Der perfekte Tag in Tulum Beach und Dufterinnerungen mit s.Oliver

Der perfekte Tag in Tulum Beach und Dufterinnerungen mit s.Oliver

Ich bin ein sentimentaler Mensch. Und so kommt es, dass ich zum Ende einer Reise hin immer wehmütig werde. Am liebsten möchte man die Zeit anhalten und so den Urlaub verlängern. Irgendwann aber holt einen die Realität ein und man findet sich daheim wieder.  Und seien wir ehrlich, Urlaubsdestinationen wären auch nicht so schön, wenn wir sie jederzeit vor der Nase hätten. Außerdem gibt es im Nachhinein genügend Möglichkeiten, um die Erinnerungen wieder aufleben zu lassen. Fotos, ein spezielles Lied, ein bestimmter Duft und schwupps, hat man das Gefühl die Wellen rauschen zu hören und die warme Sonne auf der Haut zu spüren. Wegen unserer Verlobung wird mir Mexiko außerdem immer in ganz besonderer Erinnerung bleiben und ich bekomme schon wieder Gänsehaut, wenn ich nur daran denke! Continue reading…

Gestreifter One Shoulder Body, Boater Hut und Schwarze Culottes

Gestreifter One Shoulder Body, Boater Hut und Schwarze Culottes

Heute gibt es, nach meinem ersten Traveldiary aus Mexiko-Stadt, auch schon einen ersten Urlaubslook für euch. Ich muss gestehen, dass mich kurz vor unserem Urlaub ein kleiner Shoppingwahn ergriffen hat, aber bei der Aussicht auf warme Temperaturen und Sonnenschein konnte ich einfach nicht anders. Luftige Kleider, Sandalen, Strohhüte und -taschen, alles hat mich extrem angelacht. So auch dieser gestreifte One Shoulder Body von Edited The Label, der quasi wie gemacht für die Location, in der wir das Outfit geshootet haben, zu sein schien.

SHOP MY LOOK

Continue reading…

Frühlingslook mit Jeansjacke und Blumenkleid

Frühlingslook mit Jeansjacke und Blumenkleid

Hallo Frühling, schön dass du mal wieder vorbeischaust! Das war in etwa der erste Gedanke, den ich heute beim Blick aus dem Fenster hatte. Denn nach den sommerlichen Temperaturen in Mexiko hatte ich mir das Wetter in Deutschland definitiv etwas wärmer gewünscht! Ab heute aber schaut die Welt schon wieder anders aus und ich werde die Sonnenstrahlen so gut es geht ausnutzen. Es macht aber auch einfach viel mehr Spaß leichte Kleider zu tragen und die Winterjacken endgültig wegzupacken, hoffen wir mal, dass es diesmal so bleibt. Und auch outfittechnisch ist mir der Frühling die liebste Jahreszeit, denn ich liebe die Outfitkombis, die man in der Zeit tragen kann. Man kann noch schön layern, allerdings endlich mit leichten Teilen, wie mit Jeansjacke und Kleid, fühlt sich aber nicht so zugepackt. Grundsätzlich bin ich so ein typischer Jeansjackenmensch und liebe es, wie vielseitig und einfach sie zu kombinieren sind! Continue reading…

Der morgendliche Vitamin-Kick für die Haut

Der morgendliche Vitamin-Kick für die Haut

Ihr wisst, ich bin wenig experimentierfreudig und eher skeptisch, wenn es um neue Beautyprodukte geht. Es gibt aber ein paar wenige Beautymarken, denen ich seit Teenagerzeiten treu bin und eine davon ist Clinique. Ich kann mich noch genau erinnern, als meine Patentante mir den Klassiker, das 3-Phasen-Set, geschenkt hat. Das war der Grundstein meiner Begeisterung für die Marke und ab diesem Zeitpunkt hat jedes Geschenk von ihr mindestens ein Produkt der Marke beinhaltet. Man könnte also sagen, dass ich mich quasi durch das komplette Sortiment getestet habe, von Reinigung über Cremes bis hin zu Lidschatten, ich hatte sie alle und liebte sie alle! Keine Frage also, dass ich sofort Feuer und Flamme war, als ich gefragt wurde, ob ich die neue Fresh Pressed Serie von Clinique mit reinem Vitamin C testen wolle. Wie sich meine Haut innerhalb der letzten Wochen verändert hat, möchte ich euch heute erzählen. Continue reading…