Winter Picks

Winter Picks Sale Fundstücke

In der Zeit nach Weihnachten und Silvester wird es nicht nur im Büroalltag wieder hektischer, sondern auch in der Shopping-Welt. Die vier Buchstaben S-A-L-E heizen uns nämlich ganz schön ein! Vor ein paar Tagen habe ich mich erst mit einer Freundin über dieses Thema unterhalten und wir waren uns einig, dass wir nichts mehr hassen, als Einkaufen in überfüllten Läden, mit unordentlichen Kleiderbergen, überfüllten Kabinen und endlos langen Schlangen. Nachdem ich mich in den letzten zwei Wochen also noch vor dem Sale-Shopping gedrückt hatte, hat es mich diese Woche doch noch gepackt.

Im Januar überkommt mich immer eine kleine Kleidungsunlust, da ich das Gefühl habe, immer nur die gleiche Kombi aus Jeans, Pullover, Shirt und Stiefeln zu tragen. Eine kleine Abwechslung in Form dieses roten Ringel-Sweater von Être Cécile käme da also gerade Recht! Dazu würde ich dann einfach Skinny Jeans, diese Givenchy-Lookalike Boots (große Liebe!) und eine gemütliche lange graue Strickjacke kombinieren. Ach und nachdem der Look so ein wenig parisienne wirkt, muss natürlich noch die passende Tasche her und diese schwarze Ledertasche mit Kussmund ist doch wirklich très chic, oder was meint ihr? Zusammen mit dem schwarz weißen Geldbeutel eine unschlagbare Kombi!

Vor ein paar Monaten bin ich bei Instagram auf die süßen Sticker von Anya Hindmarch aufmerksam geworden und hätte sie super gerne mit meinen Initialen. Die würde ich dann entweder auf eine Tasche, oder schlichte spitze Ballerinas kleben. Schuhe sind sowieso immer mein Untergang, und auch jetzt habe ich wieder auf mehrere Paar Schuhe ein Auge geworfen. Die Riemchen-Schuhe mit Reptil-Print sind schon auf dem Weg zu mir und auch die beigen Stiefeletten mit der seitlichen Schnürung haben es mir total angetan. Auch das schwarze Wildlederkleid von Atos Lombardini, die Ohrringe von V Jewellery, oder die Armspange von Bronzallure dürften gerne bei mir einziehen!

Bei Beautyprodukten ist es bei mir so, dass sie irgendwie immer alle gleichzeitig leer werden und so brauche ich wieder ein neues Waschgel und eine neue Handcreme. Die Cremereinigung von Grown Alchemist mit Olive Leaf & Plantago Extract klingt echt gut und dass ich das Design dieser Marke liebe, wisst ihr ja schon! Und von Aesop wollte ich auch schon lange mal ein Produkt haben, warum also nicht mit der Reverence Aromatique Handcreme mit Vètiver-Duft anfangen? Apropos guter Duft: Die Duftkerze von Bohemia von Byredo habe ich zu Weihnachten bekommen und könnte in diesem Duft baden! Solltet ihr also auf der Suche nach einer Duftkerze mit etwas herbem Duft sein, seid ihr mit dieser genau richtig beraten!

1. Sweater | 2. Cardigan | 3. Boots | 4. Sticker | 5. Lampe | 6. Tasche | 7. Reinigungscreme | 8. Ohrringe | 9. Armspange | 10. Duftkerze | 11. Geldbeutel | 12. Wildlederkleid | 13. Handcreme | 14. Riemchen-Schuhe | 15. Stiefeletten

4 Kommentare

  1. Luisa   •  

    Tolle Zusammenstellung, von Grown Alchemist möchte ich unbedingt mal ein Produkt testen (und da mein Gesichtsreiniger ebenfalls leer ist, die perfekte Gelegenheit, oder?). Woher ist denn die tolle Lampe, die hat es mir sofort angetan, ich kann die Verlinkung aber leider nicht finden;)

    Liebe Grüße
    Luisa | http://sparklyinspiration.com

    • vanessa   •     Author

      Hey Luisa, ja sorry das hatte ich ganz vergessen! Hab jetzt den Link ganz unten ergänzt! :) Wünsche dir noch einen schönen Sonntag! :-*

  2. Laura   •  

    oh wow, die lange graue strickjacke mit diesem hübschen schmalen bindegürtel ist wuuunderbar! und die beigen stiefeletten! die beiden sachen sind definitiv meine favoriten. ich werd direkt mal schauen ;)
    liebst, laura ♥
    diamondsandcandyfloss

  3. Pingback: Pieces Of The Week 163 - Pieces of Mariposa

Kommentar verfassen