Pieces Of The Week 210

Neues Jahr, neue Pieces Of The Week. Seit dem Jahresbeginn ist schon mehr als eine Woche vergangen, weshalb es heute den ersten Wochenrückblick für euch gibt. Die letzte Woche war überwiegend geprägt von viel Arbeit in der Agentur und im Gegensatz dazu viel Zeit daheim. Übernächste Woche geht es schon zur Fashion Week nach Berlin und daher habe ich gerade mit Messevorbereitung alle Hände voll zu tun! Zusätzlich habe ich diese Woche einige Rezeptbeiträge für euch vorbereitet und die Wochen vorgeplant, in denen ich unterwegs sein werde. Den Rest vom Januar und fast den kompletten Februar werde ich mit der Agentur unterwegs sein, da ist viel Organisationtalent gefragt, um den Blog dennoch mit Inhalten zu versorgen!

 

Die letzte Woche hat es endlich mal so richtig geschneit und alles in eine weiße Decke eingehüllt.  Auch wenn ich ein totales Sommerkind bin, so eine zuckrige Landschaft gefällt mir dann doch ganz gut. Zumindest solange der Schnee nicht anfängt zu schmelzen und die weiße Pracht zu grauem Matsch wird!

 

Bei -16 Grad musste am Wochenende immer ein warmes Frühstück her und neben Schoko-Porridge habe ich mich zum ersten Mal an Quinoaporridge getraut. Es war wirklich sehr lecker, das Rezept werde ich dann in Kürze hier mit euch teilen!

 

Und wenn wir schon von Essen reden: Am Donnerstag haben wir einen relativ neuen Mexikaner in Nürnberg getestet, von dem gesagt wird, dass er die besten Tacos anbietet. Und ich muss sagen, wer auf Fleisch steht, der ist bei La Lucha definitiv an der richtigen Adresse! Mein Favorit waren allerdings die Tamales, ein traditionelles Gericht aus Maismehl, das ich bereits aus der Heimat meiner Mama kenne. Die Maismehltaschen werden je nach Region und Land mit Fleisch, Reis, Oliven, Rosinen und Kartoffeln gefüllt, mit Bananenblättern umwickelt und dann gedämpft. Meine Oma hat mir diese Leckerei als Kind immer gekocht, ich konnte gar nicht genug davon bekommen. Ihr könnt euch also mein strahlendes Gesicht vorstellen, als ich am Donnerstag den ersten Bissen davon gegessen habe!

 

Diese Woche habe ich vermutlich den Rekord im „sich in möglichst viele Schichten einpacken“ gewonnen. Immer mit von der Partie waren ein Kuschelpulli, mein Acne Schal un die hochgeschnittene Skinny Jeans von Closed.

3 Kommentare

  1. Fiona   •  

    Juhuuu Berlin Calling! Ich freue mich schon so :) Auch wenn wir hier nur so um die 0 Grad haben, ist es trotzdem so frostig und kalt. Ohne Schichten gehe ich aktuell auch nicht raus :D
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

  2. Kathi   •  

    Oh wie schön, dass ihr Schnee hattet. Hier ist es nur grau und matschig… :( Und ich freue mich schon auf neue Rezepte, die sind nämlich immer besonders lecker… Sehen wir uns bald nochmal? Evtl. in Berlin oder Düsseldorf? Ich würde mich freuen, Liebes…
    Hab einen guten Wochenstart.
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  3. NINE   •  

    TOLLE DUFTKERZEN SEHR GEMÜTLICH, WIE DEINE WOHNUNG!
    LIEBE GRÜßE

Kommentar verfassen