My January Recap

Outfit Recap Januar

Heute gibt es den ersten Outfitrückblick in diesem Jahr für euch. Bei der Farbwahl habe ich habe ich mich im Januar überwiegend an die Farben Schwarz, Weiß, Blau und etwas Bordeaux gehalten. Auch wenn der Winter bisher überwiegend mild war, von mir aus könnte jetzt der Frühling beginnen. Ich merke, dass ich mich so sehr nach Sonne und wärmeren Temperaturen sehne und auch was die Outfits angeht, sollte langsam mal wieder etwas Abwechslung her. Momentan sieht meine Auswahl in der Früh nämlich so aus: Welchen Pulli könnte ich denn heute mit welchem Shirt/Bluse, welchen Mantel zu welchem Schal und welche Jeans zu welchen Boots kombinieren? Gääähn, davon habe ich jetzt wirklich die Nase voll! Aber das ist der typische Winterblues, der mich jedes Jahr im Januar überfällt.. Daher durfte als kleine Abwechslung in meinem letzten Outfitpost die dunkle Hose auch mal einer weißen weichen und ich kann euch gar nicht sagen, wie gut sich das angefühlt hat. Ich hätte gar nicht gedacht, dass die Farbe meiner Hose meine Stimmung so beeinflussen kann, haha!!!

Boyfriend Blazer Schwarze Spitzenbluse Valentino Glam Lock Metallic

Boyfriend Blazer Und Schwarze Spitzenbluse

Schwarze Overknees, Isabel Marant Pullover und Blusenkleid

Isabel Marant Pullover, Blusenkleid Und Schwarze Overknees

Collegejacke-Bussiness-Look-Pieces-of-Mariposa-2

Schwarzer Collegemantel Und Valentino Glam Lock

Winter Layering, Strickpullover, Pali Print Bluse, Hut, Fake Fur Schal

Winter Layering

1 Kommentar

  1. Luise   •  

    Von mir auch könnte der Frühling jetzt auch kommen, denn mir geht es ganz ähnlich wie dir. Outfit 3 gefällt mir persönlich am Besten <3

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

Kommentar verfassen