Meine Sommerliebe – Das Zara Blumenkleid

Sommerlook mit Zara Blumenkleid

Es gibt wohl kein Teil, das man in der Blogosphäre in der letzten Zeit so oft gesehen hat wie das Zara Blumenkleid. Auch wenn es mal wieder so ein Trendteil ist, das man an gefühlt jedem Blogger sieht, ich musste es einfach haben! An wem sich die spanische Modekette da orientiert hat, ist wohl auch kein Geheimnis, denn bei Gucci hat man in diesem Jahr ständig Blumenprints gesehen, unter anderem auch bei meiner heiß geliebten Dionysus Tasche. Und wenn man sich die Laufstege für die kommende Herbst-/Wintermode anschaut, so scheint die florale Liebe sogar noch weiterzugehen und ich habe definitiv nichts dagegen! Dann wird das Kleid nämlich einfach mit Stiefeln und einer Lederjacke getragen. I can´t get enough!

 

SHOP THE LOOK

Die Geschichte, wie ich zu dem Kleid gekommen bin, muss ich euch übrigens unbedingt noch erzählen, denn die war einfach zu gut! Ich hatte mir nämlich einen Tag, bevor mein Freund und ich nach Zürich aufgebrochen sind, eingebildet unbedingt dieses Kleid zu brauchen. Und so bin ich mit meiner Mutter im Schlepptau in den Laden spaziert und habe an der Kasse danach gefragt. Laut System gab es noch ein Exemplar in XS, es bestand also die Chance, mit gefüllter Tüte nach Hause zu gehen.  Blöd nur, dass ich dann eine andere kleine Frau (sprich, sie MUSSTE das XS in Händen halten) gesehen habe, die den Schatz der Begierde über dem Arm getragen hat. Ich war schon total traurig und wollte aufgeben, aber nicht so meine Latina-Mama. Sie ist kurzerhand zu der Frau gegangen und hat sie in ein Gespräch verwickelt. Die Deutsche in mir hat sich erstmal fürchterlich geschämt, aber meine Mama kennt da keine Pardon und verwickelt gerne mal die Menschen um sie herum in Gespräche. Etwas, das übrigens alle anderen immer super süß finden! :) Wie sich herausgestellt hat, wollte die Frau das Kleid nur nehmen, falls es denn reduziert gewesen wäre. Nachdem klar war, dass das nicht der Fall ist, hat sie mir das Kleid freiwillig in die Arme gedrückt und mir viel Spaß damit gewünscht.

Tja, und so gab es mit dem Zara Blumenkleid und mir dann doch noch ein Happy End und ich konnte es vergnügt in Zürich tragen!

Sommerlook mit Zara Blumenkleid

Sommerlook mit Zara Blumenkleid

Sommerlook mit Zara Blumenkleid

Sommerlook mit Zara Blumenkleid

Sommerlook mit Zara Blumenkleid

Sommerlook mit Zara Blumenkleid

Kleid | Zara (tolle Alternative hier, hier oder hier)

Schuhe | Superga

Tasche | Chanel (ähnliche hier)

Sonnenbrille | Ray Ban

Merken

Merken

Merken

7 Kommentare

  1. Treurosa   •  

    Das ist ja wirklich eine schöns Story :) Steht dir auch sehr sehr gut das Kleid. Da kannst du deiner Mama ja echt dankbar sein, obwohl es mir im ersten Augenblick wohl auch eher peinlich gewesen wäre ^^
    Tolle Fotos und ein tolles Kleid!

    Liebe Grüße
    Susanne

  2. Heike   •  

    Was für eine tolle Geschichte ?
    Ich konnte das Zara Kleid Gott sein Dank online noch ergattern ?
    Es steht dir ausgezeichnet.
    Liebste Grüße
    Heike

  3. Kathi   •  

    Haha, sehr witzige Story ;) Aber super, dass du deine Mama an dem Tag dabei hattest, sonst wäre es wohl nichts mit der großen Liebe zwischen dir und dem Kleid geworden ;) Es steht dir übrigens ausgezeichnet <3
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  4. Melli   •  

    Hihi…bei mir gibt es gerade genau das gleich Kleid! Ich liiiebe es einfach! Dir steht es wirklich fabelhaft!

    Lg Melli
    fashionargument.de

  5. Pingback: Tropical Vibes Mit Schwarzem Body & Palmenhose - Pieces of Mariposa

Kommentar verfassen