Pieces Of The Week 255

Nur noch zwei Wochen bis Weihnachten! Mittlerweile erstrahlt unser Loft in weihnachtlichem Glanz, mein zweites Adventsgewinnspiel veröffentlicht, ein richtig schön weihnachtliches Schneeshooting umgesetzt und ich weiß sogar schon, wie ich in diesem Jahr die Weihnachtsgeschenke verpacke. Einziges Problem? Ich habe noch absolut keine Weihnachtsgeschenke und bis auf zwei Ideen auch noch gar keine Ahnung, was ich verschenken soll! Geht es nur mir so, oder fühlt ihr euch durch die eine geraubte Woche vor Weihnachten (wie blöd ist bitte der vierte Advent am 24.12.?) auch so um die sonst so angenehm lange Vorweihnachtszeit betrogen? :)

 

SCHNEESHOOTING IN SCHÖNSTER WINTER WONDERLAND ATMOSPHÄRE

Vor kurzem ist die liebe Caroline von Caroline Jüngling Photography auf mich zugekommen und hat mich gefragt, ob ich nicht Lust auf ein Schneeshooting hätte. Da ich schon ewig mal so ein Shooting machen wollte und es quasi ein Punkt auf meiner diesjährigen, noch ungeschriebenen, Winter Bucket List (ich arbeite daran, versprochen!) war, habe ich natürlich sofort zugesagt. Und so haben wir in dieser Woche jeden Tag fleißig den Wetterbericht verfolgt und dann gestern direkt die Gunst der Stunde genutzt und bei wunderbar frisch gefallenenem Schnee geshootet. Ich kann euch sagen, mir war danach den halben Tag lang kalt, aber das Ergebnis hat sich definitiv gelohnt! :) Dieses Bild ist eines meiner Lieblingsbilder vom Shooting, den Rest zeige ich euch dann ganz bald in einem separaten Blogpost hier auf Pieces of Mariposa.

 

MEINE SCHÖNSTEN WEIHNACHTSMOMENTE — INTERVIEW MIT YVES ROCHER

Ich gehöre ganz klar zu der Sorte Mensch, der die warme Jahrszeit der kalten vorzieht. Dennoch liebe ich die Weihnachtszeit und alles, was damit zu tun hat. Im Online-Magazin von Yves Rocher gibt es passend dazu jetzt ein Interview, im dem ich erzähle, was ich an Weihnachten ganz besonders liebe, wie wir Weihnachten feiern und was ich mir in diesem Jahr zu Weihnachten wünsche. Lest es euch sehr gerne durch, hier geht es zum Interview. Und kurz am Rande, mein Weihnachtswunsch wird mir, wie mir ein kleiner Weihnachtself geflüstert hat, sogar erfüllt, juhu! :)

 

 

DIE TÜCKEN BEIM SHOOTING VON INTERIOR CONTENT

Am Samstag bin ich endlich dazu gekommen, die letzten Elemente meiner Weihnachtsdeko für einen kleinen Interior Post festzuhalten. Das hat allerdings unfreiwillig länger gedauert. Und da er mich so hartnäckig davon abgehalten hat, meinen Adventskranz mit “ruhigem” Hintergrund zu fotografieren und sich dauernd in den Weg gelegt hat, kommt er jetzt in meinen Wochenrückblick, mein Mann. Ich sehe auf Facebook und Instagram nämlich so oft Bilder, auf denen Blogger Schnappschüsse mit ihren Hunden als kleine Photo Bomb zeigen. Da kann ich ja wohl eindeutig mithalten, meint ihr nicht auch?

 

 

WENN UNFREIWILLIGE PAUSEN ZU MEHR KREATIVITÄT FÜHREN

Anfang der Woche hat es mich voll erwischt. So arg, dass ich im Prinzip bis zum Wochenende flach lag. Das war wahrscheinlich von meinem Körper einfach die Strafe dafür, dass ich die letzten Wochen so viel unterwegs war und mir keine Pause gegönnt habe. Aber wenn es so viel zu tun gibt, dann werde ich zum kleinen Arbeitstier und möchte am liebsten alles sofort erledigen und kann nicht still halten. :) Tja, musste ich dann doch. Und wisst ihr was? Der viele zusätzliche Schlaf, die Ruhe und das “einfach mal einen ganzen Tag zuhause sein” hat nicht nur dafür gesorgt, dass ich jetzt wieder fit bin, sondern auch noch meine Kreativität beflügelt. Ich hatte in den letzten Wochen kaum Nerven und Muse, um neue Rezepte auszuprobieren. Diese Woche habe ich aber plötzlich total Lust darauf gehabt und habe neben selbstgemachtem Granatapfel Punsch auch ein paar neue Frühstücksrezepte getestet und festgehalten. Es wird in der nächsten Zeit also endlich mal wieder ein paare neue Rezepte für euch geben!

 

 

HELLO NEW FRIEND!

Normalerweise mache ich immer einen großen Bogen um jegliche Art von Sale. Nicht weil ich ein gutes Schnäppchen nicht schätzen würde, sondern einfach, weil mich das große Angebot meistens total überfordert. Doch dieses Jahr bin ich beim Black Friday Sale wirklich auf einige tolle Sachen gestoßen und ein Highlight davon ist diese wunderschöne rote Snapshot Bag. Am Samstag ist sie nun endlich angekommen und ich möchte sie gar nicht mehr ausziehen, so schön finde ich sie!

Merken

Merken

2 Kommentare

  1. Ingma   •  

    Du siehst so süß aus im Schnee, Liebes, bin schon auf die anderen Bilder gespannt. ❄️
    Wie lieb, ein Weihnachtself erfüllt dir deinen einzigen Wunsch! 😍
    Der unruhige Hintergrund macht sich aber gut, wie ich finde. Übrigens ein wunderschöner ‚Adventskranz‘, wieder sehr geschmackvoll. 🕯🕯🕯🕯
    Und dein neuer roter Freund sieht so super aus, dass ich ihn dir am liebsten klauen würde! 👜
    Liebste Grüße 👼

  2. Nine   •  

    TOLLE BILDER, DEIN ADVENTSKRANZ IST SO TOLL. ICH LIEBE AUCH DIE WEINACHTZEIT UND DAS FEST MIT DER FAMILIE.

    LIEBSTE GRUßE

Kommentar verfassen