Ofenbrot mit Feigen, Ziegenkäse und Honig

Ofenbrot mit Feigen, Ziegenkäse und Honig

Punktlich zum heutigen Wetter habe ich ein Rezept für euch, das für mich ein typisches Herbstgericht ist: Ofenbrot mit Feigen, Ziegenkäse und Honig. Ich liebe die Feigenzeit und gebe diese leckere Frucht im Herbst eingentlich überall rein. Egal ob in meinem Müsli, im Salat oder eben auf Brot, ich kann gar nicht genug davon bekommen. Die Kombination mit knusprig geröstetem Brot, dem leicht salzigen Ziegenfrischkäse und etwas süßem Honig ist aber mein Favorit und eine kleine kulinarische Geschmacksexplosion. Und das Beste daran? Das Brot ist im Nullkommanix zubereitet und man benötigt auch keine großen Kochkünste dafür. Und ja, mit der letzten Aussage spreche ich jetzt eine ganz bestimmte Freundin von mir an, haha!

Ofenbrot mit Feigen, Ziegenkäse und Honig

Ofenbrot mit Feigen, Ziegenkäse und Honig

Ofenbrot mit Feigen, Ziegenkäse und Honig

Ofenbrot mit Feigen, Ziegenkäse und Honig

 

Zutaten für 6 Scheiben Ofenbrot mit Feigen, Ziegenkäse und Honig:

  • 1 Brot eurer Wahl (ich habe ein Vollkornbrot gewählt, mit Bauernbrot schmeckt es aber auch super)
  • 3-4 Feigen
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • 200 g Ziegenfrischkäse
  • 2 EL Honig
  • frischen Thymian

Zubereitung:

  • Heizt zunächst euren Backofen auf 200 Grad vor. Wenn euer Ofen über eine Grillfunktion verfügt, könnt ihr diese gerne zusätzlich anschalten.
  • Schneidet jetzt euer Brot in Scheiben. Anschließend die Feigen waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
  • Jetzt den Ziegenfrischkäse auf den Brotscheiben verteilen und verstreichen. Die Feigen daraufgeben und mit dem (im Topf oder in der Mikrowelle) leicht erhitzen Honig beträufeln. Grob gehackte Walnüsse und Thymian darüber verteilen.
  • Die Brote für etwa 10 Minuten oder bis der Honig leicht karamellisiert ist in den Ofen geben. Die Backzeit variiert je nach Ofen etwas, also aufpassen, dass die Brote nicht zu dunkel werden, sie sollen nur leicht angeröstet werden!

Bon appétit!

 

15 Kommentare

  1. Bianca   •  

    Oh wie lecker, da bekomm ich direkt Hunger! Ich liebe Feigen und die Kombination klingt wirklich wahnsinnig interessant <3 Das werde ich auf jeden Fall ganz bald ausprobieren! Vor allem als Abendessen nach der Arbeit eignet es sich perfekt da es schnell zubereitet ist! :)

    Danke für das tolle Rezept! :)

    Liebste Grüße
    Bianca
    http://www.herzmelodie.com

  2. misssuzieloves   •  

    Das sieht einfach nur super-mega-hammer-lecker aus!!
    Ich überlege schon ob das nicht mein Abendessen für morgen werden soll – dann aber tausche ich (Feigen sind nicht gerade mein liebstes Obst) die Feigen gegen Birnen aus. :)

    Viele liebe Grüße,
    Susa

    http://www.misssuzieloves.de

  3. Jela   •  

    Eigentlich bin ich kein großer Fan von Feigen aber hier sehen sie einfach nur lecker aus. In der Kombination kann ich es mir auch wirklich gut vorstellen. Wenn es mal passt, dann werde ich es sicher auch mal ausprobieren. :)

    Liebe Grüße
    jelaegbe.blogspot.de

  4. Katharina Dörfler   •  

    Dass sieht ja fantastisch aus! Muss ich auch unbedingt mal machen! Und was für tolle Fotos! ??

    Kathi D.

  5. Ricarda   •  

    OH GOTT das sieht echt so köstlich aus, hab ich ja schon auf Instagram gesagt! Danke für das Rezept, das wird definitiv bald nachgekocht/backen!

    Liebste Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

  6. Kathi   •  

    Genau nach meinem Geschmack *-* Feigen sind bei mir momentan auch all gegenwärtig und kommen überall drauf oder rein :)
    Die Brote schauen so unglaublich lecker aus, so dass ich am liebsten in den Bildschirm beißen würde ;)
    Vielleicht mache ich mir direkt nachher so ein leckeres Ziegenkäsebrot…
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  7. Alyssa   •  

    Oh das sieht wirklich lecker aus. Ich bin großer Feigen Fan und mit der Ziegenkäse-Kombi schmeckt es bestimmt sehr!

    Liebe Grüße,
    Alyssa von http://anotherlovely.de

  8. NINE   •  

    ZIEGENKÄSE,HONIG UND FEIGEN, WAS FÜR EINE TOLLE KOMBINATION,
    DAS IST MORGEN DEFINITIV MEIN ABENDESSEN.

  9. Cristin   •  

    Das Brot sieht soooo lecker aus. Ich werde das definitv demnächst mal ausprobieren.

    Liebe Grüße,

    Cristin

Kommentar verfassen