Die heißesten Modetrends im Frühling/Sommer 2017

Die heißesten Modetrends im Frühling/Sommer 2017

Zum Ende des Winters hin beginnt bei mir immer eine Phase, in der ich meine ganzen Winterklamotten einfach nicht mehr sehen kann. Dicke Wintermäntel, Strickpullover und Winterstiefel möchte ich dann am liebsten auf der Stelle gegen leichte Sommerkleidchen, luftige Schuhe und einen Bikini eintauschen. Gerade im Hinblick auf unseren Mexikourlaub im April kann ich die warme Jahreszeit gar nicht mehr erwarten! Daher bin ich auch umso erfreuter, dass in den Onlineshops nach und nach immer mehr neue Teile eintrudeln, die die neue Saison offiziell einläuten. Und eins kann ich euch versprechen, die Modetrends im Frühling/Sommer 2017 werden alles andere als eintönig oder langweilig! Meine Favoriten habe ich heute mal für euch rausgesucht.

 

Meine liebsten Modetrends im Frühling/Sommer 2017

1. Vichy-Karo

Kleidungsstücke mit Vichy-Karo hat man schon im letzten Jahr vereinzelt sehen können, in diesem Frühjahr und Sommer aber kommt dieses grafische Muster aber erst ganz groß raus. Ich selber bin ein gr0ßer Fan des Vichy-Musters, da es eine verspielte Note in den Look bringt, ohne zu kindlich zu wirken!

 

2. Logo-Shirts und Band-T-Shirts

Dieser Trend, ganz besonders hinsichtlich der Band-T-Shirts ploppt alle Jahr wieder auf. Dieses Frühjahr/Sommer aber gilt eindeutig protzen statt kleckern, denn während es in den letzten Jahren ganz nach dem Buch „How To Be A Parisian“ galt, große Logooffenbarungen zu meiden, tragen wir sie ab jetzt stolz auf der Brust. Wem das zu viel ist, der kann sich allerdings einfach weiterhin an das geliebte Stones-T-Shirt halten, oder einfach einen netten Spruch auf der Brust tragen.

 

3. Statement-Ärmel

Ein Trend, der uns in diesem Jahr erhalten bleibt, sind Statement-Ärmel. Das freut mich sehr, denn bereits im letzten Jahr habe ich Gefallen an  den auffälligen Schnitten gefunden (zum Beispiel hier). Egal, wie schlicht ein Look ausfällt, durch die voluminösen Ärmel wird er doch immer zu einem Hingucker! Was neben den Statement-Ärmeln übrigens auch ein großes Thema sein wird, sind Blockstreifen. Also haltet ruhig mal Ausschau nach Shirts mit Blockstreifen und Statemtn-Ärmeln, dann seid ihr trendtechnisch ganz vorne mit dabei! :)

 

4. Bikinis – Weniger ist mehr

Mit weniger ist mehr ist allerdings nicht etwas gemeint, dass man weniger Stoff und dafür mehr Haut zeigt. Nein, es ist genau anders herum. Die Bikinioberteile dürfen nämlich ab jetzt ruhig etwas höher gehen und erinnern vom Schnitt her häufig sogar ein wenig an Sport-BHs. Dafür lässt dieses mehr an Stoff viel mehr Freiheit für die Fantasie und als netten Nebeneffekt kann man so auch ein paar Problemzönchen bedecken. Außerdem nach wie vor im Trend ist der Muschelsaum. Ach, da fange ich doch direkt das Träumen an und wünsche mir ein solches Modell in meinen Reisekoffer!

 

5. Label To Watch: Dodo Bar Or

Ein Label, das mir bereits letzten Sommer aufgefallen ist, und das man jetzt immer öfter zu sehen bekommt, ist Dodo Bar Or. Gegründet wurde es von der israelischen Designerin Dorit Bar Or und fällt durch seinen markanten PLO-Print und die vielen Rüschenborten, Bommel und süßen Schnitte auf. Die Teile des Labels eigenen sich nicht nur hervorragend für den nächsten Urlaub, sondern machen auch im Alltag eine gute Figur! Definitiv ein Brand, das man im Auge behalten sollte. Mein Favor ist übrigens das hellblaue Kleid mit der Schnürung!

Was sagt ihr zu den Modetrends im Frühling/Sommer 2017 und an welchem Trend habt ihr besonders Gefallen gefunden?

 

Merken

Merken

8 Kommentare

  1. Kristina   •  

    Du glaubst gar nicht, wie sehr ich mich auf den Sommer und die neuen Trends freue! Die Kälte und den notwendigen Lagenlook habe ich langsam gründlich satt! Statement-Ärmel und Band-Shirts sind defintiv was für mich :)
    Liebe Grüße aus Ingolstadt ♡Kristina
    TheKontemporary

  2. Luise   •  

    Ich freue mich schon sehr auf alle Frühjahrstrends, vor allem die Statement Ärmel und Logo Shirts haben es mir jetzt schon total angetan <3

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  3. Kristina Dinges   •  

    Was für tolle Trend. Ich glaube der Logo- Und Bandshirt Trend wird dieses Jahr mein Favorit.

    Liebe Grüße Kristina von KDsecret

  4. Lisa   •  

    Ich kann es auch gar nicht erwarten bis es endlich Frühling / Sommer ist – mir geht es da so wie dir und ich kann meine Wintersachen schon nicht mehr sehen! Deswegen endet mein Griff in den Kleiderschrank auch gerade meist mit der langweiligen Jeans + Pulli – Kombination!
    Deine Trends für das Frühjahr sehen auf jeden Falls schon sehr vielversprechend aus :) Von Dodo Bar Or sind auch schon einige Teile auf meiner Wunschliste gelandet!

    Liebe Grüße, Lisa
    almondcherry

  5. Véjà Du   •  

    Ohja, mir geht es da genauso! Ich will endlich Frühling! :-D Vichy Karos und die Statement Ärmel stehen in diesem Jahr auf jeden Fall auch ganz oben auf meiner Liste der Lieblingstrends! <3

    Liebst,
    die Steffi

    http://veja-du.de

  6. Pingback: Layering im Frühling - Pieces of Mariposa

Kommentar verfassen