Travels // Postcards From London

Wie ein paar von euch sicherlich schon mitbekommen haben, war ich das letzte Wochenende mit meinem Freund in London. Das Wetter war zwar nicht so prächtig wie in Deutschland, aber hey es hat nur zweimal (ziemlich kräftig) geregnet!! Und Regen gehört in England doch schon fast zum guten Ton, oder?:) Unser Hotel lag im Stadtteil City of London in unmittelbarer Nähe vom Tower of London und der Tower Bridge. Nach der Ankunft sind wir also genau dorthin gestiefelt und waren erst mal schwer beeindruckt von der Architektur und der Größe dieser historischen Bauwerke. Anschließend hat uns der Hunger nach East London getrieben, wo wir in Shoreditch den definitiv weltbesten Burger beim Red Market gefuttert haben. Abends ging es dann durch den Hyde Park Richtung Paddington, wo wir den Abend in einem echt coolen Pub bei Lifemusik (es wurde nur Springsteen gespielt) verbracht haben. Und ok, viele von euch werden ihn nicht kennen, aber um kurz vor 23 Uhr ist dort doch tatsächlich Jake Clemons (Saxophonist der E Street Band) aufgetaucht und hat sich wirklich seeeeehr geduldig mit jedem fotografieren lassen!:) Bilder von unserem zweiten und dritten Tag gibt es dann morgen hier auf dem Blog.

Maybe some of you already noticed that the boy and I have spent the last weekend in London. The weather wasn´t as good as in Germany but hey it only rained two times and I guess that´s courteous in England!:) Located in the district City of London our hotel was nearby the Tower of London and the Tower Bridge. So right after unpacking our luggage we went there and were really impressed by the architecture and the dimensions of these two historical buildings. But driven by hunger we couldn´t stay longer and went to East London where I´ve had for sure the best burger in my life at Red Market. In the evening we went for a little stroll through the Hyde Park and ended up in a pub in Paddington where a life band was playing Springsteen songs all night long. And guess what, around eleven in the evening Jake Clemons (saxophonist of the E Street Band) turned up to say hello!!! He was so sweet and really patient as everybody wanted to take a picture with him!:) Tomorrow I´m gonna show you the pictures of our second and third day in London.      

 
 

Travels // More Pictures From Padova

Heute kommt, wie versprochen, der zweite Teil meiner Reisebilder aus Padova. Nachdem es an den ersten beiden Tagen immer wieder zu kleinen Schauern gekommen ist, waren wir umso glücklicher, als sich das Wetter am dritten Tag von seiner besten Seite gezeigt hat. Perfekt, um die Stadt zu erkunden und es sich in diversen Cafés gutgehen zu lassen!:) Die Stadt versprüht so viel Charme und es macht unheimlich viel Spaß, durch die kleinen, sehr schönen Gässchen zu laufen, Leute zu beobachten und dabei genüsslich einen Spritz in einem der unzähligen Cafés zu trinken. Padova ist auf jeden Fall einen Besuch wert!! Seid ihr schon einmal dort gewesen und wenn ja, wie hat es euch gefallen? Das Outfit, das ich an diesem Tag getragen habe, zeige ich euch dann am Montag etwas genauer!:)

Today I´m showing you, as promised, the second part of the pictures from my trip to Padova. As there were some occasional rain showers in the first two days we were more than happy that the sun returned on the third day. Perfect conditions to explore the town and enjoy the sun in one of many cute cafés!:) The city exudes so much charm and I love to walk through the small and beautiful streets, watch the people passing by while drinking an Aperol Spirtz in a cute bar. So Padova is really worth visiting!! Have you ever been there and do you enjoyed the city as much as I did? Showing you some more pictures of the look I´ve worn at that day on Monday, so stay tuned!:)
 

Travels // My Padova Photo Diary

Seit Sonntag Abend bin ich wieder zurück im verregneten Nürnberg. Was bleibt, ist die Erinnerung an vier fantastische Tage im wunderschönen Padova. Es wurde viel gegessen, getrunken, gelaufen und gesungen (ja, wir waren schon wieder bei einem Springsteen-Konzert), aber ich lasse einfach die Bilder für sich sprechen. Teil 2 folgt in Kürze!
I´m back home again in rainy Nuremberg. What remains are the memories of four fantastic days in beautiful Padova. We enjoyed lots of good food and drinks, went for long strolls through the city and even sang some hours as we went to a Springsteen concert again (I know, AGAIN!!:)). But let the pictures speak for themselves. Part two is coming soon!
Shirt/Jeans/Shoes: Zara. Denim Jacket: H&M. Bag: Balenciaga. Jewelry: EllandEmm, Hallhuber, Tiffany & Co., Saint Laurent.

Leaving To Padova

Heute geht es endlich nach Padova! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich ich mich auf die nächsten vier Tage freue. Endlich raus aus dem Alltag und dem doofen “Maizember-Wetter” entgehen. Aktuelle Updates wird es mit Sicherheit auf Instagram und Facebook geben, also folgt mir dort gerne (hier und hier)!
Today I´m leaving for a short vacation to Padova! I´m so looking forward to the next four days, leaving the daily routine and the shitty “Maycember-weather”. But you will find some updates on Instagram and Facebook so make sure you´re following me (here and here)!