Meine Wunschliste Für Den Herbst

Normalerweise bin ich ein absoluter Verfechter von schmal geschnittener Kleidung. Oversized war für mich lange ein absolutes Schimpfwort, weil ich mir darin etwas verloren vorkam. So langsam aber kommt der Vorteil der unübertroffenen Gemütlichkeit auch bei mir an und dank Girlfriend-Jeans und schön schwingenden Blusen kann man das Ganze ja auch ein bisschen femininer tragen! Hauptprotagonist, um den herum ich die Collage aufgebaut habe, ist übrigens die weiße Bluse mit Volantärmeln, die ich mir bestellt habe und die schon sehnlichst von mir erwartet wird. Dazu würde ich gerne eine lockere Girlfriend-Jeans kombinieren und um den Dandy-Look zu vervollständigen, schwarze Slipper dazu kombinieren. Ich freue mich nämlich total, dass Slipper diesen Herbst wieder angesagt sind, denn so kann ich alle meine Lieblingsmodelle erneut aus dem Schrank holen und meine Sammlung sogar noch erweitern, ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen!

Diesen Herbst/Winter habe ich mir vorgenommen, etwas mehr zu hellen Tönen zu greifen und mir auch schon einen hellgrauen Mantel zugelegt. Dieser Wollmantel gefällt mir aber auch super gut und ist vielleicht eine schöne Alternative für all diejenigen, die meinen Zara Mantel nicht mehr ergattern konnten. Dass ich ein Fan von Hüten bin, das ist wohl längst kein Geheimnis mehr, aber wisst ihr, dass ich noch gar kein graues Modell besitze? Das geht natürlich gar nicht, weshalb dieser graue Fedora sofort mit auf meiner Wunschliste gelandet ist! Ein weiteres Träumchen ist die rosa metallic farbene Tasche von Valentino, die nebenbei bemerkt, auch ganz toll in meine favorisierte Farbwelt für die nächsten Monate passen würde! Ach, und der Schlüsselanhänger würde sich an der Tasche auch gut machen. Genaus so, wie die goldene Uhr an meinem Handgelenk. Nur so am Rande, als kleine Zwischeninfo.. :)
Und wo wir vorhin schon bei Gemütlichkeit waren: Wenn ich mit Bluse und lockerer Jeans eh schon ein bissl weitere Sachen trage, dann ist die Brust ja eh schon egal, so dass ich locker zu diesem hübschen, aber bügellosen Hauch von Nichts greifen könnte. Früher hätte ich nie solche unwattierten BH´s getragen, heute ist mir das total egal. Man muss sich schließlich mit dem abfinden, was man hat. Oder eben nicht hat, haha! Wenn es dann etwas kälter wird, kann man über der Bluse einfach einen schwarzen Kuschelpulli tragen und durch die Herbstlandschaft stapfen.
Und soll ich euch zum Schluss noch etwas verraten, das mich ganz hibbelig auf meinem Stuhl hin und her hopsen lässt? Neben der weißen Bluse ist ein weiteres Teil aus der Collage auf dem Weg zu mir. Ratet doch mal welches!!! 
1. Tasche | 2. Slipper | 3. Bluse | 4. Hut | 5. BH | 6. Mantel | 7. Uhr | 8. Schlüsselanhänger | 9. Pullover | 10. Girlfriend-Jeans

9 Kommentare

  1. Anonym   •  

    Ah, dass gibt's doch gar nicht! Die Edited Bluse ist vor einer guten Woche bei mir eingezogen:-)
    Ich würde mal vermuten, dass du die Finger nicht von dem Hut lassen konntest? ;-)
    :-* Katharina D.

  2. Pieces of Mariposa   •  

    Klarer Fall von gleichem Geschmack! Wie schon so oft!:) Und nööö, falsch getippt!:D

    xx, Vanessa

  3. Anonym   •  

    Hm, dann vielleicht die Schuhe? Ich bin doch so neugierig! Böse Vanessa! Die Tasche will ich doch schon seit Ewigkwiten haben und dann noch der neue Farbton! Hmhpf

  4. Héloise Roubaud   •  

    Ach, bei Valentino gibts einfach sooo schöne Taschen, nur leider etwas teuer… hab mich schon in zwei Modelle verliebt =/ Einen grauen Mantel musste ich mir diesen Herbst auch schon zulegen =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

  5. Kristina Dinges   •  

    Da ging es dir ja genau so wie mir. Oversized fand ich immer schwierig zu kombinieren. Tolle Wishlist. Die Jeans und die Tasche gefallen mir besonders gut.

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    PS: Momentan gibt es auf meinem Blog frei Gutscheine im Wert von 280,-€ zu gewinnen.

Kommentar verfassen