Jahresrückblick 2015 und eine kleine Vorschau auf 2016

Home Office für 2016

Hallo meine Lieben! Ich hoffe, ihr hattet schöne Weihnachten mit eurer Familie und habt viel geschlemmt, gefeiert und zwischendrin auch immer wieder ein wenig gefaullenzt? So sahen zumindest bei mir die letzten Tage aus.. :) Nach meiner kurzen Weihnachtspause melde ich mich aber nun wieder voller Tatendrang zurück! Und was liegt, jetzt, da sich das Jahr 2015 dem Ende zuneigt und man 2016 quasi schon sehen kann, näher, als das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und sich auch ein wenig zu überlegen, was im nächsten Jahr alles ansteht?

Zusammen mit Asus habe ich daher in den letzten Tagen fleißig Momente aus 2015 gesammelt, mir aber auch schon mal ein paar Gedanken über das neue Jahr 2016 gemacht. Dabei stand mir das Asus ZenFone Selfie tatkräftig zur Seite. Der Clou an der Sache: Alle Rückblicke auf das zurückliegende Jahr habe ich mit der Rückkamera gemacht und für die Vorschau auf das Jahr 2016 ausschließlich die Frontkamera genutzt, was Dank der 13 Megapixel Kameras auf beiden Seiten, dem extra scharfen Full HD IPS-Display und der Möglichkeit, die Kamera manuell einzustellen, kein Problem war.

Kommen wir jetzt aber ersteinmal zu meiner Rückschau:

Rückblick Reisen 2015

Ich glaube, ich bin noch nie so viel verreist, wie in diesem Jahr. Ich liebe das Reisen und bin total glücklich, dass ich momentan noch die Zeit und das Geld habe, mir diesen Luxus zu gönnen. Angefangen mit einem verlängerten Ski-/Schlittenfahrwochenende, ging es für mich und meinen Freund im April nach Japan (meine Reiseberichte dazu findet ihr hier, hier und hier). Das Land und die Kultur hat uns beide sehr fasziniert und ich kann jedem, der noch nicht dort war, eine Reise dorthin absolut ans Herz legen! Dieser Reise folgten dann noch einige kleine Reisen an den Gardasee, Amsterdam, in die Wachau und nach Wien, im Oktober ging es dann nach Südtirol, nochmal an den Gardasee und zwei Wochen später zum Abschluss an den Tegernsee. Zugegeben, im Rückblick wirkt das echt ein bisschen verrückt.. :)

Fahrradtour mit meinem neuen Fahrrad

Und ich war in diesem Jahr nicht nur reisetechnisch viel unterwegs, sondern habe auch das Fahrrad fahren wieder für mich entdeckt, was wohl auch an meinem neuen mintfarbenen Rad liegen dürfte. Mit dem komme ich nicht nur ganz unkompliziert und sportlich von A nach B, sondern es eignet sich sogar hervorragend als Foto Prop für Outfitshootings, haha!

Umzug in unser Loft

Das Jahr 2015 stand außerdem für zwei große und völlig spontane Veränderungen. Zum einen haben wir durch einen riesen Zufall unsere Traumwohnung, ein 150 qm Loft mit riesiger Terrasse entdeckt und sind innerhalb von einem Monat umgezogen. Zum anderen habe ich meinen Arbeitgeber gewechselt und habe einen Job in der Modebranche angenommen. Das waren auf jeden Fall zwei Veränderungen, die mir zeitweise schlaflose Nächte bereitet haben, die ich aber absolut nicht bereue!

Mut zur Schere

So ein Veränderungsstrudel kann einen ganz schön in seinen Bann ziehen und so musste kurz vor Beginn des neuen Jahres auch noch eine kleine frisurentechnische Änderung her. Das Ergebnis konntet ihr hier schon einmal sehen und bald gibt es dann auch neue Outfitposts mit meiner kürzeren Frisur.

Valentino Glam Lock metallic

Und was bei der Jahresrückschau eines Fashionbloggers natürlich auch nicht fehlen darf, ist der liebste Kauf in 2015: Meine metallic farbene Glam Lock Tasche von Valentino! <3 Outfits damit gab es zum Beispiel hier oder hier.

Und damit kommen wir auch schon zu meiner kleinen Vorschau auf das Jahr 2016:

Fashion Week Berlin Pläne 2016Im neuen Jahr steht zum ersten Mal die Fashion Week auf meiner Agenda. Allerdings werde ich dort auf der Premium arbeiten, habe aber geplant, abends auf das ein oder andere Event zu gehen.  Ich freue mich schon total auf die Zeit dort und auch, ein paar Bloggerkolleginnen zu treffen!

Home Office für 2016

Und auch mein zweites Vorschaubild für 2016 hat mit dem Bloggen zu tun, denn im neuen Loft brauche ich unbedingt noch ein anständiges Home Office. Die Planungen laufen bereits (sprich, ich habe zumindest schon mal ein paar Accessoires gekauft) und wenn alles fertig ist, werde ich euch natürlich Bilder davon zeigen.

Bruce Springsteen Konzerte 2016

Anders als in diesem Jahr, haben wir für nächstes Jahr noch überhaupt keinen Urlaub geplant. Das liegt allerdins auch daran, dass höchstwahrscheinlich im Herbst eine neue Bruce Springsteen Tour beginnen soll und wer fleißiger Leser meines Blogs ist, wird schon wissen, dass unsere Urlaubsplanung in dieser Zeit immer stark vom Tourneeplan abhängig ist.. :)

Onkel Tante Nichte Abenteuer

Was aber im neuen Jahr hoffentlich ganz häufig anstehen wird, sind Onkel-Tante-Nichte-Abenteuertage! So wie vor ein paar Tagen, als wir mit Emilia im Wildpark waren und Rehe gefüttert haben.

Bild mit Spruch dream a little dream

Und das letzte Bild soll stellvertretend für alle Dinge stehen, auf die ich mich im neuen Jahr freue: Viele schöne Stunden mit meinem Lieblingsmenschen und meiner Familie, viele gesellige Abende mit meinen Mädels und einfach viele glückliche Momente!

 

*Dieser Beitrag ist in freundlicher Kooperation mit Asus entstanden.

 

7 Kommentare

  1. Sharine   •  

    Was für ein schöner Jahresrückblick, wir freuen uns, ein Teil davon gewesen zu sein! Auf viele weitere tolle Erlebnisse und kleine Reisen mit euch, dass bedeutet uns unheimlich viel! Emilia und Schwesterherz ;))

  2. Nasti   •  

    Schöne Zusammenfassung! Hat mich definitiv neugierig gemacht auf deinen Blog :-) Wünsche dir einen guten Rutsch und ein spannendes neues Jahr!
    Liebe Grüße, nasti

  3. Yasmin   •  

    Vanessa I’m also loving your 2015 recap. I had a look at your previous oufits and you styled the metallic Valentino bag so well. It looks lovely with your little white dress. Wishing you a happy new year already xx

    Yas

    http://dresswithyas.com

  4. Featheranddress   •  

    Sehr schöner Rückblick und Vorschau. In meine Whg Auswahl habe ich jetzt auch eine dabei, wo mit einer großen Dachterrasse ist, allerdings kein Loft. Aber die würde mir schon gefallen und ist nicht mal so teuer für München. Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins Jahr 2016. LG

    http://featheranddress.com

  5. Pinkpetzie   •  

    Ein unglaublich schöner Jahresrückblick meine Liebe, vielleicht sogar der schönste ;-). Und ein bisschen verrückt klingen die ganzen Reisen tatsächlich, wo du doch den Job und ganz nebenbei auch noch die Bleibe gewechselt hast. 150qm Loft klingen unglaublich großartig, gerade wenn du dein Händchen mit dem Blick fürs Detail angelegt hast.
    Und vielleicht sieht man sich ja in Berlin?! Das wäre fabelhaft. Aber jetzt wünsche ich dir erst mal einen guten Rutsch und alles Liebe fürs neue Jahr!!

Kommentar verfassen