Pieces Of The Week 225

Immer wenn ich länger im Urlaub war, brauche ich ungefähr eine Woche, bis alles wieder in normalen Bahnen läuft. Denn während ich entspannt am Pool oder Strand lag und mir meist WLAN-los genüsslich einen Margarita nach dem anderen geschlürft habe (olé olé), türmten sich daheim Mails, Post und diverse Wollmäuse, die nur darauf warteten, dass ich endlich wieder heimkomme. Kaum zuhause hieß es also erstmal Ordnung schaffen. Dabei habe ich immer so viele verschiedene offene Baustellen, dass alles, was unerwartet hinzukommt, mich erstmal komplett aus der Bahn wirft. Eben, weil es nicht in meinen Zeitplan passt und somit zunächst alles durcheinander bringt. Das Wundermittel? To Do Listen!

 

Forever a to do list lover

Tja, und auch der Heiratsantrag kam völlig unerwartet und hat mich erstmal komplett durcheinandergebracht, haha! Mittlerweile haben wir aber die ersten Pläne geschmiedet und sogar schon relativ viel festgelegt. Wir haben uns auf einen Termin für das Standesamt geeinigt (noch in diesem Herbst, iiiiiiiieeeehk!), haben unsere Traumlocation für das Hochzeitsfest nächstes Jahr gefunden (spoiler alert: Italien!) und ich habe sogar schon einen Termin für die Brautkleidanprobe gemacht. Ja, wir ziehen das jetzt durch und fackeln da nicht lange! ;)

 

 

Trempelmarkt in Nürnberg

Seit einigen Jahren verkaufe ich meine ausgemistete Kleidung am Trempelmarkt in Nürnberg. Ich weiß, dass ich online viel mehr für die Sachen bekommen würde, aber zum einen bin ich furchtbar faul, wenn es ums fotografieren, verpacken und versenden geht und außerdem macht das Verkaufem am Flohmarkt mir so viel Spaß, dass es schon eine kleine Tradition geworden ist, die ich nicht mehr missen möchte. Eigentlich kann man mit einem Verkaufsticket Freitag und Samstag verkaufen, aber meist ist der Stand am ersten Tag abends schon so leer gekauft, dass ich gar keinen zweiten Verkaufstag mehr mache. Den kleinen übrig geliebenen Rest muss ich jetzt mal aussortieren und vielleicht stelle ich ja doch mal wieder was bei Kleiderkreisel oder Mädchenflohmarkt ein! Das eingenommene Geld habe ich, zumindest mental schon wieder ausgegeben, denn die Onlineshops sind schon wieder prall gefüllt mit den schönsten Verlockungen. Was mir so vorschwebt? Seht selbst:

 

 

One eclair a day keeps the doctor away…

Oh ja, an Eclairs kann ich mich definitiv nicht satt essen. Dieses Woche habe ich das leckere Gebäck im vor kurzem eröffneten Tafelzier in Nürnberg probiert. Richtig lecker, auch wenn ich meine selbstgemachten Eclairs mit Schokofüllung doch nochmal einen Tick leckerer finde, denn die Kombi Himbeer und Schoko ist einfach unschlagbar!

 

 

Endlich ist wieder Pfingstrosenzeit

Ich liebe die Pfingstrosezeit und komme leider jedes Jahr nicht darum herum, ein halbes Vermögen für die hübschen Blüten auszugeben. Ich rechne mir mal lieber nicht durch, was ich pro Saison auf den Kopf haue, aber ein Zuhause mit einem Strauß Pfingstrosen ist einfach so viel schöner! Wobei ich ja sagen muss, dass ich dieses Jahr ziemlich überrascht war, denn ich habe bereits im Februar in diversen Blumenläden schon Pfingstrosen gesehen. Sie jetzt zu kaufen, macht aber vielmehr Spaß, denn Pfingstrosen verkörpern für mich nun mal den nahen Sommer und auf den freue ich mich ungemein!

 


 

Caudalie Brunch at casa Want Get Repeat

Vor kurzem habe ich bei einem Gewinnspiel von der lieben Jecky gewonnen und war am Samstag mit vier weiteren Mädels zum Caudalie Brunch eingeladen. Dort haben wir uns über unsere Erfahrungen zu den neuen Produkten von Cadalie ausgetauscht und in einem Video festgehalten, das man schon bald bei Jecky auf dem Blog sehen kann, ich bin schon ganz gespannt. Jecky hat sich so viel Mühe gegeben und uns mit einer wunderschönen Deko und allerhand Leckereien verwöhnt, lieben Dank nochmal für den schönen Nachmittag! <3

Merken

Merken

Merken

6 Kommentare

  1. Melanie   •  

    Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung!

    Ein Flohmarkt ist ja eine tolle Idee. Dort kaufe ich auch sehr gerne. Verkauft hab ich dort noch nie was, denn dazu nutze ich eher online Portale :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

  2. Nine   •  

    TOLLE BILDER, ICH LIEBE DEINE PIECES OF THE WEEK UND PFINGSTROSEN SOWIESO.

    LIEBSTE GRÜßE

  3. Kathi   •  

    Wie toll, dass schon so viele Details feststehen und ihr schon einen Termin und eine Traumlocation für das nächste Jahr gefunden habt. Italien klingt mehr als traumhaft!!! <3
    Der Brunch bei Jecky war bestimmt toll, da wäre ich auch gerne dabei gewesen…
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  4. EV.st   •  

    Glückwunsch zur Hochzeit!
    Darf man fragen für welches Brautmode Geschäft du dich entschieden hast?
    Mit Liebesglück in Würzburg waren wir übrigens sehr zufrieden!

    • vanessa   •     Author

      Hallo liebe Eva,

      viiiiielen Dank! Ich habe jezt einen Termin bei Kaviar Gauche ausgemacht, die Kleider schmachte ich schon seit Jahren an und kann mir jetzt endlich selbst eines kaufen, juhu! :D Aber trotzdem danke für den Tipp, so etwas in der Hinterhand zu haben, ist immer gut. <3

  5. littlewhitepages   •  

    Nochmals herzliche Gratulation zur Verlobung – ich bin total auf dein Brautkleid gespannt und hoffe, dass du es hier auf deinem Blog mit uns teilst <3

    Die Deko beim Caudalie Brunch sieht ja echt super toll aus (und das essen total lecker).

    Liebe Grüsse, Sonja
    http://www.littlewhitepages.wordpress.com

Kommentar verfassen