Silver And Gold – Love It Or Hate It

Seid ihr auch so kleine Kontroll-Freaks wie ich und versucht, euer Outfit farblich perfekt aufeinander abzustimmen? Ich kann mich noch genau an einen Schultag in der 12. Klasse erinnern, als mich eine Schulfreundin, die hinter mir saß, während einer langweiligen Mathestunde hinten an der Schulter angetippt hat und sich vor Lachen nicht mehr eingekriegt hat, weil mein Nagellack, mein Haargummi, meine Schultasche und mein Armband farblich perfekt aufeinander abgestimmt waren, alles in bordeux. Das mit dem Haargummi war Zufall, was sie mir absolut nicht glauben wollte, aber ich muss zugeben, ich mag es schon sehr, wenn mein Outfit farblich harmonisch gestaltet ist. Trage ich beige Schuhe, so versuche ich diese Farbe entweder mit meiner Tasche, oder einem Kleidungsstück wieder aufzugreifen. 

Beim Schmuck ging es mir früher auch so, entweder Silber, oder Gold, aber in den letzten Jahren gefällt es mir immer besser, diese Metalle ab und zu zu mischen. Die Mutter von meinem Freund (an dieser Stelle: Hallo Ingrid!:)) trägt ganz oft ihre silberne/goldene Uhr zusammen mit einem Goldarmband und diese Kombi hat es mir total angetan. Früher wäre das für mich ein Ding der Unmöglichkeit gewesen, heute gefällt mir dieser Materialmix. 

Mein Traummodell ist ja diese hier, aber auf die muss ich erstmal noch ein bisschen sparen. Aber lieber habe ich nur wenige Uhren bin mir dann aber sicher, dass sie mir in zehn Jahren immer noch gefallen. Und eine etwas trendigere und modischere Uhr habe ich ja zu Weihnachten bekommen, meine blau/weiß/rosane von Daniel Wellington. Zu dem Outfit, das ich euch heute zeige, hätte mir aber mal wieder so eine gold/silberne Uhr total gut gefallen, gerade weil die Kette durch die Steine auch ein wenig gold/silbern aussieht. Da es der lieben Ingrid aber bestimmt aufgefallen wäre, wenn ihre plötzlich gefehlt hätte, musste ich halt zwangsläufig uhrenlos rumlaufen. Wie geht es euch mit silbernem und goldenem Schmuck, mixt ihr diesen, oder bleibt ihr strikt bei einer Farbe? 

Do you also like matchy-matchy outfits? I can remember a day in school when a friend of mine just couldn´t believe that my nail polish, my hair ribbon, my schoolbag and my braclet were matching in colours. Well, actually the perceft choice of my hair ribbon wasn´t planned whereas the rest really was! When wearing beige shoes I like to combine them with a beige bag or some matching garment. And some years ago you never ever wouldn´t have seen me wearing silver and gold jewelry together. But since I´ve seen the mother of my bf wearing her silver/gold watch together with a gold bracelet I totally love this material mix! My favorite watch is this one but first I have to save some money. But that´s ok for me as I´m rather have only a few watches that I´m sure of still wearing them in ten years. When I´ve worn the outfit I´m showing you today I would have loved to wear it with a silver/gold watch. But as I´m sure that my bf´s mother would have noticed if her watch was missing I had to wear it watchless..:) So what´s your opinion about mixing silver and gold jewelry, do you like it?

Jacket: Takko Fashion. Shirt: H&M Trend. Jeans/Shoes: Zara. Bag: Alexander Wang. Sunnies: Prada. Necklace: Mango. Bracelet: Etsy.
Follow Pieces of Mariposa with:

16 Kommentare

  1. Ella Loves   •  

    Schön geschrieben, musste echt lachen. Aber ich bin da genauso. Ich muss das auch immer alles abstimmen!
    Und hey, wenn man halt den passenden Haargummi zum Outfit hat, dann nimmt man den automatisch. Is doch klar :D Hehe.

    Ich persönlich hasse es silber und Gold zu kombinieren. Ich bekomm da ein kleeeein wenig Augenkrebs. Warum, weiß ich allerdings garnicht. Ganz schlimm finde ich Schmuckstücke die bereits beide Metalle in einem haben. Pfffffff….. Aber da ist ja jeder anders.

    Liebe Grüße von Ella loves

  2. Susanne G.   •  

    ohhh ja ich kenne das. Ich mag es auch sehr gerne abgestimmt und eher weniger gemixt. Gold und silber trage ich auch immer noch getrennt, obwhl ich es auch nicht schlimm finde, die beiden zu mischen. Aber irgendwie kann ich das nicht :D Das Outfit sieht übrigens toll aus!!

  3. Anonym   •  

    I use to mix silver and gold jewelry together, it looks pretty.

  4. Anonym   •  

    Woher ist denn deine tolle kette?

  5. Vita Re   •  

    Ich bleibe meist bei einer Variante und mixe nicht. Aber ich glaube, wenn ich ein Schmückstück hätte, dass mir viel bedeutet, würde ich es zu allem tragen :D

  6. MeJulie   •  

    Hallo Vanessa,
    ich finde den Mix auch total schön,…war früher auch so ein kleiner Kontrollfreak, alles musste passen, mittlerweile mixe ich gerne Farben und Muster aller Art ich achte aber darauf zumindest ein bisschen in der selben "Farbgruppe" zu bleiben…ich finde Muster-, Material- und Silber/Gold-Mix total schön…es sieht immer irgendwie interessant und stylish aus ! :) Tolles Outfit mal wieder ! :)
    VLG,
    Julie

  7. Pieces of Mariposa   •  

    Oh, habe gerade gesehen, dass ich die Credits vergessen hatte!!!:)
    Die Kette ist von Mango, aber leider ist sie schon etwas älter..

  8. Pieces of Mariposa   •  

    Sorry, irgendwie hatte es mir die Credits bei der Programmierung vom Post rausgehauen!!!:)
    Das Top ist von H&M Trend, hab es letztens sogar noch dort gesehen und die Jacke ist
    von Takko Fashion! Danke dir für deinen lieben Kommentar!!!

  9. Black Silhouette   •  

    Ich bin auch so ein Kontroll-Freak was Farben angeht. Bei mir muss das Outfit und die Farbwahl schon einheitlich gestaltet sein xD Ich find deinen Look sehr schön, gefällt mir richtig gut!! :-)

  10. Anna   •  

    Ganz tolles Outfit, von den Schuhen bis zum Shirt, perfekt!

  11. ♥ Schokofee ♥   •  

    Super schönes Outfit! Die Jacke hatte ich mir auch gekauft, dann aber irgendwie zurückgegeben, weil ich sie einfach nicht getragen hab. Warum auch immer. :D

Kommentar verfassen