204957725.8dd5717.f71f5320f15d4821bc2f289aca40826d

Outfit

Die Rückkehr der Wickelhose

Sommerlook mit rosa Wickelhose

Transparenz / Werbung: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.

 

Sie ist wieder da, die rosa Wickelhose! Also zumindest in meinem Schrank, denn nach gut einem Jahr Pause habe ich plötzlich wieder großen Gefallen an diesem Hosenrock gefunden. Und ihr scheinbar auch gemessen an den Nachrichten, die ihr mir mit Fragen zu meinem Outfit bei Instagram geschickt habt. Leider ist die Hose schon ein paar Jahre alt, aber ich habe mich heute mal durch die verschiedensten Shops geklickt und ein paar sehr ähnliche und wirklich super coole Alternativen für euch rausgesucht. Grundsätzlich besteht der Look, mit Ausnahme der Schuhe und des Gürtels, nur aus alten Lieblingen. Was in meinen Augen auch einfach die beste Lösung ist. Ich habe meinen Klamottenkonsum in den letzten Jahren wirklich drastisch geändert. Deutlich mehr in hochwertige schlichte Sachen investiert, die aber meist irgendein besonderes Detail haben. Egal ob das jetzt ein toller Stoff ist, ein raffinierter Schnitt bei ansonstem schlichtem Aussehen, oder zeitlose Klassiker. Sie alle begleiten mich dann für mehrere Jahre, ohne dass ich die Lust an ihnen verliere. Und dürfen deshalb auch ab und zu etwas mehr kosten, haha! Denn wenn es einen gravierenden Vorteil am Älter werden gibt, dann ist es der, dass man sich und seinen Stil immer besser kennenlernt und entsprechend shoppt!

Blog Your Style: Leinen

Blog Your Style: Leinen

Transparenz / Werbung: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links und Empfehlungen.

 

Zugegeben, die letzten Wochen haben eher an einen sibirischen Frühling erinnert und uns statt Sonne sehr viel Regen gebracht. Da war das Wochenende schon viel mehr nach meinem Geschmack! Und hat außerdem viel besser zu unserem neuen Thema für Blog Your Style gepasst, denn in diesem Monat dreht sich alles um Leinen. Als am Samstag der erste Link von den Mädels eingetrudelt ist, war ich ehrlich gesagt etwas erschrocken. Irgendwie war ich der Zeit etwas hinterher und dachte, dass ich noch eine ganze Woche Zeit hätte, mein Outfit zu shooten. Sprich, ich hatte keine Ahnung, was ich tragen sollte. Denn eigentlich wollte ich erst heute ein paar neue Sachen für den Sommer shoppen. Tja, welch ein Glück, dass ich schon seit ein paar Jahren auf Leinenstoffe für die warme Jahreszeit setze. Denn so hatte ich ein paar hübsche Kleider zur Auswahl und habe auf diesen Klassiker, ein weißes Leinen Midikleid mit Knopfleiste gesetzt.

Blog Your Style: Suits

Blog Your Style: Suits

Transparenz / Werbung: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links und Empfehlungen.

 

In den letzten Jahren gab es in der Modewelt viele Revivals. Doch keines hat seinen angestaubten Ruf dermaßen abgeschüttelt, wie Hosenanzüge! Ich erinnere mich noch mit Grauen an Zeiten, als ich mir für Bewerbungsgespräche einen Hosenanzug kaufen musste. Mir war wirklich nichts verhasster, als diese spießige Kombi und ich bin mir sicher, dass man mir das jedes Mal angemerkt hat. Diese Zeiten sind zum Glück vorbei und ich bin ein riesen Fan der neuen Power Suits. Letztes Jahr hat man viele Suits in Knallfarben oder mit Print gesehen (einen Look damit gab es hier), dieses Jahr gibt es wieder etwas Neues: Hosenanzüge mit kurzen Hosen. Und ich muss sagen, diese Version gefällt mir sogar fast noch besser. Nicht nur, dass man so auch imer Sommer zum All-Over-Look greifen kann, ohne zu schwitzen. Mit der kurzen Hose wirkt das gesamte Outfit gleich viel lässiger! Der zartrosa Hosenanzug meines heutigen Looks hängt jetzt schon ein paar Wochen im Schrank und hat auf seinen ersten Einsatz gewartet. Und da kam unsere neue Runde von “Blog Your Style” wie gerufen. Denn in diesem Monat dreht sich alles um, ihr werdet es euch wahrscheinlich schon denken können, Suits!

Spring Neutrals: 5 Teile, die in keinem Schrank fehlen sollten

Spring Neutrals: 5 Teile die in keinem Schrank fehlen sollten

Transparenz / Werbung: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.

 

Es gibt zwei Dinge, die ich mache, wenn ich nicht so recht weiß, was ich anziehen soll. Zum einen wäre da die Inspirationssuche bei Pinterest, zum anderen die Auswahl eines Outfits mit möglichst vielen Basics. Neutrale Farbtöne, Naturmaterialien, Goldschmuck, ein bisschen Leo und Polka Dots, so in etwa lassen sich die Looks zusammenfassen, die in meiner Frühlings Lieblinge Boutique und auf meinem Spring Outfits Board bei Pinterest gelandet sind. Und da sich die Modwelt in diesem Frühjahr farbtechnisch sehr viel aus dem weißen und beigen Farbtopf bedient, sind die Läden voll mit hübschen Spring Neutrals. Womit ich absolout kein Problem habe, wie ihr euch vermutlich denken könnt! :) Wenn man dann ein bisschen tiefer geht, erkennt man außerdem, dass es momentan einen Trend hin zu ein paar bestimmten Stoffen und Wardrobe Staples gibt. Welche das sind und in was man dieses Frühjahr und Sommer unbedingt investieren sollte? Ich habe die schönsten Spring Neutrals für euch rausgesucht!