Visual Diary: Kurztrip nach Madrid

Visual Diary: Kurztrip nach Madrid

Transparenz | Werbung: Dieser Beitrag enthält Empfehlungen.

 

Gerade noch in Südtriol, gedanklich bereits in Israel (am Montag geht es los!) und dank der Bilder jetzt nochmal in Madrid. So dürfte das ruhig weitergehen :) Auf unsere vierwöchige Reisezeit im März/April habe ich so lange hingefiebert und nun befinden wir uns schon mitten drin. Ende März wurde unser Reisemonat mit ein paar Tagen in Madrid begonnen und  natürlich möchte ich auch hier noch ein paar Impressionen aus der wunderbaren Stadt mit euch teilen. Während ich die Bildauswahl getroffen habe, ist mir übrigens aufgefallen, dass die Tage in Madrid im Prinzip nur daraus bestanden haben, die Zeit zwischen den Tapas zu füllen. Aber das war schließlich auch genau richtig, denn es heißt, dass das sogenannte “tapear” die Hauptbeschäftigung der Madrilenen sei. Und es soll ja schließlich keiner von mir behaupten, dass ich mich nicht an meine Umgebung anpasse, haha! Also Vorhang auf für mein Visual Diary aka Foodbilderflut aus Madrid. Continue reading…

Reisepläne 2018 – Teil 1

Reisepläne 2018

Transparenz | Werbung: Dieser Beitrag enthält Empfehlungen.

 

Hier ist er also endlich, mein versprochener Beitrag über die Reisen, die in diesem Jahr anstehen. Zumindest die erste Hälfte davon, denn ab Juli sind unsere Pläne noch offen. Im Zentrum aller Planungen steht in diesem Jahr aber natürlich unsere Hochzeit in Italien. Ist es zu fassen, dass es nur noch etwas über sieben Wochen bis dahin sind? Doch was ist davor noch geplant und wohin geht es in unseren Flitterwochen? Continue reading…

Hochzeitskolumne: Unser Mini-Moon in Wien und warum wir die Stadt so lieben

Hochzeitskolumne: Unser Mini-Moon und warum wir Wien so lieben

Anzeige: In liebevoller Zusammenarbeit mit Park Hyatt Vienna.

Keine Hochzeit ohne Hochzeitsreise! Im Oktober stand ja allerdings erstmal “nur” die standesamtliche Hochzeit an, so dass wir die große Reise erst nach unserer Hochzeitsfeier am Comer See nächstes Jahr antreten wollen. Da wir es uns aber nicht nehmen lassen wollten, zumindest für ein paar Tage als Newly Weds zu verreisen, haben wir einfach einen kleinen Mini-Moon geplant. Die Frage, wohin es gehen sollte, hatte sich übrigens nie gestellt, denn wohin sollte es schon gehen? Nach Wien natürlich! Ich habe euch in den letzten Jahren bestimmt schon zig Mal erzählt, dass Wien unsere absolute Lieblingsstadt ist. Daher war sofort klar, dass wir dort unseren Mini-Moon verbringen. Außerdem könnte man sagen, dass sich hier der Kreis schließt, denn in Wien haben wir damals auch unseren allerersten gemeinsamen Urlaub verbracht. Für mich hieß das, dass ich auf diese Weise gleich viermal auf Favoriten getroffen habe: Meine Lieblingsstadt mit meinem Lieblingsmenschen zu meiner Lieblingsjahreszeit in meinem Lieblingshotel. Denn verbringen durften wir unseren Mini-Moon im Park Hyatt Vienna, dem wohl schönsten Hotel ever! Continue reading…

3 Tipps für den perfekten Reiselook

3 Tipps für den perfekten Reiselook

Anzeige, da der Beitrag PR-Samples und Affiliate-Links beinhaltet.

 

Immer vor Reisen stellt sich die große Frage − was soll ich nur anziehen? Wäre ich der Typ, der außerhalb der eigenen vier Wände Jogginghosen trägt, wäre das Problem schnell gelöst. Aber das geht in meinen Augen einfach überhaupt nicht, ein bisschen mehr Stil braucht es für einen schönen Reiselook dann irgendwie doch! Trotzdem sollte das Outfit natürlich praktisch und gemütlich sein. Und so habe ich mir mal ein paar Gedanken darüber gemacht, was einen in meinen Augen perfekten Reiselook ausmacht. Continue reading…