Pieces Of The Week 279

Transparenz / Werbung: Dieser Beitrag enthält unbezahlte Markennennungen und Affiliate Links.

 

Eine weitere Woche im Juli geht zu Ende und hat mir vor allem eines beschert, eine Woche mit viel Offlinezeit. Ich hatte einiges zu tun und die Kamera meist daheim gelassen. Dennoch habe ich aber natürlich ein paar Eindrücke für euch festgehalten, denn neben einer Neueröffnung in Nürnberg und dem besten Burger der Stadt gab es noch einige schöne Momente, die ich gerne mit euch teilen möchte.

 

EIN STRAUß VOLLER SOMMER

Am Mittwoch hatte ich bei Instagram dazu aufgerufen, den Tag zum Gönnungs-Mittwoch zu erklären und sich etwas Schönes zu gönnen, wie zum Beispiel einen Strauß Blumen. Das habe ich dann auch prompt gemacht! Der Strauß war allerdings nicht für mich, aber Blumen zu verschenken macht mir mindestens genauso viel Spaß. :) Im Sommer liebe ich eine Kombination aus Rosen und Kamille und durch die Getreideähren bekommt der Strauß so etwas Wildes, mucho like!

 

 

AESOP SHOP ERÖFFNUNG IN NÜRNBERG

Oh, wie lange habe ich mich auf die Eröffnung des AESOP Shops in Nürnberg gefreut! Schon im Winter konnte man aufgrund der Fensterbeklebung erkennen, wer der neue Mieter sein wird und diese Woche war nun endlich die offizielle Eröffnungsfeier. Ich bin seit Jahren ein Fan der Marke und total happy, dass ich jetzt auch vor Ort die Produkte entdecken und kaufen kann. An der Eröffnungsfeier war super viel los, aber ich werde mich in den nächsten Tagen auf jeden Fall nochmal in Ruhe im Shop umschauen, ein paar Favoriten habe ich aber jetzt schon entdeckt. Besonders spannend fand ich beispielsweise die Sommerreihe mit Tagescreme mit LSF, ein After Sun Produkt oder zum Beispiel auch die pflegende Shampooreihe. Ich würde sagen, das klingt stark nach ein paar neuen Lieblingsprodukten! :)

 

 

DER BESTE BURGER LADEN IN NÜRNBERG

Burger Läden gibt es in Nürnberg mittlerweile wie Sand am Meer. Der beste Ort dafür ist aber nach wie vor die 90419 Burger Bar. Ich war vor zwei Jahren zum letzten Mal dort, wollte aber schon ewig mal wieder hin! Freitag Abend haben wir es dann endlich dorthin geschafft und die Burger sind eindeutig immer noch die besten in ganz Nürnberg! Was mir persönlich ganz besonders gefällt, ist dass man zwischen drei Größen bei den Patties entscheiden kann. Auch sehr zu empfehlen: Die Brombeer-Basilikum-Limonade und die Parmesan Pommes, yum!

 

 

COTTON CANDY SKY

Freitag Abend, Rother Straße in Schwabach. Handyschnappschuss vom absolut schönsten Sonnenuntergang der Woche! Dazu laute Musik im Auto, das neue Lied von Eric Church “Desperate Men“. Von ihm war auch unser Hochzeitssong und das neue Lied hören wir gerade in Endlosschleife, soooo schön. Besser hätte das Wochenende gar nicht beginnen können!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=-4Zb9ElTffA

 

 

BROMBEER COCKTAIL – BRAMBLE

Inspiriert von der Brombeer Limonade in der Burger Bar am Freitag habe ich mich heute an einer selbstgemachten Version versucht — einem Brombeer Bramble. Bramble ist der Name für eine Gin-Cocktail mit Brombeeren, man kann ihn allerdings auch als antialkoholische Version mixen. Dafür einfach ein paar Brombeeren zusammen mit einem Spritzer Limettensaft in einem Glas zermatschen, mit Eiswürfeln füllen und mit Sprudelwasser auffüllen. Wer möchte, kann jetzt noch etwas Gin hinzugeben. Besonders lecker fanden wir dazu übrigens den “Feel! Munich Dry Gin”. Echt ein super erfrischender Sommerdrink und ein schöner Aperitiv für das nächste BBQ mit Freunden!

2 Kommentare

  1. Ruth   •  

    Liebe Vanessa,
    eine sehr schöne Wochenreview! Die Idee mit deinem Gönnungs-Mittwoch fand ich schon auf Instagram so süß :) Der Sonnenuntergang sieht wirklich traumhaft aus, aber davon haben wir in letzter Zeit sowieso eine Menge sehr schöne, wie ich finde.
    Hab eine schöne neue Woche!
    Ganz liebe Grüße
    Ruth
    https://lilablumenwiese.com/

  2. KryJulie   •  

    Ohhh in dem AESOP shop in Nürnberg werde ich auch vorbeischauen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.