Pieces Of The Week 256

 

Ist das zu glauben? Seit meinem letzten Wochenrückblick ist doch tatsächlich fast ein ganzer Monat vergangen! Nach einer kurzen Pause zwischen den Jahren, freue ich mich jetzt dafür umso mehr, euch nun meine ersten Pieces Of The Week im Jahr 2018 zu präsentieren. Und wie könnte man diese besser starten, als mit einem Bild leckerer Macarons, mit denen ich das Wochenende feierlich eingeläutet habe?

DIE BESTEN MACARONS IN NÜRNBERG

Ich habe es hier schon öfter gesagt, aber die besten Macarons in Nürnberg gibt es nach wie vor beim Wurzelsepp. Ich hatte die kleinen Köstlichkeiten schon länger nicht mehr gegessen und habe mich daher umso mehr gefreut, als ich diese Packung voller Macarons in den Händen hatte. Dass sie schon längst alle aufgegessen sind brauche ich wohl nicht zu erwähnen, oder?

 

 

SUN IS SHINING

Sobald die Weihnachtszeit und damit auch die offizielle Weihnachtsbeleuchtung aus den Städten verbannt ist, möchte ich am liebsten meine Sachen packen und ins Warme fliegen. Der Januar und Februar sind wirklich die Monate, die ich am wenigsten mag. Graue Tage, wenig Sonne, meist nochmal ein richtiger Wintereinbruch und das ewige Warten auf den Frühlig. Umso schöner, dass sich in den letzten Tagen dann doch mal die Sonne gezeigt hat. Und mit etwas Sonnenschein schaut Nürnberg doch gleich wieder etwas freundlicher aus! Nichts desto trotz planen mein Mann und ich gerade unsere nächsten Urlaube. Sobald unsere Planungen stehen, werde ich euch ein bisschen in meine Reisepläne für dieses Jahr einweihen, nachdem mein Reise Bucket List Beitrag Anfang letzten Jahres auch schon so gut bei euch angekommen ist!

 

 

WENN TASCHENTRÄUME IN ERFÜLLUNG GEHEN

Zwischen Weihnachten und Silvester war ich für ein paar Tage in Hamburg. Dabei war an sich hauptsächlich Sightseeing Programm angesagt, denn für das Park Hyatt Hamburg habe ich zwei Tage lang den Instagram Kanal übernommen und die Zuschauer auf meine Entdeckungstour durch Hamburg mitgenommen. Shoppen war dabei eigentlich gar nicht so auf meinem Plan gestanden, aber wie so oft findet man dann unverhofft die schönsten Dinge. Die Bucket Bag von Mansur Gavriel stand schon ewig auf meiner Wunschliste. Allerdings kamen immer andere Anschaffungen in die Quere, den ich schmachte zwar immer mal wieder größere Taschen an, kaufe mir dann aber doch meist die kleinen Modelle. Doch nachdem ich mir im letzten Jahr immer wieder vorgenommen hatte, mir endlich mal eine praktischere Tasche für den Alltag zu kaufen, habe ich in Hamburg endlich zugeschlagen. Seitdem trage ich die khaki farbene Bucket Bag so gut wie jeden Tag und kann mit Bestimmtheit sagen, dass dieser Taschenkauf der beste im letzten Jahr war!

 

 

WENN IN DEINER 4-JÄHRIGEN NICHTE EIN KLENER PICASSO STECKT

Bei uns in der Familie wurden die Gene irgendwie ziemlich ungleichmäßig verteilt. Während meine Stärke wohl eher in meinem großen Mundwerk und zu Schulzeiten einem gewissen Strebertum lag, hat meine Schwester alle kreativen und künstlerlischen Gene abbekommen. Wie lange habe ich ihr neidvoll dabei zugesehen, wie sie die wunderschönsten Bilder gezeichnet hat und mich gefragt, wie zum Teufel man so etwas nur können kann! Eine kleine Kostprobe? Der Schmetterling in meinem Logo! Tja, und wie es scheint, ist das Talent direkt auch auf meine Nichte übergegangen, denn dieses kleine Ding kann mit ihren vier Jahren jetzt schon so gut malen, wie ich es wohl nie können werde. Sind die Ballerinas (oder wie sie sagt “Barellinas”) nicht einfach ein Traum? Natürlich hat ihr Bild direkt einen Ehrenplatz auf meiner Inspirations Pinnwand in meinem Büro bekommen!

 

 

AB ZWEIMAL IST ES TRADITION

Letztes Jahr haben wir uns zum ersten Mal im Schäufele machen versucht und nachdem das so ein großer Spaß war und wir so einen schönen Tag mit der Familie hatten, haben wir das am Samstag direkt wiederholt. Und ab zwei mal kann man kann doch durchaus von einer Tradition sprechen, oder? Mein Anteil am Kochen war allerdings ziemlich gering, denn ich hatte ja mit Barellinas malen alle Hände voll zu tun! :)

Merken

Merken

Merken

3 Kommentare

  1. thekontemporarygmailcom   •  

    Die Mansur Gavriel Tasche ist wirklich ein Traum! Ich überlege auch gerade, wohin ich dieses Jahr reisen möchte und bin schon gespannt, von welchen Plänen du berichten wirst.
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

  2. Ingma   •  

    Endlich mal wieder Pieces of the week – wunderschöne Bilder! Das letzte allerdings ist schon etwas gemein, lässt es doch jedem Fleischliebhaber das Wasser im Mund zusammenlaufen. 😩
    Mir sind auch sofort die Barellinas aufgefallen – wirklich sehr talentiert die Kleine.

  3. Nine   •  

    ICH LIEBE DEINE PIECES OF THE WEEK UND ENDLICH SIND SIE WIEDER DA! DAS BILD MIT DEN BARELLINAS IST SO SCHÖN UND DEINE KLEINE NICHTE IST DEFINITIV TALENTIERT.

    LIEBSTE GRÜßE

Kommentar verfassen