Pieces Of The Week 213

Diese Woche ist bei mir, um ganz ehrlich zu sein, nicht sonderlich viel passiert. Ich bin von Früh bis Spät in unserem Showroom hier in Düsseldorf, abends gehen wir dann noch Essen und am nächsten Tag geht das Spiel von vorne los. Was allerdings für mich persönlich deutlich anstrengender ist, das ist das Hotelfrühstück. Ihr wisst ja, wie sehr ich gesundes Frühstück liebe, mit dem gewöhnlichen Hotelfrühstück kann ich mich daher kaum anfreunden. Da nehme ich es dann zwischendurch immer liebe in Kauf früher aufzustehen, um mir bei Laura´s Deli ein gesundes Frühstück zu gönnen. Mein Favorit im Sommer ist die Acai Bowl, jetzt gerade das Avocadobrot mit pochierten Eiern. Und das es dann auch noch so fantastisch ausschaut ist natürlich auch ganz nett! :)

 

Kurz vor Weihnachten habe ich ein Cape von Mala & Mad an euch verlost und momentan verkaufen wir an die Läden die Capes, die es dann für den nächsten Herbst/Winter in den Läden geben wird. Mein Favorit ist dieses Modell mit dem genialen Gesichtsprint, love it!

 

Diese Bilder sind zwar nicht in dieser Woche entstanden, sondern bevor ich nach Düsseldorf gefahren bin, aber da ich ganz vergessen hatte, sie euch zu zeigen, hole ich das heute nach. Mein Freund und ich waren nämlich letztens zum Shoppen in München und da wollte ich unbedingt mal wieder ins Rocca Riviera. Ich liebe das Essen dort und bei der Einrichtung komme ich aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus. Das Konzept mit Art Deco wird hier konsequent durchgezogen und mir fällt wirklich kein anderes Restaurant ein, das mir  von der Einrichtung her mehr gefällt!

 

Letzte Woche habe ich euch in meinem Beitrag zu meinen Kerzenfavoriten noch erzählt, dass meine Top Liste an Duftkerzen feststeht. Diese Woche bin ich dann allerdings auf ein Modell gestoßen, das ich unbedingt noch in meine Sammlung aufnehmen muss. Es handelt sich hierbei um die Kerzen von Bridgewater Candle Company, die aus aus South Carolina kommen. Ich konnte mich kaum für einen Duft entscheiden, da sie so viele gut riechende haben, am besten gefallen mir jedoch alle weißen Kerzen!

 

Nächste Woche ist schon wieder Februar und damit steht der Valentinstag unmittelbar bevor. Mein Freund und ich feiern diesen Tag nicht, denn meiner Meinung nach hat man auch jeden anderen Tag im Jahr die Gelegenheit, sich seine Liebe zueinander zu zeigen, dafür muss es nicht unbedingt einen von der Industrie festgesetzten Tag geben. Solltet ihr eurem Liebsten aber etwas Kleines schenken wollen, habe ich eine Idee für euch. Wie wäre es denn mit selbstgemachter Bruchschokolade? Dafür einfach dunkle Schokolade schmelzen und auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech geben. Sobald die Schokolade beginnt zu trocken einfach mit Zutaten wie frischen Granatapfelkernen und Mandeln bestreuen, trocknen lassen und in Stücke brechen.

Merken

4 Kommentare

  1. Luisa   •  

    Die Schoki und auch der Avocado-Toast sehen sehr lecker aus! Wir haben sogar noch einen Granatapfel da, da müsste ich doch glatt direkt das Rezept in die Tat umsetzen;)

    Liebe Grüße
    Luisa | http://sparklyinspiration.com

  2. Kathi   •  

    Lauras Deli ist einfach göttlich und die Avobrote mit den porchierten Eiern schauen einfach nur meeeega fantastisch aus *-*
    Und Bruchschokolade ist sooo lecker und so schnell gemacht, sollte man eigentlich viel öfter machen. Und sehr sympathisch, dass ihr den Valentinstag nicht feiert. ;) Für mich ist das nur mal wieder ein anderer Tag, der nur dazu dient den Konsum anzuregen…
    Hab eine schöne Woche Liebes, die letzten Tage schaffst du noch!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  3. NINE   •  

    DER AVOCADO TOAST SIEHT LECKER AUS UND DIE SCHOKOLADE GENAUSO. DANKE
    FUR DAS REZEPT, WERDE ICH AUF JEDEN FALL MAL AUSPROBIEREN.

Kommentar verfassen