204957725.8dd5717.f71f5320f15d4821bc2f289aca40826d
Bye Sommer hallo Herbst, Warum ich mich auf den Herbst freue

5 Gründe, warum ich mich auf den Herbst freue

Es ist Mitte September, das Laub beginnt sich langsam bunt zu färben und ich ertappe mich dabei, dass ich mich total auf den Herbst freue. Aber warum eigentlich? Schließlich mag ich den Sommer doch auch so sehr. Darüber habe ich mir in den letzten Tagen mal ein paar Gedanken gemacht. Und möchte deshalb hier mit euch teilen, warum ich mich auf den Herbst freue und was für Pläne ich für die nächsten Wochen geschmiedet habe.

Herbstliebe - www.piecesofmariposa.com | Fashion und Lifestyle Blog aus Nürnberg
Herbstliebe - www.piecesofmariposa.com | Fashion und Lifestyle Blog aus Nürnberg

Warum ich mich auf den Herbst freue

Warum ich mich auf den Herbst freue - www.piecesofmariposa.com | Fashion und Lifestyle Blog aus Nürnberg
Der Herbst bringt uns eine bunte Mischung:

sonnige warme Tage, kühlere verregnete Tage. Und beide haben ihre Vorteile! Denn zum einen nutze ich die warmen Tage nochmal, um meine liebsten Kleider und Sandalen nochmal auszuführen (in der Früh dann einfach mit einer Lederjacke oder einem Strickcardigan). Die kühleren Tage dagegen verleiten geradezu dazu, es sich daheim gemütlich zu machen, Tee zu trinken, Kerzen anzuzünden und einen Serienmarathon zu starten, oder endlich mal wieder zu lesen.

5 Gründe, warum ich mich auf den Herbst freue - www.piecesofmariposa.com | Fashion und Lifestyle Blog aus Nürnberg

Outfit Details:

Kleid: Zadig & Voltaire | Schuhe: Castaner | Tasche: Mansur Gavriel (tolle Herbstfarbe hier)

Bye Sommer hallo Herbst - www.piecesofmariposa.com | Fashion und Lifestyle Blog aus Nürnberg

1. Lange ausschlafen und im Bett frühstücken.

Oh ja, darauf freue ich mich schon ganz besonders. Ich weiß ja nicht, wie das bei euch ist, aber im Sommer muss ich am Wochenende aufstehen, sobald ich wach bin. Man könnte ja ansonsten etwas vom Tag verpassen. Im Herbst dagegen liebe ich es, lange zu schlafen, ein leckeres Frühstück zu machen, dieses ebenfalls im Bett zu essen und es sich einfach gemütlich zu machen.


Im Sommer schmeiße ich sehr selten den Herd an. Zum einen, um die Temperatur im Loft nicht unnötig in die Höhe zu treiben (5 Flügeltüren auf unseren Südbalkon ohne Rollos!) und zum anderen, weil wir total oft in Biergärten, zum Maueressen etc. gehen. Im Herbst dagegen bekomme ich wieder richtig Lust, neue Gerichte auszuprobieren. Und zwar ganz besonders gerne, wenn sie mit Kürbis sind!

2. Endlich wieder Kürbiszeit!

Herbstliebe - www.piecesofmariposa.com | Fashion und Lifestyle Blog aus Nürnberg

In den letzten Monaten habe ich eine ewig lange Liste mit Büchern notiert, die ich unbedint lesen möchte. Doch um ehrlich zu sein, genausowenig, wie ich im Sommer lange im Bett liegen bleiben kann, ich halte es nicht lange mit einem Buch aus. Schließlich locken so viele andere Dinge, mit lesen halte ich es irgendwie nicht lange aus. Und das, obwohl ich eine totale Leseratte bin. Gerade lese ich Schwesterherz, eine Sammlung an Geschichten über Schwestern, u.a. von Ian McEwan, John Irving oder Benedict Wells. Und als nächstes ist dann Kaffee und Zigaretten von Ferdinand von Schirach dran. Ich werde demnächst auch mal meine Leseliste mit persönlichen Empfehlungen hier teilen.

3. Die Bücherliste abarbeiten, die sich in den letzten Monaten gestapelt hat


4. Herbstspaziergänge und Chai Latte und Ingwer Shots zum Aufwärmen.

Jetzt ist wieder die Zeit, in der man sonntags raus in die Natur fährt, sich an den bunt gefärbten Blättern erfreut, noch außen in der Sonne essen kann und dann am späten Nachmittag mit roten Bäckchen heim kommt. Und sich dort dann mit einer Tasse Chai Latte oder einem selbstgemachten Ingwer Shot wieder aufwärmt.

Herbstliebe - www.piecesofmariposa.com | Fashion und Lifestyle Blog aus Nürnberg

5. An einer Weinprobe teilnehmen

Ihr wisst ja, dass wir Wein absolut lieben! Und da lädt der Herbst ja geradezu ein, an Weinproben teilzunehmen, um die neuen Weine zu probieren. Das werden wir zum Beispiel auch diesen Sonntag machen. Und freuen uns schon total darauf! In diesem Beitrag habe ich euch ja schon meine Tipps für die fränkische Weingegend vorgestellt. Und glaubt mir, im Herbst ist das wirklich ein Highlight!

Herbstliebe - www.piecesofmariposa.com | Fashion und Lifestyle Blog aus Nürnberg

So, das sind also einige der Dinge, warum ich mich auf den Herbst freue. Wie schaut es bei euch aus, was habt ihr in den nächsten Wochen so vor, was macht ihr im Herbst besonders gerne? Teilt eure Tipps super gerne in den Kommentaren!

Comments (2):

  1. KryJulie

    17. September 2019 at 17:55

    Sehr schöner Beitrag… ich würde immer ganz ähnliche Punkte nennen, wenn du mich fragst, warum ich den Herbst liebe. Ganz spontan gesagt, ich finde auch einerseits die angenehme Herbstsonne so schön und andererseits die Gemütlichkeit und auch Ruhe, die man hat, wenn man es sich daheim mit einer leckeren Tasse Tee schön macht.
    Genieß die schöne Jahreszeit, meine Liebe :)
    Krystyna :-*

    Antworten
  2. Ricarda

    7. Oktober 2019 at 15:25

    Ich liebe den Herbst auch so sehr! Endlich kann ich wieder lange Jogging-Strecken hinter mich bringen. In der Hitze des Sommers ist das wirklich schwer. Da gehe ich dann eher schwimmen aber das ist absolut nicht das Selbe. Ich war gestern das erste Mal wieder 2 Stunden joggen und mir tut jetzt schon jeder Muskel weh! :D Ich muss mir dringend wieder mein Magnesium bestellen, ich bin die Belastung überhaupt nicht mehr gewohnt. Ich genieße den Herbst aber auch wegen den neuen Outfits die nun möglich sind. Man kann einfach viel mehr Sachen in Schichten kombinieren, was immer toll aussieht. Und ich liebe auch den heißen Kakao am Sonntag-Abend vor meiner Lieblings-Netflixserie. :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.