Living // Bedside Tables By Hay

Nach wochenlanger Warterei kam gestern endlich der Anruf, dass meine Beistelltische von Hay zur Abholung bereit stünden. Ich hatte sie schon sehnlichst erwartet, denn nach jahrelanger auf die lange Bank Schieberei und strengster Vernachlässigung wurde es auch endlich Zeit, das Schlafzimmer auf Vordermann zu bringen. In meinem letzten Cravings Post habe ich euch schon von meinen Plänen berichtet, nun hat das Makeover endlich begonnen.
Die Auswahl der richtigen Tische hat sich recht schwierig gestaltet, denn ich wollte mich auf keinen Fall mit der 0815-Version zufrieden geben, so dass die uns allen guten bekannten Möbelhäuser ganz schnell vom Tisch (Wortwitz, haha) waren. Irgendwann bin ich bei Pinterest auf die Tabletrays von Hay gestoßen und es war Liebe auf den ersten Blick. Lustigerweise ist mir im Nachhinein aufgefallen, dass die Eltern meines Freundes auch ein solches Exemplar bei sich im Haus stehen haben, wahrscheinlich habe ich das unterbewusst als Inspiration abgespeichert gehabt..:) Gestern hab ich mich dann mal gleich ans Aufstellen und Dekorieren gemacht. Da es ja mittlerweile schon wieder früher dunkel wird, waren die Lichtverhältnisse leider nicht ganz optimal, aber ich denke, das werdet ihr mir verzeihen..:) Die Dekoration ist noch nicht ganz so gelungen, wie ich mir das vorgestellt habe, aber für den Anfang bin ich trotzdem ganz zufrieden. Wie gefällt euch das (vorläufige) Ergebnis?

After weeks of waiting I´ve got a phone call yesterday in which I was told that I finally could catch up my table trays by Hay. Long-awaited and now welcomed I´ve started decorating right after unpacking them. As I told you before I want a little makeover for our bedroom as it´s the room in our apartment that is most neglected. The choice of the right bedside tables was really hard as I didn´t want just any but the perfect ones! After a fruitless search in some conventional furniture stores I found these ones by Hay at Pinterest and what can I say, it was love at first sight. Funnily I found out that the parents of my boy also have one of them, seems that I subconsciously found some inspiration at their house! Unfortunately the light wasn´t that good anymore when taking the pictures but I´m sure you won´t be flaming me for that..:) I want to try some more different settings but for the time being I´m quite satisfied with how the bedside table project turned out. So what do you think about the result?
 


Tray tables: Hay (get here).
Follow Pieces of Mariposa with:

14 Kommentare

  1. freak in you   •  

    Ich hasse diese Warterei auf Bestellungen auch – manchmal denk ich, ich bin zu ungeduldig für Online-Shopping ;)
    Aber tolle Beute hast du da ergattert – sieht super aus!

    Liebst,
    freak in you

  2. Pinki Wink   •  

    Ich finde das "vorläufige Ergebnis" bisher mehr als gelungen. Sieht super aus und das Warten hat sich total gelohnt. Aber von deinen Dekokünsten bin ich ja sowieso überzeugt, das hatten wir ja schon :)
    Liebste Grüße und einen schönen Sonntag wünsche ich dir

  3. jule   •  

    der tisch ist aber wirklich richtig toll :) und die deko dazu
    passt einfach perfekt <3
    lg ;**

Kommentar verfassen