Pieces Of The Week 268

Transparenz | Werbung: Dieser Beitrag enthält Empfehlungen.

 

Freunde, war das nicht eine herrliche Woche? Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie glücklich mich das schöne Wetter macht und ich laufe momentan permanent mit einem dicken fetten La-Dolce-Vita-Grinsen durch die Gegend. Nachdem wir den Anfang der Woche noch in Tel Aviv waren, sind wir am Dienstag wieder richtig in Deutschland angekommen und haben auch erst noch ein paar Tage gebraucht, um wieder richtig im deutschen Alltag anzukommen. Das grandiose Wetter hat uns das aber definitiv vereinfacht. Außerdem bin ich total glücklich, denn in den letzten Tagen haben wir unheimlich viel erledigt und tolle Sachen erlebt, da fühlt man sich am Ende der Woche so richtig zufrieden!

 

URLAUB AUF BALKONIEN

An unserem ersten Tag in Deutschland haben wir als erstes unseren Balkon fertiggestellt. Einen Kaktus hatten wir ja schon gekauft, denn der kam die eine Woche, in der wir weg waren auch ohne Wasser aus. Jetzt haben wir zusätzlich noch Lavendel und ein paar Blümchen gekauft, unseren Lorbeer, die Rose, den Oliven- und Zitronenbaum gepflegt und wieder schön platziert und fühlen uns jetzt wieder so richtig wohl in unserem “Sommerwohnzimmer”. Das einzige, das uns jetzt noch fehlt ist ein schöner Outdoorteppich. Hat da vielleicht jemand Tipps, wo man schöne bekommt?

Heute Vormittag haben wir meine kleine Nichte abgeholt, denn sie hat sich sehnlichst gewünscht, mal wieder bei uns zu übernachten und genau das darf sie heute. Mein Mann liest ihr übrigens, während ich diese Zeilen schreibe, eine Geschichte im Bett vor, so dass ich jetzt Zeit habe, meinen Wochenrückblick fertig zu schreiben. :) Davor haben wir nämlich ein kleines Lager auf der Terrasse aufgebaut, Peter Hase von Beatrix Potter gelesen und immer wieder unsere Füße im kalten Nass (nämlich einer alten Emaille Wanne, die wir uns gekauft haben) erfrischt.

 

 

EIN ABEND IN KURZEN HOSEN — SOMMER BIST DU DAS?

Die letzten Tage haben sich bei Temperaturen zwischen 23-26 Grad schon angefühlt wie Sommer und das bedeutet natürlich auch, dass die Abende endlich wieder lau sind, herrlich! Es gibt doch nichts Schöneres, als einen sonnigen Tag auf dem Balkon mit Freunden oder Familie ausklingen zu lassen und dabei, trotz Kleid oder kurzen Hosen, nicht zu frieren. Dazu noch ein Glas Rosé in der Hand, perfekt! Übrigens habe ich mir, nachdem ich im letzten Jahr meine große Tasche von Cult Gaia (hier zuletzt getragen) so abgöttisch geliebt habe, auch noch ein kleineres Modell gekauft. Es gibt hier momentan so viele tolle Formen und Farben, am liebsten hätte ich mir alle gekauft, haha!

 

 

FRIDAY BBQ-SESSION

Am Freitag sind wir zum Grillen zum Cousin von meinem Mann gegangen. Wir haben frische Forellen gegrillt und ich war für den Salat zuständig. Nachdem gerade die Spargel- und Rhabarbersaison in vollem Gange ist und wir auch noch ein Baguette vom Vorabend übrig hatten, habe ich Panzanella (sprich Brotsalat) mit gegrilltem Spargel und Rhabarber gemacht. Das war wirklich extrem lecker, ich hätte niemals gedacht, dass sich Rhabarber so gut in einem Salat macht. Den essen wir in der nächsten Zeit garantiert noch das ein oder andere Mal!

 

 

EIN SAMSTAG IN FRANKFURT

Eine Freundin von mir ist vor Kurzem nach Frankfurt gezogen. Das macht unsere Treffen leider etwas schwieriger, aber am Samstag bin ich dann endlich mal zu ihr gefahren. Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich eigentlich kein so großer Fan der Stadt bin. Vielleicht liegt das aber einfach nur daran, dass ich mich dort zu wenig auskenne und mich die Ecken, die ich bisher dort gesehen hatte, nicht so umgehauen haben. Am Samstag war ich aber total begeistert und vor allem die Alte Oper, die ich (zu meiner Schande) bisher noch nie gesehen hatte, hat es mir total angetan!

 

 

DAS HIGHLIGHT DER WOCHE

Mein Highlight der Woche aber war ein Picknick, das mein Mann und ich am Freitag gemacht haben. Oh, wie lange das schon auf meiner Bucket List stand. Wir haben in dem Zuge auch gleich noch ein Shooting umgesetzt, die Bilder gibt es dann nächste Woche für euch, daher will ich jetzt noch gar nicht zu viel verraten. Ein Bild aber musste ich jetzt einfach schon mit euch teilen! Wir hatten das Glück, dass wir noch eine Wiese gefunden haben, auf der ganz viele blühende Kirschbäume standen und es war so schön, wie die Blütenblätter vom Wind um uns rum verteilt wurden. Ich bin zwar absolut unromantisch, aber diese Szenerie war wirklich unheimlich idyllisch!

3 Kommentare

  1. Luisa   •  

    Na wenn das nicht mal eine richtig tolle Woche war! Ich shoote heute auch ein Rezept für einen Spargelsalat, denn die Kombination aus Salat und Spargel ist einfach zu gut! Und zu der Outdoorteppich-Frage – die Mädels von The Daily Dose haben dazu heute einen Beitrag veröffentlicht:)

    Liebe Grüße
    Luisa von Sparkly Inspiration

  2. Rose Goldandmarble   •  

    Na das klingt doch wirklich nach einer ganz wunderbaren Woche!! Wie schön!! Bei uns war das Wetter letzte Woche gar nicht mal so gut. Aber ich will mich nicht beschweren! Es könnte auch schlechter sein ;). Frankfurt hat mich bei meinen letzten Besuchen immer überrascht. Es ist doch viel schöner als ich dachte. Vielleicht war die Oper nun der Anfang einer großen Liebe ;).
    Ich wünsche dir einen tolle neue Woche und einen wunderbaren Tanz in den Mai

  3. KryJulie   •  

    Du schreibst echt immer wunderschön- klingt nach einer tollen Woche 😊 Ich liebe übrigens Brotsalat mit grünem Spargel und Erdbeeren 😋😋
    Alles liebe, KryJulie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.