Indian Summer

Shirt: ASOS. Leather jacket: Mackage. Jeans: Dr. Denim. Shoes: H&M. Bag: Louis Vuitton. Sunnies: Vintage.
Wer liebt sie nicht, die Farbenpracht, die der Herbst uns jedes Jahr bringt? Selbst wenn sie bei uns nicht ganz so facettenreich ausfällt, wie zum Beispiel in Kanada, so finde ich doch, dass der Begriff “Indian Summer” momentan auch für uns zutreffend ist. Aber nun zu meinem Outfit, das ich auf den Bildern trage. Schößchenoberteile wurden uns bereits im Frühjahr und Sommer massenweise dargeboten und trotzdem finde ich noch immer Gefallen daran. Umso besser, dass es sie jetzt in verschiedenen wärmeren Varianten in den Läden und Onlineshops gibt. Ich habe mich für eine Version aus Wolle entschieden und ich bin ganz vernarrt in das süße Teil! Habt ihr euch an Schößchenoberteilen schon satt gesehen, oder gefallen euch die winterlichen Varianten aus Wolle oder Leder ebenso wie mir?:)

Who doesn´t love the blaze of colour that brings the fall to us each year? I think that, even if the colours of the leaves in Germany are not that bright like in Canada, you can call this time “Indian summer”. But now about the outfit I´m wearing. Although we all have seen peplum shirts en masse during spring and summer, I still love them! So all the better that you can now buy them in warmer versions. I´ve chosen a woolen model and I´m totally in love with it. Do you still like them or are you already supersaturated?

Pieces Of The Week 7

Bought this pretty postcards last week!
Who is this girl with the long legs?? Not me, that´s for sure!!!!!????^^
I wouldn´t mind having a sailing boot like this for myself..
I love these baby apples, they´re called raspberry-apples in German. <3
Had so much fun carving pumpkins with the girls!!

Travels // Hamburg

Letztes Wochenende war ich in Hamburg und zusammengefasst kann ich nur sagen: Es war traumhaft, ich liebe diese Stadt!!!!! Wart ihr schon mal in Hamburg und wenn ja, wie hat es euch gefallen?

I was in Hamburg last weekend and I really had a blast, I love this city!!! Have you ever been to Hamburg and, if so, did you like it?

 

 

Black Heart

Jacket: H&M. Sweater: Asos. Skirt: Pimkie. Shoes: ACNE. Bag: SU-SHI. Jewelry: H&M, Tiffany & Co., Vintage.
Hurray, hurray, mein Outfit wurde am vergangenen Freitag von der Instyle zum “Style des Tages” gewählt!!! :) Etwas verspätet folgt nun für euch auf dem Blog das komplette Outfit. 
Ein Kommentar auf der Facebook-Seite der Instyle hat mich zum Schmunzeln gebracht, da von einer Userin geschrieben wurde, dass Plissee-Röcke im Prinzip schon wieder “out” seien, da man sie bereits vor einem Jahr getragen hätte und wir Mädls gewisse Modezeitschriften aufmerksamer lesen sollten, wenn wir trendy sein wollen. Meine Meinung hierzu ist folgende: Es gibt Teile, die trage ich seit wahrscheinlich mehr als fünf Jahren, einfach aus dem Grund, weil sie mir immer noch gefallen, sie immer noch gut ausschauen oder ich mich einfach nicht von ihnen trennen mag. Natürlich freue auch ich mich immer über neue Trends und wenn sie mir gefallen, mache ich sie auch liebend gerne mit. Generell finde ich aber, dass man diesen ganzen Hype um die neuesten Modeerscheinungen nicht zu ernst nehmen sollte. Tragt das, worauf ihr Lust habt, worin ihr euch wohl fühlt und was euch wirklich steht!!! Daher werde ich diesen hübschen Plissee-Rock mit Sicherheit auch noch in fünf Jahren tragen, wenn er mir denn bis dahin noch gefällt..:) Was meint ihr dazu? Und wie alt ist wohl euer ältestes Teil in eurem Kleiderschrank, das ihr nach wie vor gerne tragt? Ich wünsche euch einen tollen Start in die neue Woche ihr Lieben!

Hurray, hurray my outfit was nominated as the “style of the day” from Instyle Germany last friday!!! :) A little late I am showing you the whole outfit on my blog. 
The comment of one woman at the facebook page of Instyle Germany really brought me to reflection as she was saying that pleated skirts are out of fashion as they were already worn one year ago and that we have to read magazines more thorough to find out whats trendy at the moment. So I want to show you whats my opinion on this subject: I have items in my wardrobe that I am probably wearing more than five years now because I love them or because  they are still good looking. Of course I´m also looking for new trends and when I like this new stuff I´m wearing the new items with pleasure. But to be honest, I think that we shouldn´t take all these fashion hypes to serious! Just wear what you like, what makes you feel good and find out what really suits you!!! That means that I´m probably going to wear this lovely skirt a lot of times for the next five years if I want to..:) So whats your opinion? And how old is your oldest item in your wardrobe that you love to wear as on the first day? I wish you a wonderful week!