My October Recap

From top left to bottom right: 1, 2, 3, 4, 5, 6.

Auch wenn ich den Sommer liebe, die langen hellen Tage und vor allem die Wärme, so merke ich doch, dass der Herbst meine absolut liebste Jahreszeit ist. Denn in der kurzen Zeitspanne, bevor der Winter mit seiner Kälte um sich schlägt, kann man die schönsten Outfitkombinationen kreiren! Es ist noch nicht so kalt, dass man eine dicke Jacke braucht und an manchen Tagen kann man sogar noch das liebste Sommerkleid mit einem Pulli und ohne Strumpfhose tragen. Wenn es dann doch etwas kühler wird, ist Layering das Zauberwort und hier kann man sich mit Capes, Cardigans oder Longblazern richtig austoben! Ein weiterer und deutlich sichtbarer Favorit im letzten Monat: Meine Boy Bag! Ich hoffe, ihr verzeiht mir, dass ich sie in Outfits bevorzugt zu anderen Taschen wähle, aber in der ersten Liebesphase ist man ja bekanntlich unzertrennlich!:) Welche Jahreszeit ist euch denn outfittechnisch am liebsten? Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Even if I love summer with all it´s pleasures like long days and the warm temperatures but fall definitely is my favorite season of the year. This short time before winter and the cold temperatures begin you can create so much cool looks because it´s not that cold that you´ll need a warm coat and on some days you even can wear your favorite summer dresses when wearing them with a nice sweater. Then, when it get´s a little colder layering is your friend! And how great are all the outfits with capes, cardigans or long blazer?? Another favorite of mine this fall is my Chanel boy bag and I hope you don´t mind seeing me wearing it non-stop. You know this first time of a huge love story where you hardly can´t let go each other?:) So tell me, which time of the year is your favorite season when it comes to clothes? Happy weekend everyone!
Follow Pieces of Mariposa with:

9 Kommentare

  1. Pinki Wink   •  

    Outfittechnisch muss ich dir auf jeden Fall Recht geben, da macht der Herbst schon echt was her. Ist mir aber egal. Mir ist kalt, ich bin müde und wie gesagt, auch direkt mal krank. Ich will den Sommer wieder! Sofort!!!
    Von mir aus müsstest du überhaupt keine andere Tasche mehr zeigen. Sie ist einfach wundervoll :)
    Liebe Grüße und ein wunderbares Wochenende dir

  2. Anonym   •  

    So beautiful, I like all of them.

  3. Miss Lilli   •  

    Tolle Outfits! Das 1. ginde ich besonders schön *-* :)
    Ich glaube bei meiner Lieblingsjahreszeit (outfittechnisch) kann ich mich nicht entscheiden-der Frühling ist so schön Farbenfroh-im Sommer sind meistens Röcke und Kleidchen angesagt-im Herbst kann man schöne braun-töne und warme Farben allgemein tragen und im Winer kann sich schön in seine Pullis einkuscheln. Aber du hast schon Recht-der Herbst ist wirklich toll-sonnige und etwas kältere, kuschlige Tage in Wechsel sind schön. :)

    GLG
    Miss Lilli

  4. Juliane   •  

    Wow die Looks 1, 3 und 6 haben sofort mein Herz gewonnen. Du siehst wunderschön in den Outfits aus.
    Ich bin auch ein großer Fan von Übergangszeiten. Besonders gerne mag ich den Herbst und Winter, weil ich da wieder Boots und schöne Strickschals und Mützen tragen kann. Ich habe ein wahres Sammelsorium an Mützen. Kann einfach an zu wenigen vorbei gehen und verliebe mich immer zu schnell in diese süßen Accessoires *lacht*
    Ansonsten haben wohl alle Jahreszeiten ihre schönen Seiten. Im Sommer wegen den niedlichen Kleidchen, Frühling mit Blumenstirnbändern… Hach schwierig sich da wirklich zu entscheiden.

    Alles Liebe
    ♡ ♡ ♡
    Juliane

  5. Julia   •  

    Ich bin gerade zufällig auf deinen Blog gestoßen – dein Style gefällt mir wirklich sehr, sehr gut!!

Kommentar verfassen