Cropped Tops sind die subtile Art, einem Outfit etwas mehr Aufregung zu verschaffen. Lang vorbei sind die Zeiten, in denen ich mit Hotpants und kurzem Top rumgerannt bin. Ab 30 Jahren möchte man dann ja doch meist mit etwas mehr Finesse Haut zeigen. Meine Outfitinspiration und weitere Outfitinspiration für den Frühling gibt es auf www.piecesofmariposa.com

Blog Your Style: Cropped

Die Zeiten, in denen ich in Hotpants und kurzen Tops rumgelaufen bin, sind lange vorbei. Ab 30 möchte man dann ja doch meist mit etwas mehr Finesse Haut bzw. Bauch zeigen. Deshalb fand ich es super, dass wir uns diesen Monat bei Blog Your Style für das Thema Cropped entschieden haben. Bei mir gibt es bauchfrei nur mit High Waisted Jeans und einem Look, der ansonsten schlicht gehalten ist. Denn wie immer finde ich, dass man mit der Regel “weniger ist mehr” die schönsten Outfits für den Alltag kreiren kann.

Cropped Tops sind die subtile Art, einem Outfit etwas mehr Aufregung zu verschaffen. Lang vorbei sind die Zeiten, in denen ich mit Hotpants und kurzem Top rumgerannt bin. Ab 30 Jahren möchte man dann ja doch meist mit etwas mehr Finesse Haut zeigen. Meine Outfitinspiration und weitere Outfitinspiration für den Frühling gibt es auf www.piecesofmariposa.com
Verkürzte Tops sind die subtile Art, einem Outfit etwas mehr Aufregung zu verschaffen. Lang vorbei sind die Zeiten, in denen ich mit Hotpants und kurzem Top rumgerannt bin. Ab 30 Jahren möchte man dann ja doch meist mit etwas mehr Finesse Haut zeigen. Meine Outfitinspiration und weitere Outfitinspiration für den Frühling gibt es auf www.piecesofmariposa.com
Verkürzte Tops sind die subtile Art, einem Outfit etwas mehr Aufregung zu verschaffen. Lang vorbei sind die Zeiten, in denen ich mit Hotpants und kurzem Top rumgerannt bin. Ab 30 Jahren möchte man dann ja doch meist mit etwas mehr Finesse Haut zeigen. Meine Outfitinspiration und weitere Outfitinspiration für den Frühling gibt es auf www.piecesofmariposa.com
Cropped Tops sind die subtile Art, einem Outfit etwas mehr Aufregung zu verschaffen. Lang vorbei sind die Zeiten, in denen ich mit Hotpants und kurzem Top rumgerannt bin. Ab 30 Jahren möchte man dann ja doch meist mit etwas mehr Finesse Haut zeigen. Meine Outfitinspiration und weitere Outfitinspiration für den Frühling gibt es auf www.piecesofmariposa.com

Subtile Extravaganz mit Cropped Shirts

Ich weiß noch genau, als ich mit 13 Jahren zu Ostern ein rückenfreies hellgrünes Top bekommen habe, das auch noch etwas bauchfrei war. Und ich weiß auch noch, dass ich dieses Top mit einer dieser Jeans kombiniert habe, deren Reißverschluss quasi nicht existent war. Haha, bitte sagt mir, dass ich damit nicht alleine war? Das Outfit war süß, aber trotzdem frage ich mich, wie meine Eltern mich so aus dem Haus gehen lassen konnten. Vermutlich hatte ich einen Pulli darüber an, ich kann mich nicht mehr erinnern. Ich fand mich damals aber natürlich extrem chic und habe diesen Look total gefeiert. :)

20 Jahre später greife ich dann doch lieber zu der etwas subtileren Form dieses Looks. Zum gerippten Cropped Shirt trage ich High Waisted Jeans, Slingback Ballerinas und kurzem Trenchcoat. Generell finde ich es aber total schön, dass cropped Tops in den letzten Jahren wieder Einzug in die Modewelt gefunden haben. Denn mit diesem kleinen Detail kann man einem Outfit gleich etwas Aufregung verleihen. Und da ich nicht gerne tief ausgeschnittene Oberteile oder super kurze Röcke/Shorts trage, ist das eine schöne zurückhaltende Möglichkeit.

Cropped Tops sind die subtile Art, einem Outfit etwas mehr Aufregung zu verschaffen. Lang vorbei sind die Zeiten, in denen ich mit Hotpants und kurzem Top rumgerannt bin. Ab 30 Jahren möchte man dann ja doch meist mit etwas mehr Finesse Haut zeigen. Meine Outfitinspiration und weitere Outfitinspiration für den Frühling gibt es auf www.piecesofmariposa.com
Cropped Tops sind die subtile Art, einem Outfit etwas mehr Aufregung zu verschaffen. Lang vorbei sind die Zeiten, in denen ich mit Hotpants und kurzem Top rumgerannt bin. Ab 30 Jahren möchte man dann ja doch meist mit etwas mehr Finesse Haut zeigen. Meine Outfitinspiration und weitere Outfitinspiration für den Frühling gibt es auf www.piecesofmariposa.com
Cropped Tops sind die subtile Art, einem Outfit etwas mehr Aufregung zu verschaffen. Lang vorbei sind die Zeiten, in denen ich mit Hotpants und kurzem Top rumgerannt bin. Ab 30 Jahren möchte man dann ja doch meist mit etwas mehr Finesse Haut zeigen. Meine Outfitinspiration und weitere Outfitinspiration für den Frühling gibt es auf www.piecesofmariposa.com
Verkürzte Tops sind die subtile Art, einem Outfit etwas mehr Aufregung zu verschaffen. Lang vorbei sind die Zeiten, in denen ich mit Hotpants und kurzem Top rumgerannt bin. Ab 30 Jahren möchte man dann ja doch meist mit etwas mehr Finesse Haut zeigen. Meine Outfitinspiration und weitere Outfitinspiration für den Frühling gibt es auf www.piecesofmariposa.com

Shop My Look

Jacke: Anine Bing (sehr ähnliches Modell) | Cropped Top: Zara (tolle Alternativen hier und hier) | Spitzen BH: Anine Bing | Jeans: H&M (ähnlich hier) | Gürtel: Maje (ähnlich hier) | Slingback Ballerinas: Chanel (ähnlich hier) | Tasche: Chanel | Kette: Alighieri


Die Looks der anderen Mädels findet ihr hier:

Bits And Bobs By Eva + Leo and other stories

Sophie Hearts + Sunglasses And Peonies

Fashionnes

Comments (2):

  1. nes

    3. Mai 2021 at 22:36

    Total schöner Look, liebe Vanessa! Ich hab mich so richtig in deine Chanel Sling Backs verliebt <3

    xx nes

    Antworten
  2. Sophie

    6. Mai 2021 at 11:36

    Oh das sieht so süß aus das Outfit :) vor allem mit dem Tuch als Gürtel! So eine gute Idee :) und das Top steht dir mega!
    Xxx,
    S

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.