My November Recap

Während ich euch diese Zeilen schreibe, bereite ich mich schon einmal mental auf meinen ersten Arbeitstag in meinem neuen Job vor, der in exakt 1 1/2 Stunden beginnt! Der November hat für mich daher hauptsächlich aus Abschieden bestanden. Ich werde in solchen Momenten immer etwas sentimental und es ist mir wirklich schwer gefallen, mich von meinen ganzen lieben Kollegen zu verabschieden. Zum Glück habe ich mich morgen bereits auf ein Glühweindate mit meiner allerliebsten Lieblingskollegin verabredet, das Wiedersehen lässt also nicht lange auf sich warten! <3 Kommen wir aber nun zu meinen Outfits im letzten Monat.
Unschwer zu erkennen ist meine Vorliebe für Grau. Eigentlich bin ich gar kein graues Mäuschen, aber bei hellem Grau werde ich dann doch immer wieder schwach. Das wirkt nämlich im Vergleich zu dunklem Grau im Winter nicht so deprimierend und lässt sich hervorragend zu allen Farben kombinieren. Wenn es nach mir geht, so gefällt mir aus dem letzten Monat mein Look mit dem grauen Mantel, dem kuscheligen Strickpullover und den Samtshorts am besten. Das kann aber auch durchaus daran liegen, dass ich an diesem Tag zum ersten Mal meine neue Valentino Tasche getragen habe, hehe! Bei euch kam aber vor allem mein letzter Look mit dem senfgelben Blusenkleid am besten an. Damit hätte ich ehrlich gesagt gar nicht gerechnet, denn an dem Tag war meine Stimmung leicht im Keller und ich habe mich absolut nicht wohl gefühlt. Aber wie es scheint hat man das zumindest äußerlich nicht gemerkt! :)

So, jetzt muss ich mich aber mal langsam sputen, nicht dass ich an meinem ersten Tag noch zu spät in die Arbeit komme!!! Ich wünsche euch einen wunderschönen Dienstag, meine Lieben!

6 Kommentare

Kommentar verfassen