Pieces Of Me – Family and Friends Edition

Pieces of Me - Famly And Friends Edition

Da mexikobedingt meine Pieces Of The Week für drei Wochen in den Urlaub gehen, habe ich mir heute etwas besonderes für euch ausgedacht. Warum nicht mal statt Eindrücke aus meiner Woche zu zeigen, mal ein paar Eindrücke von mir preisgeben? Da es aber viel lustiger ist, was andere über mich erzählen können, habe ich Familie und Freunde gefragt, was ihnen als erstes und ganz spontan einfällt, wenn sie an mich denken. Rausgekommen ist ein witziges Sammelsurium an Fakten über mich, die ich heute gerne mit euch teilen möchte! Continue reading…

Pieces Of The Week 223

 

So nervig die Woche begonnen hat, so schön hat sie geendet! Denn was der Frühling leider auch mit sich bringt, ist der nervige Heuschnupfen. Der hat mich Anfang der Woche mal so richtig niedergestreckt, so dass ich bis Mittwoch zu fast nix fähig war. Seit Freitag bin ich aber zum Glück wieder auf den Beinen und war bereit, die Woche noch zu einem schönen Abschluss zu bringen. Und was eignet sich besonders gut, um das Wochenende zu zelebrieren? Luftballons! Die hatte ich übrigens meiner kleinen Nichte gemopst, aber in wem kommt nicht das Kind durch, wenn er mit Helium gefülllte Luftballons in die Hände bekommt? Continue reading…

Pieces Of The Week 222

Diese Woche war die Woche der ersten Male. Warum? Weil ich so vieles zum ersten Mal in diesem Jahr machen konnte und es absolut genossen habe! So haben wir zum Beispiel dieses Wochenende unsere Balkonmöbel wieder vom Dachboden geholt und heute den halben Tag im Freien und bei strahlendem Sonnenschein verbracht. Einfach so schön, in den Wintermonaten hat mir das wirklich enorm gefehlt! Continue reading…

Pieces Of The Week 221

Am Samstag war der 30. Geburtstag einer Freundin, der unter dem Motto „The Great Gatsby“ stand. Ich hatte mich schon tagelang vorher darauf gefreut, denn wann hat man schon mal die Gelegeneheit, sich so richtig aufzubrezeln? Natürlich musste neben einem Kleid, Handschuhen und Haarschmuck im 20er Stil auch noch die passende Frisur her und so habe ich kurzerhand meine Haar gekürzt. Allerdings nur in Form eine Faux Bobs, denn sie mir auf diese Länge abzuschneiden, das traue ich mich dann doch nicht. Wobei ich zugeben muss, dass mir diese Länge wirklich gut gefallen hat! Ich werde in nächster Zeit auf jeden Fall mal versuchen, diese Frisur auch für den Alltag zu stylen. Wer weiß, vielleicht bekomme ich ja dann doch noch Lust, zur Schere zu greifen. Was meint ihr? Continue reading…