Pieces Of The Week 265

 

Meine Lieben, ich sende euch herzliche Grüße aus dem wunderschönen Südtirol! Wir werden hier die nächste Woche verbringen und unser erster Stop auf unserer Route ist Dorf Tirol und Meran. Schon seit drei Jahren fahren wir regelmäßig dorthin (hier habe ich auch schon einmal darüber berichtet) und es verliert nie seinen Reiz! Aber beginnen wir erstmal mit dem Anfang der Woche.

 

 

OH DU SCHÖNE KIRSCHBLÜTENZEIT

Die Kirschblütenzeit, oh wie ich sie liebe! Denn immer dann, wenn die Bäume sich in ihr zartes rosa Gewand hüllen, ist klar, jetzt ist der Frühling wirklich angekommen! Und diesen Platz in Nürnberg mit den vielen Kirschbäumen liebe ich ganz besonders. Vor zwei Jahren habe ich diesen Look für euch unter den Bäumen geshootet, letztes Jahr dann diesen hier und nächste Woche folgt dann der nächste. Ihr dürft also gespannt sein! :)

 

 

DREHTAG MIT STAATL. FACHINGEN

Am Mittwoch ging es für mich Richtung Frankfurt, denn es stand ein Tag im Studio mit Staatl. Fachingen auf der Agenda. Was es genau mit dem Projekt auf sich hat, darf ich euch leider noch nicht verraten. Aber zumindest so viel kann ich sagen, ich werde euch in ein paar Wochen tolle Rezepte in Videoform präsentieren. Für mich war es das erste Mal vor der Kamera (also mit Video und so, hehe) und ich kann euch eines sagen: ich war so was von aufgeregt! Man sollte ja meinen, dass es mir als Blogger nicht schwer fällt, sich vor der Kamera zu zeigen, aber Bewegtbilder sind halt doch nochmal etwas ganz anderes. Ich habe mich gefühlt, wie ein Schüler, der vor der Klasse ein Gedicht aufsagen muss, Aufregung pur! Es hat aber natürlich trotzdem unglaublich viel Spaß gemacht und ich bin schon sehr gespannt auf das Ergebnis und darauf, das Projekt mit euch zu teilen.

 

 

 

MUSCHELMASSAKER IM HUNGER & DURST

Und dann muss ich noch etwas mit euch teilen, das eigentlich schon letzte Woche stattgefunden hat. Aber durch die Osterpause kam ich nicht dazu und wollte dieses Event unbedingt noch mit euch teilen. Ja, Muschelmassaker, ein wahrlich drastischer Name! Aber er hätte wirklich nicht passender gewählt sein können. Denn bei dem Event im Restaurant Hunger & Durst letzte Woche gab es wirklich eine riesige Menge Muscheln. Super Ambiente, super Essen, viel Wein und gute Gesellschaft. So wie wir Harry, den Besitzer verstanden haben, soll es ab jetzt in regelmäßigen Abständen ein Muschelmassaker geben. Wer also aus Nürnberg und Umgebung kommt und Muscheln mag, unbedingt hin!

 

 

EIN WUNDERBARER WOCHENABSCHLUSS IN MERAN

Heute sind wir mit der Seilbahn von Dorf Tirol nach Meran gefahren. Wir hatten uns vorgenommen, den Sissi-Weg vom Stadtzentrum bis zu Gärten von Trautmansdorff zu gehen. Und es hätte gar nicht schöner sein können, denn Meran ist gerade ein einziges Blütenmeer. Ich habe noch nirgendwo eine solch große Masse an blühenden Kirsch- und Magnolienbäumen gesehen (ok, abgesehen von Japan vielleicht) und bin aus dem Staunen gar nicht mehr rausgekommen. Einfach nur wunderschön! Den Sissi-Weg kann ich übrigens auch sehr empfehlen. Ein schöner Spaziergang durch die Stadt, das Villenviertel und die Gärten sind richtig toll! Jetzt gerade sitze ich übrigens am Flughafen in Innsbruck, denn es gibt für mich eine kleine Urlaubsunterbrechung. In einer halben Stunde geht mein Flieger Richtung Berlin, wo ich bis morgen Abend sein werde. Was ich dort mache? Das verrate ich euch morgen in meinen Instagram Stories!

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen