Recipe // Baked Lamb Meatballs With Tomatoes And Thyme

Sobald es außen wieder etwas kühler wird, habe ich lustigerweise auch wieder viel mehr Lust mich kulinarisch in der Küche auszutoben. Im Sommer verbringe ich meine Zeit einfach viel lieber außen in der Sonne, als vor dem Herd. Da gibt es dann meistens nur einen Salat, oder ein Brot. Das wird sich aber in den nächsten Monaten wieder ändern und da mir aufgefallen ist, dass ich hier auf dem Blog meistens nur Süßspeisen, oder Drinks unter „Recipe“ führe, gibt es zur Abwechslung mal eine gescheite Hauptspeise in Form dieser leckeren überbackenen Lammhackbällchen mit Tomatensoße und Thymian. Ein Gedicht, das könnt ihr mir glauben! Und wer sich jetzt fragt, was das für geniale Backformen sind: Das sind Emaille Backformen von Falcon Enamelware, die mir die Jungs vom Online-Shop ZINGERO netterweise zur Verfügung gestellt haben. Ich liebe Retro-Design in der Küche, wie man auch an meinen Ball Mason Gläsern (siehe hier) erkennen kann und die chicen grau/weißen Backformen haben endlich meine braune, hässliche Backform auf die Reservebank geschickt! Ob ich wohl auch wegen der neuen Formen wieder mehr Lust auf´s Kochen habe? Mmmmmh, vielleicht!!!:)
As soon as it get´s a little colder outside I´m getting in the mood for cooking. During summer I love to spend most of the time outside in the sun so I´m mostly preparing just a quick salad or a sandwich for dinner. And after I noticed that most of my Recipe posts are something sweet or drinks I decided to publish a real dinner today, some baked lamb meatballs with tomatoes and thyme. Really, really tasty!!! And if you´re interested to know where I´ve got this super stylish enamel baking dishes from, they´re from Falcon Enamelware and I´ve got them from the shop ZINGERO. I love retro design for my kitchenware like you can see from my Ball Mason Jars (here) so these dishes are just perfect for me!!! Maybe I´m in the mood for cooking because of this new addition?:)
Zutaten (für 4 Personen):
800 g Lammhackfleisch
80 g Bulgur
150 ml kochendes Wasser
2 Eier
2 Knoblauchzehen
1 Teelöffel Zucker
5 Zweige Thymian
1 Chilischote
800 g gehackte Dosen-Tomaten
150 g geriebener Mozzarella
50 g geriebener Parmesan
1 kg Kartoffeln
Salz und Pfeffer
Zubereitung:
Den Bulgur in eine Schüssel geben, mit dem kochenenden Wasser übergießen, mit Klarsichtfolie abdecken und 15 Minuten ziehen lassen. Hackfleisch, Eier, eine klein gehackte Knoblauchzehe, eine halbe klein gehackte Chilischote (die Kerne entfernen) und  die Blätter von der Hälfte des Thymians vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hände mit Wasser anfeuchten und aus jeweils zwei Teelöffeln voll Masse kleine Hackbällchen formen. In eine Backform geben und beiseite stellen. Den Ofen auf 250 Grad vorheizen. Die zweite Knoblauchzehe klein hacken und mit etwas Olivenöl kurz anbraten. Die gehackten Tomaten, den Zucker, den restlichen Thymian und die andere halbe gehackte Chilischote darüber geben und für 10 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen. Im Anschluss die Tomatensoße über die Hackbällchen geben, mit dem geriebenen Mozzarella und Parmesan bestreuen und für 15 Minuten in den Ofen geben.

Als Beilage eigenen sich Salzkartoffeln. Dafür einfach die Kartoffeln schälen, in einen Topf geben und mit kaltem Wasser auffüllen, bis sie knapp bedeckt sind. Salz über die Kartoffeln streuen und anschließend bei geschlossenem Deckel 20 Minuten kochen. 

Bon appétit!

 

Ingredients (for 4 servings): 
800 g lamb mince

80 g bulgur
150 ml boiling water
2 eggs
2 garlic cloves1 tbsp. sugar
5 twigs fresh thyme
1 chili pepper
800 g canned tomatoes
150 g grated mozzarella
50 g grated parmesan
1 kg potatoes
salt and pepper

Directions:
Place the bulgur in a bowl and mix it with the boiling water. Cover with plastic wrap and let stand for about 15 minutes. Mix the mince, eggs, one thinly sliced garlic clove, half of the chili pepper (also finely chopped but without the cores) and half of the the thyme leaves and season with salt and pepper. With wet hands roll two tablespoons with the mince and roll into balls. Place in a baking dish and set aside. Preheat the oven to 250°C. Chop the second garlic clove and cook until lightly golden. Add the tomatoes, sugar, the remaining thyme, chili pepper and let simmer for about 10 minutes over low heat. Pour the sauce over the meatballs, top with the mozzarella and parmesan and bake for 15 minutes in the oven. 

As a side dish you can make some boiled potatoes. Just peel the potatoes, fill them in a pot with cold water, add some salt and let cook them for 20 minutes with the lid on.

Bon appétit!

 *in friendly collaboration with Zingero.com 
Recipe adapted from Donna Hay


3 Kommentare

  1. Anonym   •  

    Wow, Delicious.

  2. Cho Chang   •  

    Bin zwar Veggie, sieht aber trotzdem lecker aus :)
    Schönen Abend noch!

    Ganz lieber Gruß,
    Cho

Kommentar verfassen