Pieces Of The Week 291

Pieces Of The Week 291

Transparenz / Werbung: Dieser Beitrag enhält persönliche Empfehlungen und Affiliate-Links.

 

Es gibt Wochen, da passiert kaum etwas und dann gibt es Wochen, in denen man so viel erlebt, dass es eigentlich für einen ganzen Monat reichen würde! In den letzten Tagen war ich extrem viel unterwegs, habe entspannte Stunden mit Freunden genossen, war auf ein paar Events und habe zusätzlich viele tolle Projekte umgesetzt! Aber ich beginne mit dem Wochenende. Denn gestern waren wir mal wieder bei unserem liebsten Weingut, dem Weingut Mangold in Neuses am Berg, um unsere Vorräte für den Herbst aufzustocken. Und wir freuen uns jedes Mal auf´s Neue, wenn wir dorthin fahren. Denn es ist, im Gegensatz zu manch anderem Weingut in der Gegend, nicht überkandidelt. Nein, im Gegenteil, das Klientel ist super entspannt, die Preise sehr fair und die beiden Besitzer, Milan und Margit, die wohl herzlichsten Personen, die man sich nur vorstellen kann!

 

Pieces Of The Week 291

 

WEINPROBE AM WEINGUT MANGOLD

Ok, ich gebe es zu, das Wort Weinprobe ist laut unserer Definition sehr dehnbar. Denn was Milan einem da an Mengen an den Tisch bringt und vor allem auch ins Glas schenkt, hat mit Probe nicht mehr viel zu tun, haha! Es ist aber immer wieder spannend, die Unterschiede rauszuschmecken, die sich jedes Jahr bei den verschiedenen Weinsorten je nach Wind und Wetter ergeben. Wir haben uns fleißig durchprobiert, der Weinvorrat ist gut aufgestockt worden und Margit und Milan waren happy, uns mal wieder zu sehen. Na wenn das mal keine gelungene Weinfahrt war!

 

Pieces Of The Week 291

EIN NEUES TEAMMITGLIED BEI PIECES OF MARIPOSA

Auf den Mittwoch habe ich mich schon eine ganze Weile gefreut! Denn da hatte ich mein “erstes Shooting” mit Kathi von Spiegelhof Fotografie. In den letzten Wochen habe ich festgestellt, dass ich unbedingt etwas Unterstützung bei meiner Arbeit brauche. Es ist immer wahnsinnig viel zu tun, vieles bekommt ihr hier am Blog gar nicht direkt mit, und mir fehlt eigentlich permanent Zeit. Also habe ich lange überlegt, wie ich die Zeit effektiver nutzen kann und war absolut glücklich, als mir Kathi ihre Hilfe angeboten hat. Ab jetzt wird sie also viele der Bilder für den Blog für mich machen und ich freue mich schon auf viele Shootings mit ihr! <3 Denn dass wir gut harmonieren konnte man damals schon bei den Bildern sehen, die sie von meinem Home Office gemacht hat, erinnert ihr euch? Diese Woche haben wir bereits vier Projekte umgesetzt und ich kann es kaum abwarten, euch die Ergebnisse zu zeigen. Eine kleine Preview seht ihr auf dem linken Bild, das Kathi von mir gemacht hat.

 

 

Pieces Of The Week 291

 

DIE EVENTS DER WOCHE

In Nürnberg sind coole Events, gerade für Blogger, leider ein wenig Mangelware. Daher habe ich mich total gefreut, dass ich diese Woche gleich zu Zweien eingeladen war. Das erste Event fand in der Parfümerie Seifenzahn statt. Dort hat wurde von Erborian, einer französisch koreanischen Beautymarke eine neue CC Red Correct Créme vorgestellt. Ich trage ja im Prinzip nie MakeUp und bin daher sehr gespannt, wie mir die neue getönte Tagespflege auf die Dauer gefallen wird. Das Ergebnis, das ich vor Ort erlebt habe, fand ich aber schon mal sehr vielversprechend. Ich halte euch auf dem Laufenden!

Das zweite Event war eine Vernissage, die VIU in Zusammenarbeit mit dem Nürnberger Künstler David Häuser umgesetzt hat. Seine Bilder sind teilweise etwas gewöhnungsbedürftig, aber irgendwie doch fesselnd! Gerade das Zungenbild hat mich absolut in seinen Bann gezogen, teils weil ich es total abstoßend und doch wieder faszinierend fand. :) Als netten Nebeneffekt habe ich mich außerdem prompt in zwei Brillenmodelle verliebt, die im Laden ausgestellt waren. Welches Modell gefällt euch besser, die schmale gold gerahmte Brille, oder das Modell mit dem breiten goldenen Rahmen?

 

Pieces Of The Week 291

 

MEIN KAUF DER WOCHE

Wenn ich mich ab jetzt für einen Pullover entscheiden müsste, den ich den als einzigen für den Rest des Jahres tragen dürfte, so würde die Wahl wohl auf meinen neuen altrosanen Pullover fallen. Ernsthaft, ich habe ihn diese Woche im Laden entdeckt und musste ihn einfach mitnehmen. Die Farbe ist so besonders, so schön frisch und ich freue mich schon jetzt, ihn in den unterschiedlichsten Kombinationen zu tragen. Falls ihr übrigens noch auf der Suche nach ein paar schönen Strickpullover und Cardigans seid, in meinem kleinen Strickguide habe ich euch am Montag meine Favoriten rausgesucht.

 

Pieces Of The Week 291

 

SONNIGE SONNTAGE SIND MIR DIE LIEBSTEN

Diese Woche war wettertechnisch ein absoluter Traum! Deshalb habe ich versucht, so viel Zeit wie möglich im Freien zu verbringen. Heute waren wir vormittags erstmal wählen (ganz wichtig, ich hoffe alle meine Leser aus Bayern haben brav ihr Kreuz gemacht?), sind dann ein wenig durch die Stadt flaniert, im Freien gegessen und haben einen Spritz in der Sonne getrunken. Als Abschluss war ich dann noch eine Stunde joggen. Ich muss ja sagen, dass mich mit dem Laufen eine kleine Hassliebe verbindet. Momentan habe ich aber wieder total Lust darauf und versuche, mindestens einmal in der Woche die Zeit dafür aufzubringen. Das Gefühl danach ist einfach unbeschreiblich!

 

 

1 Kommentar

  1. NINE   •  

    TOLLE BILDER UND DIE WEINGEGEND SCHAUT SUPER AUS!

    LIEBSTE GRÜßE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.