Let´s Talk Beauty // Meine Lieblingsprodukte Für Den Herbst

Zusammen mit den sich färbenden Blättern im Herbst verändern sich auch die Farben und Produkte, die ich im Beautybereich verwende. Während ich bei Lidschatten, Nagellack und Lippenstiften im Sommer gerne zu Pinktönen greife, wähle ich im Herbst viel lieber dunkles Bordeaux, ein beeriges Lila, und gold- bzw. kupferfarbene Töne. Bei Handpflegeprodukten heißt es ab jetzt wieder zu etwas reichhaltigeren Cremes zu greifen. Im Herbst und Winter neige ich nämlich leider zu sehr trockenen Händen und auch meine Nagelhaut wird sehr schnell rissig. Daher muss ich diese in der kalten Jahreszeit ganz besonders pflegen. Bei Parfüm bleibe ich allerdings den frischen, manchmal ein bisschen herben Düften treu.

Als ich letzte Woche in München war, durfte natürlich der obligatorische Besuch in der Parfümerieabteilung von Ludwig Beck nicht fehlen. Ich liebe es, dort durch die Regale zu stöbern und neue Produkte auszuprobieren. Außerdem rieche ich mich jedes Mal durch das komplette Byredo-Sortiment, um den für mich perfekten Duft zu finden. Und dieses Mal haben es mir sogar drei Düfte angetan. Den ersten, Bal d´Afrique habe ich mir direkt als Handcreme mitgenommen. Der Duft ist irgendwie samtig, holzig-moosig mit einem Hauch von Zitrus und wirklich perfekt für die kühlere Jahreszeit. Ebenfalls begeistert war ich von den Duftrichtungen Palermo und Pulp. Palermo riecht frisch, aber gleichzeitig herb. Mich hat der Duft sofort an Grapefruit und eine frische Blumenwiese erinnert, aber dennoch mit einer herben Note. Und so falsch lag ich gar nicht, denn enthalten sind die Duftnoten Bitterorange, Bergamotte, Moschus und Rose. Pulp ist recht ähnlich, riecht aber noch ein wenig mehr holzig, würzig. Dennoch ist der Duft nicht zu schwer, denn das mag ich an mir überhaupt nicht. Die Duftnoten sind hier Bergamotte, Kardamom, Schwarze Johannisbeere, Pfirsichblüten und Zedernholz. Ich habe mich nocht nicht ganz entschieden, welchen Duft ich mir holen werde, denn ich bin von allen dreien total begeistert! Habt ihr schon Erfahrungen mit dem Parfüm von Byredo gemacht? Und wenn ja, welcher ist euer Lieblingsduft?

Zwei weitere Produkte, die sich in meine Herbstroutine eingeschlichen haben, sind der wunderbar pflaumenfarbene Nagellack von & Other Stories. Im Onlineshop habe ich die Farbe leider nicht gefunden, aber sie heißt „Georgette Plum“. Außerdem habe ich von meinen Mädels zum Geburtstag diesen wunderbaren Highlighter von Laura Mercier bekommen, den ich euch bereits in meiner Geburtstagswishlist gezeigt habe. Seitdem benutze ich ihn täglich und liebe ihn total!!! Ich benutze ihn, um dunkle Schatten unter den Augen aufzuhellen und als Highlighter für die Wangenknochen, den Brauenbogen und auf dem Amorbogen oberhalb der Lippen.

Nachdem ich den kompletten Sommer hindurch ausschließlich meine Naked 3 Palette benutzt habe, hatte ich jetzt mal wieder Lust auf etwas Abwechslung. Also habe ich zu einer schon recht alten Lidschattenpalette gegriffen, den Les 4 Ombres von Chanel. Online ist sie leider nicht mehr zu bekommen, aber das Farbduo Misty Soft ist hierfür eine klasse Alternative! Ich habe letztens übrigens meinen ersten Lidschattenpinsel von Zoeva geschenkt bekommen und ich kann euch sagen, er ist wirklich so toll, wie man immer hört!!!
Was ich auch total mag, ist der Creme-Lidschatten von Chanel. Ich trage ihn total gerne in den inneren Augenwinkel auf, das lässt die Augen total strahlen und öffnet den Blick. Eine klasse Farbe für den Herbst ist Velvet Melody. Unten habe ich euch noch ein kleines Tragebild gemacht, auf dem ich einige der Produkte trage, die ich euch vorgestellt habe.
Was sind eure Beauty Must-Haves für den Herbst und welche Farben tragt ihr jetzt am liebsten? Ich bin schon ganz gespannt, was die anderen Mädels in den nächsten Tagen präsentieren werden. Vielleicht ist ja auch noch das ein oder andere Produkt dabei, das ich noch brauche, hehe!
Und hier geht es zu den anderen Mädels:
Freitag // Pieces of Mariposa
Samstag // Simple et Chic
Sonntag //  Who Is Mocca
Montag // Kleidermädchen
Dienstag // Advance Your Style

10 Kommentare

  1. simple et chic   •  

    woow du siehst so wunderschön aus Vanessa. Der Look gefällt mir total gut und die Produkte hören sich alle interessant an! toller Artikel <3

  2. Anonym   •  

    Very good products, I have some from Chanel and I love it
    beautiful pictures!

  3. Pinki Wink   •  

    Wie lustig. Ich stand heute Morgen vor meiner Naked 3 und habe gedacht, eigentlich könnte sie jetzt mal in die Winterpause schicken. Dann habe ich sie aber doch benutzt, die Sonne hat schließlich so schön geschient ;)
    Küsschen und alles Liebe

  4. Tolle Produkte! Den Cremelidschatten von Chanel werde ich mir genauer mal anschauen. Momentan trage ich super gerne matten Lidschatten und da gehören Kid von MAC und Naked aus der Naked Palette zu meinen zwei Lieblingen. Aber ich trage im Herbst auch sehr gerne tiefe braun,rostige, rot /orangene Lidschatten. Da finde ich z.b. Mythology & Amber Lights von MAC und Lola Lola von NARS super.

    Liebe Grüße, Lisa

  5. Patricia Sophie Petit   •  

    woow wahnsinnig schöne favies – meine Kreation für den Herbst 2015 arbeite ich grade noch heraus aber dunkle lippen beerentöne und gold sind auch auf meinem täglichen Speiseplan. und samtig warme düfte von serge lutens oder auch bal d'Afrique von byredo :)

    Bisous Patricia

Kommentar verfassen