Pieces Of The Week 227

Müsste ich diese Woche in nur zwei Worten zusammenfassen, dann wäre das vermutlich einfach nur happy kiddo. Sonnenschein, warme Temperaturen, bis spät abends im T-Shirt außen sitzen können und dann auch noch ein verlängertes Wochenende in Wien. Besser hätte die Woche wirklich nicht laufen können!

 

 

One happy kiddo

Es ist schon immer wieder erstaunlich, was das Wetter aus einem macht und wie plötzlich das Gute-Laune-Level ins Unermessliche steigt. Ich bin auf jeden Fall die ganze Woche mit einem Strahlen durch die Gegend gelaufen und das durchgängig sonnige Wetter am Wochenende, diverse Kugeln Eis und eine Dosis Wien haben ihr Übriges getan! Ja, gerade bin ich einfach nur glücklich!

 

 

Die Strohhutsaison ist hiermit offiziell eröffnet

Oh ja, endlich wieder! In Mexiko habe ich mir dieses Exemplar mit buntem Band gekauft und ich freue mich schon auf ganz viele verschiedenen Outfitkombinationen damit. Passenderweise hat der Hut dann auch noch hervorragend zu den Blumen gepasst, die ich mir diese Woche gekauf habe. Wenn schon, dann richtig, oder? :) Noch mehr Hutfavoriten habe ich hier für euch rausgesucht:

 

 

Vienna you stole my heart. Mal wieder!

Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie sehr ich diese Stadt liebe. Ich war mittlerweile schon an die 10 Mal dort und komme trotzdem immer wieder gerne zurück. Dieses Mal haben wir uns im Vorfeld nicht vorgenommen, sind einfach nur durch die Stadt flaniert, waren ein bisschen shoppen, haben uns stundenlang in Cafés gesetzt und die Leute um uns rum beobachtet und hatten einfach eine entspannte und richtig tolle Zeit. Neben einer kleinen Hotelvorstellung haben wir außerdem zwei Looks für euch geshootet und ich freue mich schon, euch alle Bilder hier zu zeigen. Stay tuned!

 

 

Food-Highlight im Mochi

Ihr wisst ja, dass ich Städte ganz besonders gerne kulinarisch erkunde und diesmal haben wir einen Japaner in Wien getestet, den wir bis dahin nur vom Hören kannten, das Mochi in der Praterstraße. Das Sushi war sehr lecker, aber das absolute Highlight war dieser Spinatsalat mit Misodressing und Sesam. OMG, da hätte ich mich wirklich reinlegen können. Ich muss mal schauen, ob ich das irgenwie auch daheim so lecker hinbekomme.

 

 

Stay hydrated mit selbstgemachter Rhababer-Limonade

Oh ja, bei dem Wetter ist trinken wirklich sehr wichtig! Und damit das Ganze ein bisschen mehr Pepp bekommt, habe ich heute einen super leckeren Rhababersirup mit Honig und Ingwer gezaubert und diesen einfach mit etwas Wasser aufgefüllt. Total easy und soooo lecker!

4 Kommentare

  1. Luisa   •  

    Kaum zu glauben, ich finde Wien unglaublich toll – habe dieser Stadt aber noch nie einen Besuch abgestattet (Das muss sich unbedingt ändern!). Übrigens liebe ich deine Hose, welche du auf Foto Nr. 1 trägst!

    Liebe Grüße
    Luisa von Sparkly Inspiration

  2. Nine   •  

    WIEN IST EINE FANTASTISCHER STADT UND EINE REISE ODER MEHRERE WERT, DEIN HUT AUS MEXICO FINDE ICH SCHÖN UND DAS ERSTE FOTO UND DEIN OUTFIT
    FINDE ICH TOLL.

    LG

  3. Kathi   •  

    Die Limonade schaut super lecker aus Liebes. Ich liebe solche erfrischenden Drinks total im Sommer. *-*
    Es freut mich, dass ihr ein wundervolles Wochenende in Wien hattet <3
    Freue mich schon auf die Berichte!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  4. Ivory   •  

    Also, ich bin ja schon ein bisschen neidisch auf deine Culotte. Wie stylisch ist die denn mal bitte? Must Have Faktor. Wo gibt es die? ;-)
    Klingt nach einer schönen und entspannten Woche. Ich war leider noch nie in Wien, habe es mir aber ganz fest vorgenommen.

    Liebste Grüße
    Jane von Shades of Ivory

Kommentar verfassen