Favorites // My Favorite Candles

Nachdem in den letzten Monaten wieder ein paar neue tolle (Duft-)Kerzen bei mir einziehen durften, wollte ich euch heute mal meine Favoriten zeigen. Während Kerzen für viele nur etwas für die kalte Jahreszeit sind, liebe ich sie das ganze Jahr über! Mein Freund sieht das leider ganz anders, denn er kann Duftkerzen grundsätzlich nicht leiden. Um ihn etwas zu schonen, versuche ich daher bei der Auswahl darauf zu achten, dass der Duft nicht zu intensiv ist. Und als kleines Verpackungsopfer werden die Kerzen von mir natürlich nicht nur nach dem Duft, sondern auch ganz besonders nach ihrem Design ausgewählt. Neben ihrer Eigenschaft als Kerze eignen sie sich nämlich auch hervorragend als Deko für den Nachttisch, im Bad oder für mein Kristalltablett am Wohnzimmertisch! Habt ihr auch Kerzenfavoriten? Ich bin immer auf der Suche nach neuen Exemplaren und dankbar für jeden Tipp!!!!:)
1. Canelle von Diptyque: Diese Kerze von Diptyque war die Allererste in meiner Sammlung. Während ich den Zimtduft liebe, ist das für meinen Freund zuviel des Guten. Daher steht sie momentan meist nur als Deko rum, aber jedes Mal, wenn ich alleine daheim bin wird sie angezündet! Sie ist also quasi meine Strohwitwen-Kerze.:) Allerdings muss ich zugeben, dass ich den Duft von dieser tatsächlich im Winter bevorzuge.
2. Lime Basil & Mandarin von Jo Malone: Ganz anders ist das hingegen bei diesem Exemplar. Ich liebe, liebe, liebe den zitronig herben Geruch dieser Kerze, der wirklich das ganze Jahr über passt! Schön frisch und nicht zu scharf in der Nase, wie das bei Duftkerzen ja leider manchmal der Fall ist. Und mal abgesehen von dem tollen Duft, ist die Verpackung nicht einfach wunderbar?? Auch schön: Jede Kerze wird in Handarbeit gegossen und es werden ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe verwendet. Mit € 52,95 sind die Kerzen von Jo Malone aber definitiv kein Schnäppchen, weshalb sie auch lange unerfüllt auf meiner Wunschliste stand. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich gestrahlt habe, als ich die Jo Malone Tüte dann letzten Dezember unter dem Weihnachtsbaum erspäht habe!:)
3. Goji Tarocco Orange von Voluspa: Diese Kerze habe ich letzten Monat geschenkt bekommen. Der Duft geht ein bisschen in die würzige Richtung und soll nach Goji Beeren, Mango und Orangen riechen. Mir gefällt der Duft sehr gut, allerdings ist er im Vergleich zu meiner Jo Malone Kerze deutlich aufdringlicher und daher nicht für jeden Tag geeignet. Die Verpackung finde ich aber auch bei dieser super schön und mit knapp unter 20 Euro eignet sich diese Kerze auch hervorragend als Geschenk!
4. Kerze von H&M Home: Bei dieser Kerze handelt es sich um keine Duftkerze, sondern eine ganz normale duftlose Kerze. Das Model, das ich habe, gibt es momentan nicht, allerdings hat H&M Home immer wieder andere schöne und ähnliche Modelle, so wie dieses hier. Mit knapp 5 Euro ist es die günstigste Kerze in meiner Sammlung und ich kaufe sie auch immer wieder gerne als kleines Mitbringsel für Freunde. Mir gefällt das cleane Design und bei dieser duftlosen Variante kann dann selbst der Freund nix einwenden!!!:)
Follow Pieces of Mariposa with:

8 Kommentare

  1. hokis 1981   •  

    Sehr interessanter und schöner Post, mit schönen Bildern!

    Wenn ich mal eine Kerze von denen sehe, werde ich daran schnuppern, sofern es eine Duftkerze ist!

    Auch das Design von den Kerzen ist genial!

    Wünsche Dir einen gemütlichen Nachmittag!

    xoxo Jacqueline
    http://www.hokis1981.blogspot.com

  2. Anonym   •  

    I love candles, and yours are specially nice.

Kommentar verfassen