Erster Frühlingslook mit Rüschenbluse

Erster Frühlingslook mit Rüschenbluse

 

Gestern gab es eine kleine Prämiere, denn bei recht milden 13°C konnte ich für ein paar kurze Erledigungen in der Stadt tatsächlich ohne dicke Daunenjacke das Haus verlassen. Was für ein befreiendes Gefühl! Und damit mir jetzt nicht einer nachsagt, dass ich damit die nächste Erkältung herausgefordert habe: In meiner Tasche hatte ich noch einen warmen Schal dabei, den ich nach dem Shooting brav übergeworfen habe. Meiner guten Laune hat das allerdings keinen Abbruch getan!

Für meinen ersten Frühlingslook habe ich zum dünnen Strickmantel meine liebste weiße Rüschenbluse von Zara kombiniert, die sich in den letzten zwei Monaten zu meinem absoluten Allrounder entwickelt hat. Egal, ob chic kombiniert für ein Dinner, oder so wie heute casual für den Tag, ich liebe dieses gerüschte Etwas total! Bei Zara gibt es die Bluse mittlerweile leider nicht mehr, aber ich habe hier ein fast identisches Modell für euch rausgesucht.

SHOP THE LOOK

 

Geht es euch eigentlich im Januar und Februar auch immer so, dass ihr etwas fashionmüde seid? Momentan kann ich mich in der Früh immer total schwer entscheiden, was ich anziehen soll und die „Ich habe nichts zum Anziehen“-Tage werden immer häufiger. Da ist es dann definitiv am einfachsten, zu seinen Lieblingsteilen zu greifen, die immer gehen und das ist bei mir eben diese Rüschenbluse. Um den blöden Winter-Blues zu verjagen gehe ich heute nach fast einem Jahr Abstinenz übrigens endlich mal wieder zum Sport. Kaum zu glauben, dass ich im letzten Jahr ein derartiger Sportmuffel geworden bin. Da ist der Muskelkater also schon mal vorprogrammiert, ich halte euch dann auf dem Laufenden, ob ich in den nächsten Tagen noch laufen kann!

Wie gefällt euch mein erster Frühlingslook in diesem Jahr?

 

Erster Frühlingslook mit Rüschenbluse

Erster Frühlingslook mit Rüschenbluse

Erster Frühlingslook mit Rüschenbluse

Erster Frühlingslook mit Rüschenbluse

Erster Frühlingslook mit Rüschenbluse

Erster Frühlingslook mit Rüschenbluse

Erster Frühlingslook mit Rüschenbluse

Erster Frühlingslook mit Rüschenbluse

SHOP THE LOOK

MOLIIN | Mantel (tolle Alternative hier)

ZARA | Rüschenbluse (sehr ähnliche hier)

MANGO | Jeans (Modell in hellblau hier)

RIVER ISLAND | Boots (in weinrot hier)

RAY BAN | Sonnenbrille

SAVE MY BAG | Tasche (ähnliche Modelle hier, hier und hier)

Merken

9 Kommentare

  1. Luise   •  

    Ich kann deine Begeisterung über die 13 Grad absolut nachvollziehen, denn der Januar und Februar sind auch für mich zwei Monate, wo die Kreativität für neue Looks etwas schwächelt. Ich komme einfach nicht mit dieser Kälte klar und bin deswegen auch nach Kapstadt geflüchtet um Sonne zu tanken. Der blaue Mantel hat wundervolle Details und steht dir übrigens richtig gut <3

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  2. Ein sehr schöner Look. Weil es morgens bei uns so ungemütlich und kalt war, hatte ich meinen Daunenmantel an, der nachmittags definitiv zu warm war. Heute habe ich es es auch besser gemacht :) PS: Die Bluse ist der Knaller!

  3. Bianca Grubelnik   •  

    Was für ein toller Look! Würde ich ganz genauso tragen- uuuund oooooh ja ich freue mich auch schon so sehr auf den Frühling und die Outfits, die man dann endlich wieder tragen kann!!

    Alles Liebe aus Kärnten
    Gglg Bianca :-*

  4. NINE   •  

    SO EIN SEHR SCHÖNES OUTFIT, DER MANTEL UND DIE TASCHE GEFALLEN MIR SEHR GUT.

    LIEBSTE GRÜßE

  5. Luisa   •  

    Deine Begeisterung teile ich mit dir – am Wochenende habe ich auch mein erstes Outfit ohne Mantel shooten können;) Übrigens finde ich deinen blauen Mantel ganz klasse!

  6. Petra   •  

    Es ist so schön, dass der Frühling langsam kommt. Kann das Schmuddelwetter echt nicht mehr ab. Dein Outfit ist super. Dein Mantel gefällt mir richtig gut!

    Viele liebe Grüße
    Petra
    http://www.livinglove.de/

  7. Kathi   •  

    Oh mensch 13 Grad – wie toll! Das haben wir leider noch nicht geschafft, aber ich freue mich schon so über ein paar wärmere Gradzahlen und dass ich nicht mehr die dicksten Jacken tragen muss. Dein Look ist wunderschön und harmoniert so schön zusammen!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  8. sharine   •  

    Was für ein wunderschönes Outfit – ich bin hin und weg von deiner Kombi!

Kommentar verfassen