Pieces Of The Week 301

Pieces Of The Week 301

Transparenz / Werbung: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links und Empfehlungen.

 

Wenn ich es nicht anders wüsste, dann würde ich denken, dass wir uns mitten im April befinden. Regen, Sonne, Sturm und das im Abstand von ein paar Minuten. Kein Wunder, dass ich mich da überwiegend hinter dem Schreibtisch verkrochen habe. So habe ich zumindest viel erledigen können und dank Onlineshopping ist man dann doch nicht komplett von der Welt abgeschottet, haha! In den letzten Tagen sind also schon ein paar hübsche Sachen für den Frühling eingetrudelt und ich kann es kaum erwarten, sie alle zu tragen!

 

LESERATTE 2.0

Eine Sache, die ich mir für das Jahr 2019 vorgenommen habe, ist es, wieder mehr zu lesen. Früher habe ich Bücher regelrecht verschlungen und bin so stundenlang in Parallelwelten abgetaucht. In den letzten Jahren hat mir dafür die Zeit gefehlt, bzw. ich wollte sie mir nicht nehmen. Seit Januar habe ich mir aber öfters mal kleine Auszeiten vom Alltag gegönnt und liebe meine Lesepausen! Neben “Der kleine Prinz” habe ich zum wahrscheinlich 20. Mal “Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück” von François Lelord gelesen. Ein weiterer Autor, der es mir sehr angetan hat ist Haruki Murakami. Hier hat mir vor allem sein Buch “Von Männern, die keine Frauen haben” gefallen. In den sieben Kurzgeschichten geht es um Männer, die alle auf ihre ganz eigene Art ein Problem mit Frauen haben. Sie kommen nicht mit ihnen zurecht, werden missverstanden, nicht geliebt und fristen ein eigenartiges tristes Dasein. Der Schreibstil von Murakami ist dabei so feinfühlig und kompliziert zugleich, ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen!

 

 

Pieces Of The Week 301

Pieces Of The Week 301

 

MEINE TOP 5 BEAUTY PRODUKTE FÜR EINEN HOME SPA DAY

(*PR-Samples)

In der letzten Zeit sind ein paar neue Beauty-Produkte bei mir angekommen. Viel davon schaffen es gar nicht auf den Blog, aber wenn sich nach einer Weile des Testens ein paar Lieblinge herauskristallisieren, stelle ich sie natürlich gerne vor. Die Produkte, die ich euch heute zeige, eigenen sich perfekt für einen kleine Home Spa Day an einem verregneten Tag. Und davon haben wir ja gerade eindeutig genug!

 

1. Eau Micellaire von Biotherm*

Das Eau Micellaire Gesichtswasser von Biotherm benutze ich jetzt seit ein paar Wochen zum Abschminken. Jegliches MakeUp geht super schnell weg, auch die Wimperntusche! Ich kann es nämlich nicht leiden, wenn man nach dem Abschminken aussieht wie ein Panda, nur weil der Reiniger die Wimperntusche nicht ganz von den Augen abbekommt. Und im Vergleich zu vielen anderen, trocknet dieses Gesichtswasser meine Haut nicht aus.

 

2. Vinoperfect Essenz und Serum von Caudalie*

Im zweiten Schritt verwende ich zwei Produkte aus der Serie Vinoperfect von Caudalie. Die Vinoperfect Essenz verwende ich als Ersatz für ein Tonic. Durch die enthaltene Glykolsäure und Weintraubenwasser werden abgestorbene Hautschüppchen enfernt und die Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Um ganz ehrlich zu sein, ich kann euch nicht sagen, ob ich dieses Produkt besser als andere finde. Doch da meine sensible Haut viele Tonics nicht verträgt und sich diese nach der Verwendung der Essenz sehr gut anfühlt, verwende ich es gerne.

Im Anschluss trage ich momentan das Vinoperfect Serum auf. Es soll das Hautbild verfeinern und Pigmentflecken vorbeugen. Ganz besonders gefällt mir die schnell einziehende, milchige Textur und der frische Geruch. Meine Haut fühlt sich nach der Anwendung richtig gut mit Feuchtigkeit versorgt und ganz zart an. Mag ich sehr! Wie bei allen Produkten von Caudalie mag ich außerdem, dass die Inhaltsstoffe zu 98% natürlichen Ursprungs sind und außerdem ohne Parabene und Mineralöle auskommen.

 

3. Life Plankton Mask von Biotherm*

Oh ja, die Life Plankton Maske von Biotherm benutze ich jetzt schon seit bestimmt zwei Jahren und kann nicht mehr ohne! Ich mag die Life Plankton Serie grundsätzlich sehr gerne, aber die Maske ist eindeutig mein Favorit. Wenn meine Haut aufgrund von Trockenheit gerade rumzickt, ich etwas zu viel Sonne abbekommen habe, oder ich einfach eine Extraportion Feuchtigkeit brauche, diese Gel-Maske ist mein heiliger Gral! Ich trage die Maske einmal pro Woche anstelle einer Nachtpflege großzügig auf das Gesicht auf und lasse sie meist über Nacht einwirken. Am nächsten Tag fühlt sich meine Haut immer großartig und beruhigt an!

 

5. Gesichts- und Augenpflege

Deb letzten Schritt bildet die Gesichts- und Augenpflege. Hier probiere ich immer wieder gerne neue Produkte aus. Bei der Gesichtspflege verwende ich momentan die Mandarin Facial Hydrating Cream* von Aeosop. Wie der Name schon verrät, sie duftet herrlich nach Zitrusfrüchten. Was ich besonders mag, sie ist sehr reichhaltig und zieht trotzdem sehr schnell ein. Perfekt, wenn man im Anschluss MakeUp auftragen möchte.

Auch mit meiner Augenpflege bin ich momentan sehr zufrieden. Die Hydrating Eye Cream ist perfekt für alle, die ebenso wie ich, unter sehr empfindlicher Haut an den Augen leiden. Wenn ich zu oft Lidschatten trage, bekomme ich super schnell Rötungen und trockene Stellen. Dem kann ich nur mit einer guten Augenpflege entgegenwirken. Und die Eye Cream von Bobby Brown ist wirklich super reichhaltig, ohne eine klebrige Konsistenz zu haben. Außerdem liebe ich das Packaging total und das ist ja auch immer ein Pluspunkt, haha!

 

 

Pieces Of The Week 301

 

NEUTRALE BASICS FÜR DAS FRÜHJAHR

Am Donnerstag habe ich euch meine Frühlings Favoriten 2019 gezeigt und in den letzten Tagen sind jetzt auch gleich ein paar dieser Favoriten bei mir angekommen. Wenn ich mir meine Einkäufe der letzten Wochen so ansehe, so wird man bei mir in den nächsten Monaten sehr viel Weiß, Olivgrün und Beige zu sehen bekommen. Und ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich schon darauf freue, alles endlich anziehen zu können! In meiner Frühlingsboutique findet ihr übrigens immer alle meine Spring Picks, ich fülle den Shop regelmäßig mit neuen Teilen auf.

 


 


Pieces Of The Week 301

 

FLORISTIK TIPP

Erinnert ihr euch noch an den Strauß Blumen, den ich euch letzte Woche in diesem Wochenrückblick gezeigt habe? Zwei Wochen, nachdem ich den Strauß gekauft habe, habe ich nun die letzten Ranunkeln in eine kleine Vase gegeben. Denn auch wenn die Blätter außen langsam zu welken beginnen, ich bin begeistert, dass sie nach zwei Wochen immer noch so schön sind! Gekauft habe ich den Strauß übrigens in der Gärtnerei Burmann. Ich war zum ersten Mal dort, war aber absolout begeistert von der Auswahl an Blumen und den geschmackvollen Sträußen. Absolute Empfehlung von mir!

2 Kommentare

  1. S.Mirli   •  

    Ich mag solche Rückblicke so so gerne und ich muss “Hectors suche nach dem Glück” auch unbedingt wiederlesen, das ist schon viel zu lange her, vielen lieben Dank für die Erinnerung. Ich wünsche dir eine ganz fantastische neue Woche, alles alles Liebe, x S.Mirli
    https://www.mirlime.at

  2. Milli   •  

    Ich finde auch, dass das Wetter gerade absolut April-Würdig ist. Irgendwie scheint das Wetter gerade uns sein ganzes Portfolio präsentieren zu wollen. Bin echt gespannt auf deine neuen Teile für den Frühling. Ich hab neulich offline probiert ein paar Teilchen zu finden, aber das ist mir leider nicht geglückt. Glaube ich werde nun auch mal online etwas stöbern.

    Viele liebe Grüße an dich,
    Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.