Let´s Talk Beauty // Festtags Make-Up

Seit ein paar Tagen kann man beobachten, wie überall in der Stadt die Weihnachtsbeleuchtung an Straßen und Gebäuden angebracht wird. Zusammen mit den kühleren Temperaturen beginnt daher bei mir schon ein bisschen das Weihnachtsfieber auszubrechen. Ich mache mir erste Gedanken über Weihnachtsgeschenke, Geschenkverpackungen, meine Weihnachtsdeko für das Loft, meine Outfits und natürlich das passende Make-Up für die Festtage. Heute möchte ich euch daher ein etwas festlicheres Make-Up zeigen, das im Handumdrehen umgesetzt ist und dennoch durch etwas Gold und Bordeauxtöne etwas her macht!


Vor dem Auftragen des Lidschattens habe ich bereits ein wenig Concealer aufgetragen (ich verwende momentan den Hydro Miracle Concealer von BeYu Nr. 4 und bin sehr zufrieden damit) und meine Augenbrauen nachgezeichnet. Was ich grundsätzlich als Basis für den Lidschatten verwende, ist der Lidschatten Primer von Urban Decay. Der Lidschatten hält einfach deutlich länger und setzt sich nicht in der Lidfalte ab. Ich habe ihn mittlerweile schon so vielen Freundinnen empfohlen und es waren ausnahmslos alle total begeistert davon. Ihr seht, ohne geht nix mehr! :) Anschließend habe ich auf das komplette bewegliche Lid die Farbe „Burnout“ meiner Naked 3 Lidschattenpalette aufgetragen. Über der Lidfalte habe ich anschließend vom äußeren Rand bis zur Mitte hin den dunklen Cremelidschatten von Chanel „Illusoire“ und am inneren beweglichen Lid den goldenen Lidschatten Liquid Metal von Catrice aufgetragen. Ganz außen am Lid habe ich dann außerdem noch einen ganz feinen Lidstrich gezogen.

Um dem Gesicht noch ein wenig Frische und Kontur zu geben, habe ich mein liebstes Beautyprodukt, den Highlighter Secret Brightener Nr. 2 von Laura Mercier unterhalb des Brauenbogens, auf dem Nasenrücken und am Amorbogen verwendet und mit den Fingerspitzen leicht verblendet. Im Anschluss habe ich dann noch etwas Rouge von Benefit aufgetragen.
Zu einem schönen Make-Up gehört für mich definitiv Lippenstift dazu. Und dass ich ein riesengroßer Lippenstiftjunkie bin, wisst ihr ja eh schon! :) Bei diesem Look habe ich mich für Rebel von MAC entschieden, ein saftiger Beerenton. Nur leicht aufgetupft ist er perfekt für den Alltag, etwas stärker aufgetragen, so wie hier, ist er ein absoluter Eyecatcher, wenn es denn mal etwas kräftiger sein darf.
Ganz zum Schluss habe ich mir noch Locken mit dem Lockenstab gemacht, das gehört für mich zu Weihnachten einfach dazu. Et voila, fertig ist mein festliches Make-Up! Wie gefällt es euch?
Und hier geht es zu den anderen Mädels:
Freitag // Pieces of Mariposa
Samstag // Simple et Chic
Sonntag //  Who Is Mocca
Montag // Kleidermädchen
Dienstag // Advance Your Style

8 Kommentare

  1. Anonym   •  

    Beautifull pictures and lipcolor

  2. Pingback: Let´s Talk Beauty // Selbstgemachtes Augenöl - Pieces of Mariposa

Kommentar verfassen