Belted Cardigan

Oh wie ich sie liebe, die jackenlose Zeit!!! Nach monatelanger Winterjackenzeit fühlt es sich so gut an einfach nur mit Bluse und Cardigan das Haus zu verlassen. Und auch wenn mein Look farb- und materialtechnisch immer noch eher dem Winter zuzuordnen ist, so hat es sich schon ganz stark nach Frühling angefühlt! Zur weißen Seidenbluse von Equipment habe ich mal wieder meinen Longcardigan ausgepackt und um den Cardiganlook diesmal etwas anders zu gestalten einfach meinen Wildledergürtel von Mango dazu kombiniert, den ich das letzte mal zum Ethno-Kleid getragen habe. Und für das nächste Mal werde ich mir merken: In der Früh keinen Flauscheschal zum Hut wählen, denn die Fussel setzen sich überall fest.. Also bitte einfach übersehen!:)
Aber mal ein anderes Thema: Ich überlege mir gerade, mir bei meinem nächsten Friseurbesuch die Haare wieder dunkler tönen zu lassen. Anders als beim letzten Mal (siehe hier) nicht mit einer Farbe auf Lebensmittelbasis, sondern einer Intensivtönung, damit die Farbe nicht schon nach ein paar mal Waschen wieder draußen ist. Der angedachte Farbton ist schokoladig und mit möglichst wenig Rotstich. Was meint ihr? Farbe behalten, oder dunkler??
Cardigan: H&M (similiar HERE). Blouse: Equipment (similiar HERE). Jeans: Zara (similiar HERE). Belt: Mango (also love THIS one). Hat: Loevenich. Brooch: Chanel. Bag: Chanel Boy. Earrings: Accessorize.
Follow Pieces of Mariposa with:

17 Kommentare

  1. Madame Christin   •  

    Ein toller Look. Würde ich genau so tragen!!
    Der Pullover steht dir sehr gut und die Fuseln fallen kaum auf.
    Ganz liebe Grüße
    Christina

  2. Diana   •  

    Alles von Chanel, sieht top aus! Die blaue Jeans ist wegen der satten Farbe auffällig schön:)

  3. Anonym   •  

    Ich stand vor der gleichen "Haar-Frage" und habe mich für die hellere Variante entschieden. Mit der Frühlingssonne und den helleren Haaren wirkt der Teint doch gleich viiiiiel frischer (;
    Aber wofür Du Dich auch immer entscheiden solltest > Du wirst garantiert toll aussehen…!

  4. I-like-shoes   •  

    Sehr hübscher Look! Mh das mit der Haarfrage ist immer schwierig .. überlege gerade auch etwas rum. Mache das immer spontan nach bauchgefühl :D

  5. Anonym   •  

    Beautiful pictures.

  6. Jule von Feuer Fangen   •  

    Das kannst du Laut sagen, ich bin soo froh, dass man endlich, eeeeendlich ohne Jacke rumlaufen kann:D
    Dein cardigan ist echt wunder,wunderschööön! Die Länge und die Farbe sind wunderschön =)
    Sieht auch echt schön aus mit dem Hut (der dir übrigens echt gut steht) und der Jeans mit den Schuhen:)

    lieben Gruß!,
    Jule von http://www.feuer-fangen.blogspot.de

  7. Lea   •  

    Das sieht super aus! Bleibt nur noch zu hoffen, dass die wärmeren Tage bleiben :)

  8. Sophia   •  

    Ich kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschliessen: Das ist ein super schöner Look. Besonders gefallen mir die Ankle Boots zu der Jeans! Wirklich ein tolles Outfit :)
    Liebe Grüße aus Hamburg
    Sophia
    http://miss-phiaselle.com/

  9. Pinki Wink   •  

    Lange hat das Wetter ja leider nicht angehalten. Jetzt am Wochenende war schon wieder Winterjacken Zeit :(
    Der Cardigan sieht super flauschig aus, da macht es doch nichts, dass er ein bisschen auf den Hut abfährt. Ich kenne das Problem nur zu gut. Mit zwei Langhaarkatzen und einer Vorliebe für alles, was flauschig ist, sind Fusselrollen quasi meine besten Freunde!!
    Küsschen und alles Liebe

Kommentar verfassen