Sunday Stroll

Das Schöne an Sonntagen in Sommer? Von der Sonne aufgeweckt werden, in der Sonne faullenzen, in der Sonne ein Eis essen, in der Sonne frühstücken. Ihr merkt schon, es steht und fällt alles mit der Sonne!
Gestern war mal wieder so ein fröhlicher Sonnen-Sonntag und so sind wir nach einer gefühlten Ewigkeit mal wieder Brunchen gegangen. In Nürnberg gibt es ein Café, das Lorenz, in das ich im Sommer unheimlich gerne gehe, denn die Terrasse gefällt mir, im Gegensatz zu den Sitzplätzen innen, total gut und das Frühstück ist auch sehr lecker. Und da die Wettervorhersage 25 Grad gemeldet hatte, bin ich in der Früh wagemutig in meine Shorts gesprungen und losgetigert. Da saß ich also, neben mir ein paar Gäste, die in Decken eingemummelt an ihrem Croissaint gelutscht haben und war in bester Sommer-Sonne-Laune! Von Frieren keine Spur, hab ich mich doch mit all den Leckereien von innen aufgewärmt! Denn was macht man, wenn man ein großes Frühstücksbuffett vor sich hat? Richtig, man isst solange, bis man glaubt, man müsse in der nächsten Sekunde platzen, schließlich will man das Geld, das man hier lässt auch wieder reinholen! Lohnt sich bei mir meistens nicht, da meine Augen dann doch größer sind, als mein Magen, aber für meine Verhältnisse habe ich ordentlich zugeschlagen! Glücklicherweise hatte ich eine etwas weitere Bluse an, denn sonst hättet ihr auf den Bildern meinen dicken Bauch bestaunen können, denn die Bilder sind erst nach der Frühstücks-Orgie entstanden..:) Was habt ihr gestern Schönes gemacht? Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche! 

The best thing about Sundays during summer? Waking up in the sun, relaxing in the sun, eating icecream in the sun, having breakfast in the sun. As you can see I´m really open minded as long as the sun is shining. And with the weather being that great I´ve opted for the last one yesterday. There´s one local cafe where I love to go during summer as the terrace is really beautiful and the breakfast also tastes great. So I´ve jumped into my shorts in the morning and found myself surrounded by lots of women sitting in their chairs wrapped up in a blanket. Well I haven´t frozen because with the lots of delish food I´ve eaten I got warm from the inside..:) We took the pictures afterward and lucky me I´ve worn this oversized blouse because if not you would have seen me with my quite prominent belly!!:) So what were you up to yesterday, I hope you could also enjoy a beautiful sunny weather? Happy Monday to all of you!
Jacket: Bomboogie*. Shirt: Equipment. Shorts: One Teaspoon. Bag/Shoes: Louis Vuitton. Sunnies: Ray Ban. Watch: Daniel Wellington. Bracelet: Zara. Necklace: Gift from my sister.
Follow Pieces of Mariposa with:

15 Kommentare

  1. LAVIE DEBOITE   •  

    Brunchen ist einfach eins der schönsten Dinge die es gibt! Ich frühstück ja eh sau gern und so ein Buffet ist für mich echt das absolute Paradies! Vor allem wenns gut gemischt ist mit Deftigem, Süßem und Obst. Dein Outfit find ich auch wieder sehr genial! Die Hosen sind sau schön und die Bluse verleiht ihnen eine gewisse Eleganz. Die Farbe der Jacke find ich aber auch super für den sommer!

  2. feeltheanchor   •  

    Oh, ihr habt so schoenes Wetter! Hier ist es meist bewoelkt und grau :( Und dein Outfit passt so super zu der Sonne – siehst klasse aus. :)

  3. Sabrina Mohr   •  

    Oh ja,ein spätes und gemütliches Frühstück am Wochenende ist wirklich das Schönste! :) Dein Outfit gefällt mir richtig gut … sooooo schön sommerlich, obwohl es bei uns im Norden derzeit mal wieder eher kühl ist brrrr. =)

    LG, Sabrina

  4. Juliane Ivory W.   •  

    Schönes Outfit, meine Liebe.
    Warme 25°C hätte ich auch nur zu gerne mal wieder, bei uns sind es derzeit so zwischen 14 und 20 -.-. Mit Regen.

    Liebe Grüße
    Ivy :)

  5. Bell Knopf   •  

    Diese Jacke ist so unglaublich hübsch, ich habe mich spontan verliebt.

  6. Julie   •  

    Superschönes Outfit ! :) Mag die Kombi mit der pinken Jacke total gerne…und danke für den Tipp mit dem Brunch im Lorenz ich war bisher immer nur zum Abendessen dort ! :)

    Liebe Grüße,
    Julie

  7. Pinkpetzie   •  

    Ein total schönes Outfit. Ich hätte mich wahrscheinlich reumütig in eine Decke geschlungen. In letzter Zeit vergreife ich mich überraschend oft, was meine Kleidung zur entsprechenden Temperatur betrifft. Aber bei dem Aprilwetter kann man ja auch nur völlig aus der Bahn geworfen werden.
    Ich habe übrigens auch viele Läden, die ich nur im Sommer besuche, weil ich es drinnen gar nicht schön finde. Leider genauso andersrum.
    Liebste Grüße

Kommentar verfassen