Recipe // Asparagus Tortillas

Spargel Tortillas mit Hackfleisch und Avocado
Endlich ist wieder Spargelzeit! Vor ein paar Jahren hätte ich nie gedacht, dass ich das mal sagen würde, denn mit Spargel konnte man mich wirklich jagen. Aber man wird älter und weiser und lernt manche Speisen schätzen, die man aus der Kindheit nur als furchtbar in Erinnerung hatte und die einem dann plötzlich doch schmecken! Zum Glück, denn ansonsten hätte ich diese Spargel Tortillas mit Hackfleisch und Avocado wohl nie ausprobiert. Die Mischung aus scharfem Sambal Oelek, Mangochutney, Spargel und Parmesan war so gut, ich bekomme gerade schon wieder total Lust darauf!!! Zusammen mit ein paar Margaritas das perfekte Essen für eine Mexican Night! 
Spargel Tortillas mit Hackfleisch und Avocado
Spargel Tortillas mit Hackfleisch und Avocado
Spargel Tortillas mit Hackfleisch und Avocado
Spargel Tortillas mit Hackfleisch und Avocado
Zutaten (für vier Personen):
1 Packung Weizentortillas (8 Stück, Durchmesser ca. 15 cm)
200 g Rinderhackfleisch
1 kleine rote Zwiebel
4 Frühlingszwiebeln
1 Avocado 
1 Biolimette
300 g grünen Spargel
100 g grob geriebenen Parmesankäse
Sambal Oelek
Mangochutney
Salz
Cayenne Pfeffer
3 Stängel Basilikum


Zubereitung: 
Backofen auf 225 Grad vorheizen. 

Die gepellte Zwiebel und Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden. Den Spargel waschen und eventuell holzige Enden abschneiden. Anschließend den Spargel längs in dünne Scheiben schneiden. Die Limettenschale abreiben und aus einer Hälfte der Limette den Saft auspressen. 

Die Tortillas je mit einem EL Sambal Oelek und 1 EL Mangochutney bestreichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Jetzt die Zwiebeln und das rohe Hackfleisch auf den Tortillas verteilen. Anschließend mit dem Spargel belegen, mit etwas Salz würzen und den Parmesan darüber streuen. Für 8 Minuten in den Ofen geben.

In der Zwischenzeit könnt ihr die Guacamole vorbereiten. Dafür die Avocado aufschneiden, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit der Limettenschale, dem Saft, Salz und etwas Cayenne Pfeffer würzen.

Die fertigen Tortillas aus dem Ofen nehmen und mit Frühlingszwiebeln, ein paar Blättern Basilikum und einem Klecks Guacamole servieren. 

Bon appétit!

                                                                                                                                                      Recipe adapted from Living at Home.

5 Kommentare

  1. simple et chic   •  

    das sieht ja köstlich aus liebe Vanessa. Ich liebe grünen Spargel, habe auch gerade ein rezept damit fotografiert. Ich werde deins gleich mal nächste Woche ausprobieren in der vegetarischen Variante. Wünsche dir ein schönes, langes Wochenende <3

  2. Jecky   •  

    Mein Freund isst ja Sambal Oelek und Mango Chutney zu so gut wie allem – auch wenn er so "ausgefallene" Rezepte nicht mag, kann ich ihn mit diesen zwei Zutaten vllt doch locken :D Die Bilder sind übrigens der Hammer, woher hast du denn dieses tolle Blech?

    XX
    Jecky
    Want Get Repeat

  3. Anonym   •  

    It looks great, thanks for sharing.

Kommentar verfassen