204957725.8dd5717.f71f5320f15d4821bc2f289aca40826d

Pieces Of The Week 309

Transparenz / Werbung: Dieser Beitrag enthält persönliche Empfehlungen.

 

Wie es immer ist mit schönen Wochen, sie gehen viel zu schnell vorbei! Und wenn dann die Woche auch noch mit einem Feiertag beginnt, den man mit der Familie mit gutem Essen und ganz vielen Knuddeleinheiten von der Nichte und dem Neffen verbringt, kann es gar nicht mehr schöner werden. Direkt am nächsten Tag ging es für Micha und mich in unsere Lieblingsstadt, Wien. Wir haben dort nicht nur wunderschöne Tage verbracht, sondern auch einiges an Content für den Blog geshootet. Daher möchte ich heute noch gar nicht viel vorwegnehmen und lasse überwiegend die Bilder sprechen. Aber die sagen ja häufig eh mehr als tausend Worte, richtig? Und dann haben wir heute auch noch unseren ersten italienischen Hochzeitstag, ich kann es tatsächlich immer noch nicht glauben, dass unsere Hochzeit in Italien nun schon ein Jahr her ist. So viel zu der rasenden Zeit, richtig!?

 

 

PFINGSTMONTAG BEIM LANDGASTHOF MEIER

Wer auch nur annähernd im Großraum Nürnberg wohnt, dem wird der Landgasthof Meier ein Begriff sein. Nicht nur, dass die Location ein Traum ist und auch liebend gerne für Hochzeiten gebucht wird, auch das Essen ist ein Traum! Und auch die Kids kommen hier auf ihre Kosten, denn es gibt einen kleinen Spielplatz und Ketcars (diese bereiten den “größeren Kindern”, also uns, allerdings auch jede Menge Freude, haha!). Und eben dort haben wir unseren Pfingstmontag mit der Familie und den kleinen Mäusen verbracht und hatten wirklich einen wunderschönen Tag.

 

 

VIENNA MY LOVE

Am nächsten Tag ging es dann gleich weiter nach Wien. Und nach zwei Monaten ohne unsere Lieblingsstadt wurde es ja auch wieder allerhöchste Zeit. :) Wir haben diesmal in zwei verschiedenen Hotels gewohnt und eines davon war das Guesthouse Vienna. Wie ihr seht, die Aussicht von unserem Zimmer war absolut grandios. Mehr dazu gibt es dann aber ganz bald in einer separaten Hotel Review. Stay tuned!

 

 

EINE BOOTSFAHRT DIE IST LUSTIG

Da diese Woche in Wien tropische Temperaturen geherrscht haben, war das primäre Ziel der täglichen Planung, sich möglichst viele Dinge einfallen zu lassen, die entweder Wasser, Schatten oder eine Siesta in klimatisierte Räume beinhaltet haben, haha. Besonders gut ließ es sich allerdings auf der Alten Donau aushalten. Dort haben wir uns ein Elektroboot gemietet und sind ein wenig rumgeschippert. Und auf dem Wasser war es dann wirklich super angenehm. Solltet ihr mal in Wien sein müsst ihr das unbedingt mal machen, wirklich ein riesengroßer Spaß!

 

 

GOOD FOOD = GOOD MOOD

Wie eigentlich immer, wenn wir unterwegs sind, verbringen wir sehr viel unserer Zeit mit Essen und Trinken. Das ist für mich eindeutig die Definition von Urlaub! Wir haben wieder jede Menge Restaurants ausprobiert und dabei Juwelen gefunden. Zum Beispiel das israelische Restaurant Seven North oder das Vestibül am Burgtheater. Aber auch altbewährte Favoriten (wie das The Bank im Park Hyatt oder das Beisl Meixner´s) mussten besucht und Rooftopbars ausgekundschaftet werden. Und wie immer beneide ich die Wiener darum, aus welch großer Vielfalt an Lokalen sie schöpfen können. Ein wahrer Traum für alle Foodies!

 

Hochzeitskolumne: Das Highlight 2018

 

1. ITALIENISCHER HOCHZEITSTAG

Wie kann es bitte sein, dass unsere Hochzeit in Italien schon wieder ein ganzes Jahr her ist? Es kommt Micha und mir so vor, als wäre es erst gestern gewesen. Und so haben wir uns heute durch die ganzen Bilder geklickt und wieder an diesen wunderbaren Tag in Viggiu gedacht. Lust auf eine kleine Bilderflut? Hier habe ich meine allerliebsten Bilder in einen Beitrag gepackt.

Comments (1):

  1. KryJulie

    16. Juni 2019 at 22:36

    Herrliche Bilder :) Ich bekomme sehr große Lust nach Wien zu reisen!! Und zum Landgasthof Meier fahre ich auch gerne raus…
    :-* :-*

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.