Off Shoulder And Shorts In Miami

Bevor es morgen mit Urlaubsbildern aus Key West weitergeht, habe ich noch ein Outfit für euch, das ich in Miami Beach getragen habe. Beim Anblick dieser Bilder überkommt mich ein dermaßiges Fernweh, das gar nicht in Worte zu fassen ist. Hier im kalten Deutschland steht jeden Morgen das gleiche auf dem Programm:
Shirt/Bluse, Pulli, Jeans, Daunenjacke, Schal. Auf Dauer echt langweilig –  Winter Blues lässt grüßen! Daher gibt es jetzt zur Abwechslung mal ein schönes sommerliches Outfit. Ihr seht schon, diese Woche steht bei Pieces of Mariposa ganz im Sinne von Urlaubsfeeling. Meine Lieblingsshorts von One Teaspoon, ein schulterfreies schwarze Shirt, Glitzerballerinas und ein Strohhut, das Leben kann so schön sein!

Shirt: Sheinside (get here). Shorts: One Teaspoon. Shoes: Zara. Hat: H&M. Bag: Louis Vuitton.
Follow Pieces of Mariposa with:

Comments (11):

  1. Elli

    22. Januar 2015 at 12:29

    Tolle Loction und ein wirklich hübsches Outfit :-)

    Antworten
  2. Anonym

    22. Januar 2015 at 13:31

    Great pictures

    Antworten
  3. Kathi

    23. Januar 2015 at 11:01

    Was für eine wunderschöne Location für ein kurzes Shooting :) Tolle Bilder du siehst richtig frisch und erholt aus!

    Liebste Grüße,
    Kathi

    Antworten
  4. Romi von romistyle

    25. Januar 2015 at 22:02

    Wenn du uns so anstrahlst, brauchen wir auch gleich eine Schicht Pulli weniger :) Schöne Bilder, auch wenn wir uns erst in einigen Monaten wieder so kleiden können ;)

    Liebste Grüße aus Berlin
    Deine Romi
    von http://www.romistyle.de

    Antworten
  5. Pinki Wink

    1. Februar 2015 at 22:13

    Wenn ich diese Bilder so sehe, kommt es mir vor, als seien sie aus einer anderen Welt. Auch wenn sie erst ein paar Wochen alt sind. Der Winter hält uns mit Schnee und Kälte derart fest im Griff, dass ich mir kaum vorstellen kann, dass auch bald wieder Frühling kommt. Obwohl ich es kaum erwarten kann.
    Liebste Grüße

    Antworten

Kommentar verfassen