Tafel, die verschiedensten Gerichte, jeder probiert mal beim anderen, so stelle ich mir einen perfekten Freitagabend vor. Und genau das durften wir letztens im neu eröffneten B.Good in Nürnberg erleben. Heute möchte ich hier mit euch teilen, wie es mir gefallen hat, was euch dort auf der Speisekarte erwartet und es gibt ein paar Impressionen von dem Abend für euch.

Food Tipp: The Green in Nürnberg

 

Food Tipp: The Green in Nürnberg

Transparenz | Werbung: Dieser Beitrag enthält Empfehlungen.

 

Heute gibt es endlich mal wieder einen neuen Food Tipp für euch! Und nach meinem letzten Frühstückstipp, dem Kaulbach, setze ich die Reihe mit einem weiteren tollen Frühstückscafé fort. In den letzten Jahren habe ich mir so oft Restaurants und Cafés gewünscht, die etwas anderes anbieten, als das klassische 0815-Frühstück und wurde meist enttäuscht. Im letzten Jahr allerdings hat sich wirklich einiges getan und ich muss sagen, dass sich Nürnberg und Umgebung in Sachen Frühstück langsam mausern. Klar, die Auswahl an Cafés, die ein etwas außergewöhnlicheres und gesundes, sprich, hippes Frühstück anbieten, ist bei weitem noch nicht auf dem Stand von München oder gar Berlin, aber es gibt sie, die Perlen der Frühstückscafés. Eines davon ist das The Green in Nürnberg.