Hotel Review | Das Rübezahl

Hotel Review Das Rübezahl

Vor Kurzem waren mein Freund und ich für ein entspanntes Wellnesswochenende im Allgäu. Die Idee von einem Wochenende voll mit Entspannung, gutem Essen und süßem Nichtstun klang in unseren Ohren unheimlich verlockend und so haben wir uns in Auto gesetzt und sind losgefahren. Aber nicht in irgendein Hotel, sondern in das Hotel Das Rübezahl, das in unmittelbarer Nähe zu den Königsschlössern, Schloss Neuschwanstein und Hohenschwangau liegt. Für jeden, der eine Faszination für beeindruckende Bauten und Schlösser hat, auf jeden Falle ein absolutes Highlight, denn die beiden Schlösser sind in diesem Hotel einfach allgegenwärtig. Egal ob beim Frühstück auf der Sonnenterrasse, beim Abendessen im Hotelrestaurant und sogar in der Panoramasauna, immer fällt der Blick auf die beiden Prachtbauten. Klar, dass das zum Träumen einlädt und ich musste mich wirklich mehrmals kneifen, um zu begreifen, dass das nicht etwa ein Bild war, sondern dass ich tatsächlich auf echte Schlösser geblickt habe! Continue reading…

Reise Bucket List 2017 – Meine Reisepläne in diesem Jahr

Meine Reise Bucket List 2017

In der letzten Zeit habe ich auf verschiedenen Blogs öfter Artikel über die Reisepläne der jeweiligen Personen gelesen. Ich liebe solche Beiträge und finde auf diese Weise immer weitere Ziele, die ich meiner Reise Bucket List hinzufügen kann. Daher dachte ich mir, ich teile auch mal meine bisherigen Reisepläne für das Jahr 2017 mit euch. Indem ich sie niederschreibe, werden sie für mich auch gleich noch etwas realer und meine Vorfreue steigt direkt noch mal um ein paar Grad an! Continue reading…

Eine Ode an den Kaffee | „Sound of Coffee“-Event in Köln

Ohne Kaffee, ohne mich, Sound of Coffee Pop-Up Lounge

Bis vor etwa fünf Jahren war ich überhaupt kein Fan von dir. Irgendwie hast du mir nicht geschmeckt und ich habe mich mit dir intus immer gefühlt, wie ein durchgedrehter Flummi. Irgendwann habe ich dann angefangen mich an deinen italienischen Bruder, den Espresso ranzuwagen, den fand ich einfach cooler, als deine schnöde Filterkaffeeoma. Fünf Jahre später stehe ich nun hier und könnte mir ein Leben ohne dich gar nicht mehr vorstellen! Es gibt sogar Leute, die jetzt behaupten würden, dass ich in der Früh ohne dich eine kleine Grumpy Cat bin. Was natürlich absolut nicht stimmt! ;) Aber dennoch, lieber Kaffee, ein Tag ohne dich wäre ein verlorener Tag. Schließlich bist du nicht nur ein treuer Wachmacher, sondern ein lieb gewonnenes Genussmittel. Nur deinen Bruder den Filterkaffee, den mag ich nach wie vor nicht! Continue reading…

Meine 5 Highlights in Rom

Meine 5 Highlights in Rom - Durch das Viertel Monti schlendern

Nach der ersten Ausgabe meiner Reihe „5 Highlights in …“ (hier die Ausgabe für Zürich und hier für Wien) hätte ich niemals damit gerechnet, dass diese Beiträge so gut bei euch ankommen! Mittlerweile bekomme ich aber vor Antritt meiner Reisen sogar schon Nachrichten, in denen ihr mir schreibt, dass ihr euch schon auf diese Tipps freut. Das ist etwas, worüber ich mich unheimlich freue, denn ich stecke immer sehr viel Herzblut in meine Beiträge und so ein tolles Feedback ist dann natürlich das allerschönste Lob für mich. Ein großes Dankeschön also an dieser Stelle, das bedeutet mir sehr viel! Und natürlich gibt es auch diesmal wieder einen kleinen Reisebericht aus Rom mit einigen Tipps für euch. Also Vorhang auf für meine 5 Highlights in Rom!

SHOP THE LOOK

Continue reading…