Pieces Of The Week 257

 

Und so schnell ist er auch schon wieder rum, der Fashion Week Zirkus in Berlin. Wie auch die letzten Jahre war auch ich vor Ort, allerdings ist bei mir ja immer Messe statt Shows angesagt. Dennoch hatte ich eine schöne Zeit dort, bin aber vor allem schlaftechnisch froh, dass der ganze Trubel wieder rum ist. :)

 

HOME SWEET HOME

Am Wochenende ging es daher vor allem darum, wieder etwas Schlaf aufzuholen. Am Freitag Abend waren Micha und ich allerdings im Opernhaus bei einer Show von Egersdörfer. Die war zugegebenermaßen etwas eigenartig, aber ich habe mich gefreut, mal wieder ins Opernhaus zu gehen und der Abend war wirklich sehr schön!

 

 

PREMIUM BERLIN

Von der Messe habe ich diesmal nicht so viele Impressionen mitgebracht. Das Brand, das mich in diesem Jahr aber am meisten angesprochen hat, war Sophie Schnoor, eine Marke aus Dänemark, die super schöne, verspielte Teile in der Kollektion hat und ich freue mich jetzt schon, wenn demnächst die ersten Sommerteile in die Shops kommen!

 

 

GROSSSTADTFLAIR MITTEN IN SCHWABACH

Am Samstag war ich zum ersten Mal im „Blaues Haus“ in Schwabach, einem Café mit eigener Kaffeerösterei und einer wirklich super Auswahl an guten Kaffeesorten. Das Café gibt es mittlerweile schon seit mehr als drei Jahren und ich frage mich tatsächlich, warum ich erst jetzt darauf komme! In Zukunft wird man mich dort definitiv häufiger antreffen.

 

 

READY FOR SPRING

Der Januar ist shoppingtechnisch bei mir normalerweise immer eher ein trister Monat. Meist habe ich zu diesem Zeitpunkt überhaupt keine Lust mehr auf meine Winterklamotten, durch die Überflutung an neuen Kollektionen durch die Fashion Week, bin ich allerdings auch total gelangweilt von Mode und habe gar keine Lust, mich nach Neuem umzuschauen. Es wird also Zeit für ein bisschen Frische und erste Frühlingsteile und da kam mir diese hübsche Militaryjacke mit dem Blumenprint gerade recht! Online habe ich sie leider nicht gefunden, aber diese hier ist ähnlich und auch total schön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.