Pieces Of The Week 250

 

Heute kommt mein Wochenrückblick erst zum Beginn der neuen Woche. Warum? Das verrate ich euch im letzten Bild. Die vergangenen sieben Tage haben schon einen ziemlichen Vorgeschmack auf den Winter gegeben, es war stürmisch, regnerisch und echt kalt. Dennoch habe ich das Beste daraus gemacht, habe ein paar neue Dinge ausprobiert, viel Neues gelernt und auch ein wenig geshoppt. Also von allem etwas, aber dennoch recht entspannt, bevor es ab heute etwas stressiger wird!

 

 

Barista-Workshop in der Rösttrommel

Am Samstag war ich zusammen mit ein paar anderen Bloggermädels aus Nürnberg zu einem Barista-Workshop in die Rösttrommel eingeladen. Veranstaltet wurde das Event von Staatl. Fachingen und angeleitet wurden wir von dem Barista Christian Ullrich, der wirklich ein absoluter Magier in der Kreation von Kaffee ist. Gefühlte 20 Tassen Kaffee und 10 Liter aufgeschäumter Milch später muss ich ganz klar sagen – den perfekten Espresso und den perfekten Milchschaum zu einem perfekten Cappuccino hinzubekommen ist echt eine Kunst für sich. Statt kunstvolle Herzen oder dergleichen auf den Milchschaum zu zaubern sah das bei mir eher nach einem Vollmond aus, sprich, ich habe total versagt, haha! Dennoch war der Nachmittag wahnsinnig lehrreich und ich hatte eine super Zeit! Vielen Dank nochmal für die Einladung an das gesamte Team von Staatl. Fachingen. Das Bild hat übrigens meine liebe Carolina von mir gemacht und psst, sie hat mir gesagt, dass auch unsere Hochzeitsbilder schon in den nächsten Tagen fertig für die Übergabe sind!!!

 

 

Die Erdem x H&M Kollektion

Ja, auch ich kam letzten Donnerstag nicht um die neue Designer-Kooperation von H&M herum. Online war ab 8 Uhr natürlich kein Durchkommen mehr, weshalb ich kurzentschlossen in den Shop in Nürnberg reingeschaut habe. Dummerweise wusste ich nicht, dass der Laden zu diesem Event seine Türen bereits um 8 Uhr öffnet. Dennoch habe ich um 10 Uhr noch zwei hübsche Blusen ergattern können und freue mich jetzt schon darauf, sie in den nächsten Wochen in den verschiedensten Kombinationen zu tragen. Es gibt also bestimmt bald ein paar Tragebilder mit meinen zwei Schätzen! Habt ihr denn auch etwas aus der Kollektion ergattern können?

 

 

Mein erster Versuch – selbstgemachte Ingwer-Shots

Im letzten Jahr bin ich total süchtig nach Ingwer-Shots. Der große Nachteil bisher: Man bekommt sie nur in ganz wenigen Cafés und Supermärkten und wenn, dann wird man auf Dauer leider arm. Denn seien wir ehrlich, zwei Euro für ein Schnappsglas voll davon geht ganz schön ins Geld, wenn man sich mehrmals in der Woche einen gönnt. Also dachte ich mir, das muss doch auch preiswerter gehen und habe mich am Freitag an die Eigenproduktion gewagt. Wie es geworden ist und mein Rezept für drei verschiedene Versionen gibt es dann nächste Woche hier am Blog!

 

 

Happy birthday Emilia!

Gestern ist meine kleine Nichte vier Jahre alt geworden. Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, denn ich kann mich noch gut an den Tag nach ihrer Geburt erinnern, als ich sie zum ersten Mal im Arm gehalten habe. Tja, und jetzt ist die kleine Maus also schon vier Jahre alt! Sie war übrigens ganz die kleine Partymaus und meinte zu uns, dass sie überhaupt nicht ins Bett möchte, sondern lieber noch eine Nachtparty feiern möchte. Ich wünsche ihren Eltern bereits jetzt viel Spaß in der Pubertät, klingt so als würde sie eine kleine Nachteule werden, haha! :)

2 Kommentare

  1. Sharine   •  

    Haha, das wird ein Feger! Da müsst ihr auch ein Auge auf sie haben in der Pubertät. 😅 Der Barista-Workshop hört sich spannend an!

  2. Nine   •  

    DER BARISTA WORKSHOP WAR MIT SICHERHEIT SEHR INTERESSANT UND ICH VERSTEHE, DASS DU DAS SEHR GENOSSEN HAST! DIE INGWER SHOTS HÖREN SICH SEHR GUT AN, ICH BIN SCHON GESPANNT AUF DAS REZEPT.

    LIEBSTE GRÜßE

Kommentar verfassen